Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (61) « Erste ... 59 60 [61]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Neubau München Hauptbahnhof [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Hot Doc
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 21:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 5033




Die Frage ist auch, wie man Reisende von anderen unterscheiden will?! Ich kann ja auch schnell zum Reisenden werden, wenn ich mich spontan entscheide, lieber in den nächsten Zug zu steigen als mich von einem Polizisten (oder wer das überprüfen soll) einfangen zu lassen.

Mal wieder ein heiße Luft Vorschlag der heiße Luft Partei im Sommerloch.

PS: bei der Stammleserschaft der Abendzeitung eigentlich auch kein Wunder.
    
     Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 05:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 2165

Alter: 29



Also Reisende und nicht Reisende zu unterscheiden ist jetzt ned so schwer. .. Die einen wollen schnell von a nach b die anderen sammeln sich meist in Gruppen an Bänken an denen Züge fahren für die sie sicher kein Ticket haben...

Die Personen Gruppen welche man nicht am Hbf haben will erkennt man in aller Regel. Leute die sich unauffällig benehmen und nicht reisen /Shoppen sind in der Regel auch ned das Problem.

Bearbeitet von Rev am 11 Aug 2017, 06:05
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 07:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 13716




QUOTE (Rev @ 11 Aug 2017, 06:59)
Die Personen Gruppen welche man nicht am Hbf haben will erkennt man in aller Regel. Leute die sich unauffällig benehmen und nicht reisen /Shoppen sind in der Regel auch ned das Problem.

Du musst es aber auch rechtssicher machen. Während der normale Tippelbruder keinen Anwalt hat, gibt es im links-alternativen Milieu durchaus Anwalte, die nur mit den Hufen scharren, um das "Schweinesystem" vor den Kadi zu zerren.

--------------------
Jede Verkehrswende setzt den Ausbau des ÖPNV voraus
    
     Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 08:27


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 951

Wohnort: [M] ON


QUOTE (Hot Doc @ 10 Aug 2017, 22:25)
PS: bei der Stammleserschaft der Abendzeitung eigentlich auch kein Wunder.

Ja, bei den Kommentaren/Bewertungen tun sich oft Abgründe auf... Das ist woanders weniger extrem.

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
903 Antworten seit 13 Nov 2003, 15:40 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (61) « Erste ... 59 60 [61] 
<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |