Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
BC100 - Ziele im Ausland [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
rautatie
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 13:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


Ich benutze derzeit eine BC100 und bin bisher damit überwiegend innerhalb Deutschlands unterwegs gewesen. Nun bin ich am überlegen, mal wieder nach Wien zu fahren, kann aber bislang über die Bahn-App und die Bahn-Website nicht herausfinden, was der Auslandsanteil der Strecke kostet, weil man gar keine BC100 als Bahncard einstellen kann.

Weiß jemand, wie man am besten vorgeht, wenn man mit einer BC100 ins Ausland fahren will, und Preisauskünfte einholen oder Tickets buchen will?

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 14:10


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1815

Alter: 43
Wohnort: nahe Mühldorf


https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteil.../railplus.shtml
    
    Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 14:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


Vielen Dank, der Link im Link hilft mir weiter.

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 16:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10303

Alter: 25
Wohnort: GR


Ansonsten ist der ÖBB-Ticket-Shop recht gut aufgebaut, was die Kombination auch mit mehreren Rabattkarten anbelangt – gerade Richtung Österreich würde ich's da mal probieren.

--------------------
Ja, Whataboutism, schon schlimm...
Aber wisst ihr, was auch ganz schrecklich ist?
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 16:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18867

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (rautatie @ 6 Feb 2020, 13:42)
Nun bin ich am überlegen, mal wieder nach Wien zu fahren, kann aber bislang über die Bahn-App und die Bahn-Website nicht herausfinden, was der Auslandsanteil der Strecke kostet, weil man gar keine BC100 als Bahncard einstellen kann.

Doch, das geht schon seit Jahren problemlos. Der ÖBB-Binnentarif ist aber teils deutlich günstiger als der internationale Tarif, sodass ein ÖBB-Fahrschein ab Passau bzw. Salzburg meist günstiger kommt, als der internationale Tarif mit 15% Railplus.

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 16:32


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




QUOTE
Nun bin ich am überlegen, mal wieder nach Wien zu fahren
laugh.gif Von - Nach?
Es gibt 3x Möglichkeiten sage Ich mal:
1: Salzburg
2: Passau
3: über CZ

Mein Tipp ist kaufe dir bei 1, 2 eine Sparschiene 1te Klasse SO FRÜH wie möglich!
Am besten 3, 4 vorher.
Wenn du fragen zu Wien hast stelle sie ruhig.

Und hier findest du meine Öffi Karte für Wien: http://map.refx.at/index.html

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 17:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 6 Feb 2020, 17:32)
laugh.gif Von - Nach?

Stimmt, die Info fehlt. Von München nach Wien, meinte ich. Es war auch unter anderem beispielhaft gemeint, und in Zukunft habe ich auch vor, andere Städte jenseits der Grenze zu besuchen (z.B. Maastricht).

Die normale Abfrage der Bahn-Website bietet tatsächlich keine Einstellmöglichkeit BC100 an, aber der genannte Link verweist auf eine andere Eingabemaske, auf der das möglich ist.

Auf jeden Fall hilft es mir schon mal weiter zu wissen, dass der ÖBB-Binnentarif günstiger sein kann, als wenn man den österreichischen Streckenanteil bei der DB kauft. So richtig günstig war der mir angezeigte Preis für eine Railjetfahrt von Salzburg nach Wien nämlich nicht. Wobei ich natürlich wie immer auf die Westbahn ausweichen kann, aber ich hatte gedacht, stattdessen den ÖBB-Fernverkehr nutzen zu können.

Bearbeitet von rautatie am 6 Feb 2020, 17:29

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 17:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18867

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (rautatie @ 6 Feb 2020, 17:22)
Die normale Abfrage der Bahn-Website bietet tatsächlich keine Einstellmöglichkeit BC100 an

Doch, das geht.
user posted image

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 6 Feb 2020, 18:00


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




QUOTE
Auf jeden Fall hilft es mir schon mal weiter zu wissen, dass der ÖBB-Binnentarif günstiger sein kann, als wenn man den österreichischen Streckenanteil bei der DB kauft. So richtig günstig war der mir angezeigte Preis für eine Railjetfahrt von Salzburg nach Wien nämlich nicht. Wobei ich natürlich wie immer auf die Westbahn ausweichen kann, aber ich hatte gedacht, stattdessen den ÖBB-Fernverkehr nutzen zu können.
Jain kommt darauf an. Manchmal ist die DB günstiger nur musst du da bereits in München starten.
Wenn du tips und tricks braucht wie du bei der ÖBB kranke Verbindungen zum super Preis buchen kannst sage bescheid.
Ich habe schon so machen kranken Trip buchen können zb:
Wien - Maribor über (Villach -) Ljubliana

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 7 Feb 2020, 09:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


Wenn man den richtigen Link wählt, wie im obigen Beitrag angegeben, dann funktioniert es. In der Standardmaske der Bahn-Website fehlt die BC100 allerdings (habe ich soeben noch einmal ausprobiert). Keine Ahnung, warum es da zwei verschiedene Versionen gibt.



--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Supertom
  Geschrieben am: 11 Feb 2020, 22:28


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Mar 05
Beiträge: 602

Alter: 35
Wohnort: Freising


QUOTE
kann aber bislang über die Bahn-App und die Bahn-Website nicht herausfinden, was der Auslandsanteil der Strecke kostet, weil man gar keine BC100 als Bahncard einstellen kann.


Sowohl im DB Navigator als auch im Internet kann man die BC100 sowohl 1. als auch 2. Klasse als Rabattkarte erstellen.
Man erhält dann ein durchgehendes Ticket zum Flexpreis vom gewählten Abfahrtsbahnhof zum Zielbahnhof, gültig nur in Verbindung mit der BC100. Der Preis ist von allen Ausgangsbahnhöfen in Deutschland identisch - irgendwie logisch, da man für die innerdeutsche Verbindung nichts zahlt. Vorteil sind die Fahrgastrechte, Nachteil der meist höhere Preis.

Nach Wien bietet sich wie gesagt eine ÖBB-Sparschiene an. Salzburg und Passau sind tariflich sowohl deutsche als auch östereiche Bahnhöfe, man kann also eine Sparschiene nutzen. Bei durchgehenden Zügen ist das Risiko des Anschlussverlustes auch nicht gegeben.
Ab Salzburg gibt es alternativ noch die Westbahn, den Fahrschein kann man online lösen.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 11 Feb 2020, 22:56


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




QUOTE
Ab Salzburg gibt es alternativ noch die Westbahn, den Fahrschein kann man online lösen.

aCHTUNG 50% der Züge sind an die DB abgegeben und da wird es jetzt eben Voller werden.

Und mit der DB Karte gibt es auch bei der WB rabatt: https://westbahn.at/angebote/westbahn-angeb...tvorteilspreis/
QUOTE
Wenn Sie eine gültige und personalisierte ÖBB Vorteilskarte oder eine andere gültige und personalisierte europäische Bahnermäßigungskarte besitzen, erhalten Sie damit einen besonders günstigen Tarif, den WESTvorteilspreis.


Und immer in die Angebote schauen das ist VIEL günstiger als die Tarife auf der startseite.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 12 Feb 2020, 08:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 11 Feb 2020, 23:56)
aCHTUNG 50% der Züge sind an die DB abgegeben und da wird es jetzt eben Voller werden.

Das habe ich auch mitbekommen, dass die Westbahn jetzt wieder wie früher nur noch alle 60 Minuten fährt. Außerdem wird der Wiener Hauptbahnhof und der Praterstern nicht mehr bedient, sondern nur noch der Westbahnhof.

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
12 Antworten seit 6 Feb 2020, 13:42 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Tarif
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |