Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (32) « Erste ... 30 31 [32]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] S-Bahn-Ausbau, PM des bayerischen Verkehrsministerium [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Lazarus
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 20:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17277

Wohnort: München


QUOTE (Cloakmaster @ 9 Feb 2019, 19:52)
Wollen die eine Tram oder U-Bahn bis Landsberg haben?

Eher S-Bahn.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 20:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 8426




QUOTE (Lazarus @ 9 Feb 2019, 21:01)
Eher S-Bahn.

Dumm nur, daß die MVG keine davon hat.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 21:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17108




MVV war gemeint, war wohl ein Glitsch der Autokorrektur, oh mei.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 21:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 8426




Ja, aber ein lustiger. 😀
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 13 Feb 2019, 16:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17108




In En Ebersberg und entlang der Filzenexpress beschäftigt man sich mit der Frage einer Direktverbindung Ebersberg Kirchseon

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der populären Front
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 13 Feb 2019, 18:32


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1636

Alter: 58
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


QUOTE (Iarn @ 9 Feb 2019, 17:21)
Dann darf man sich aber halt nicht beschweren, wenn die Leute in den "Millionenstädten" Zürich und München dann lieber Flugzeug oder Bus nehmen, statt 13 Mal zwischendrin zu halten.

Der Zug hält ab Dez 20 nur in Buchloe, Memmingen, Lindau, Bregenz, St Magrethen, St. Gallen, Winterthur und Zürich Flughafen. 8 statt 13x. Sind alles wichtige Umsteigknoten.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 21 Feb 2019, 18:30


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1636

Alter: 58
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


44% der GVFG-Mittel nach BW. Bayern zog dabei trotz CSU-Bundesverkehrsministern den Kürzeren: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/servic...rkehrsprojekte/

Grüne Verkehrspolitik auf Landesebene bringt eben doch die Bahn voran.[ds100]

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
471 Antworten seit 27 Jun 2006, 14:35 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (32) « Erste ... 30 31 [32] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |