Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Eine 218 in Originalfarben, (In Heidelberg Hbf) [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
glemsexpress
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 33
Wohnort: Ludwigsburg


Ich hab heute eine 218 in Heidelberg Hbf gesehen (Loknummer 218 321-0). Sie hatte noch die türkies/biegen Originalfarben.
Ich wusste gar nicht, das es noch Loks in Bundesbahnfarben im Planeinsatz gibt (Sie fuhr vor einer RB aus Heilbronn oder Eppingen)
    
       Link zum BeitragTop
Schafner
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:43


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Jan 06
Beiträge: 23

Alter: 37
Wohnort: Miltenberg


Das gibt es noch ich bin sehr erstaunt

Gruss Schafner
    
      Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:46


Unregistered









Ist 218 320 (genannt "Lotte") von DB Autozug, Heimatbahnhof Dortmund Bbf, derzeit in Karlsruhe für ein nur in der Nacht verkehrendes UEx-Paar Karlsruhe-Lindau, Abfahrt in KA ist gegen 01:30, Fahrt über Stuttgart - Ulm - Friedrichshafen. Scheint derzeit aber auch für DB Regio zu fahren, keine Ahnung, weshalb und warum.

Nachtrag: Der originale Lack der 218 war und bleibt altrot, ozeanblau-beige ist schon das zweite Lackschema.

Bearbeitet von ChristianMUC am 27 Jan 2006, 17:46
    
  Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 33
Wohnort: Ludwigsburg


QUOTE (ChristianMUC @ 27 Jan 2006, 17:46)
Ist 218 320 (genannt "Lotte") von DB Autozug, Heimatbahnhof Dortmund Bbf, derzeit in Karlsruhe für ein nur in der Nacht verkehrendes UEx-Paar Karlsruhe-Lindau, Abfahrt in KA ist gegen 01:30, Fahrt über Stuttgart - Ulm - Friedrichshafen. Scheint derzeit aber auch für DB Regio zu fahren, keine Ahnung, weshalb und warum.

Stimmt es stand klein "Lotte" drauf. Villeicht ist ja eine 218 der VU-RheinNeckar gaputt gegangen
    
       Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1864

Alter: 43
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (ChristianMUC @ 27 Jan 2006, 17:46)
Nachtrag: Der originale Lack der 218 war und bleibt altrot, ozeanblau-beige ist schon das zweite Lackschema.

Nein, es wurde eine ganze Reihe 218 in blau-beige ausgeliefert, unter anderem 218 320.
    
    Link zum BeitragTop
Schafner
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:54


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Jan 06
Beiträge: 23

Alter: 37
Wohnort: Miltenberg


QUOTE (glemsexpress @ 27 Jan 2006, 17:48)
Stimmt es stand klein "Lotte" drauf. Villeicht ist ja eine 218 der VU-RheinNeckar gaputt gegangen

Ich wusste schon immer das die VU-RheinNeckar ein kommisches Verkehrsunternehmen ist laugh.gif

Shafner
    
      Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 17:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 33
Wohnort: Ludwigsburg


QUOTE (Schafner @ 27 Jan 2006, 17:54)
Ich wusste schon immer das die VU-RheinNeckar ein kommisches Verkehrsunternehmen ist laugh.gif

Das stimmt schon (S-Bahn Linien sind Länger als RE Linien,...) aber das diskutiert man besser hier

Bearbeitet von glemsexpress am 27 Jan 2006, 17:57
    
       Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 18:08


Unregistered









QUOTE (Südostbayer @ 27 Jan 2006, 17:52)
Nein, es wurde eine ganze Reihe 218 in blau-beige ausgeliefert, unter anderem 218 320.

Weisst du zufällig, ab wann die Loks in ob/b ausgeliefert wurden?
    
  Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 27 Jan 2006, 18:15


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1864

Alter: 43
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (ChristianMUC @ 27 Jan 2006, 18:08)
Weisst du zufällig, ab wann die Loks in ob/b ausgeliefert wurden?

Ab 1974. Die Nummerierung der 218 ist aber nicht chronologisch, sondern in Losen nach Hersteller. Die in blau-beige abgelieferten Loks sind daher auch nicht in einem zusammenhängenden Nummernblock:

218 218 (war die erste blau-beige Lok überhaupt)
218 315 bis 339
218 353 bis 360
218 376 bis 399
    
    Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 31 Jan 2006, 16:17


Unregistered









Lt. DSO schwimmt Lotte diese Woche wieder im Karlsruher 218-Plan mit. Soll derzeit am "Ami-Bahnsteig" (was auch immer das sein soll) in Heidelberg Hbf. stehen...
    
  Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 31 Jan 2006, 16:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2741

Alter: 37
Wohnort: [M] Schwabing


Habe heute in Pasing vor einem schweizer EC eine 218 gesehen, die war oben VR und unten, wo sie eigentlich grau sein sollte Hellblau/ausgeblichenes Ozeanblau. Sah grausam aus... Was hatte es damit auf sich?

--------------------
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
(Albert Einstein)
    
     Link zum BeitragTop
Tim
  Geschrieben am: 31 Jan 2006, 18:28


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Nov 04
Beiträge: 360




Cool und sowas sogar in Heidelberg. Schade, die Lok hätte ich auch gerne mal gesehen. Ich bin ja jetzt inzwischen schon einige Male die Strecken MA-HD-Meckesheim-Sinsheim-Eppingen/Heilbronn gefahren, aber es waren immer nur die üblichen Loks. Aber noch viel aufregender wären mal Silberlinge. rolleyes.gif Aber das wird man wohl für immer und ewig vergessen können.

--------------------
Gib Triebwagen und Doppelstockwagen keine Chance! Schützt die n-Wagen!
    
    Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 31 Jan 2006, 21:00


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1864

Alter: 43
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (EasyDor @ 31 Jan 2006, 16:33)
Habe heute in Pasing vor einem schweizer EC eine 218 gesehen, die war oben VR und unten, wo sie eigentlich grau sein sollte Hellblau/ausgeblichenes Ozeanblau. Sah grausam aus... Was hatte es damit auf sich?

Sicher, dass es nicht einfach ausgeblichenes grau war?
    
    Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 1 Feb 2006, 11:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2741

Alter: 37
Wohnort: [M] Schwabing


QUOTE (Südostbayer @ 31 Jan 2006, 21:00)
Sicher, dass es nicht einfach ausgeblichenes grau war?

Ja, sehr sicher. Ausgeblichenes Grau sieht anders aus. Vor allem sah das VR oben sehr neu aus.
Vielleicht wurde die Lok eher gebraucht, als neues Grau geliefert wurde? wink.gif

--------------------
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
(Albert Einstein)
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 29 Mar 2012, 01:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6794

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Nun ist das entgültige Aus für 218 320-0 "Lotte" gekommen sad.gif :
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read...d.php?4,5819124

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
89 Antworten seit 27 Jan 2006, 17:36 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |