Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (228) « Erste ... 205 206 [207] 208 209 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] U5 Pasing (-Freiham) und Alternativen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Autoverbot
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 09:39


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 598




Heute früh wieder S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke.
Eine U-Bahn Pasing würde schon etwas helfen, damit die Arbeiter pünktlich zur Arbeit kommen.

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 10:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 12925




Helfen ja aber bei einer Stammstreckenstörung plus Unterbrechung des Zugverkehrs wäre eine U5 Pasing machtlos.

--------------------
Rettet den Bahnausbau! Esst mehr Blauflügelige Ödlandschrecken!
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 11:14


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 598




Wenn auf meinen Handy Meldung kommt: Störung Stammstrecke, dann würde ich in Pasing sofort die S-Bahn verlassen und rein in die U-Bahn!

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Christoph
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 11:26


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 02
Beiträge: 633

Wohnort: An der Lokalbahn nach Aying+Kreuzstraße


QUOTE (Autoverbot @ 17 Feb 2017, 10:39)
Heute früh wieder S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke.
Eine U-Bahn Pasing würde schon etwas helfen, damit die Arbeiter pünktlich zur Arbeit kommen.

Wie soll bitte eine einzige U-Bahn-Linie die Passagiere von bis zu 8 S-Bahn-Linien mit meist deutlich größeren Zügen, übernehmen können?

Damit hättest Du ja sonst auf einen Schlag alle Probleme der S-Bahn der letzten 45 Jahre gelöst :-)
    
    Link zum BeitragTop
Baureihe 401
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 12:04


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Dec 04
Beiträge: 1327

Wohnort: Pasing bei München


QUOTE (Christoph @ 17 Feb 2017, 12:26)
QUOTE (Autoverbot @ 17 Feb 2017, 10:39)
Heute früh wieder S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke.
Eine U-Bahn Pasing würde schon etwas helfen, damit die Arbeiter pünktlich zur Arbeit kommen.

Wie soll bitte eine einzige U-Bahn-Linie die Passagiere von bis zu 8 S-Bahn-Linien mit meist deutlich größeren Zügen, übernehmen können?

Damit hättest Du ja sonst auf einen Schlag alle Probleme der S-Bahn der letzten 45 Jahre gelöst :-)

Tja ! So wie es derzeit der 19er in einem S-Bahn Chaos übernimmt. Die U5 wäre ein heisser tropfen auf dem Stein, aber dennoch eine entlastung.
    
    Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 12:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2175

Alter: 47



QUOTE (Baureihe 401 @ 17 Feb 2017, 13:04)
[QUOTE=Christoph,17 Feb 2017, 12:26]
Tja ! So wie es derzeit der 19er in einem S-Bahn Chaos übernimmt. Die U5 wäre ein heisser tropfen auf dem Stein, aber dennoch eine entlastung.

Ganz banal: mit U5 wäre es besser als ohne.
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 12:23


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 598




QUOTE (viafierretica @ 17 Feb 2017, 13:06)
[QUOTE=Baureihe 401,17 Feb 2017, 13:04] [QUOTE=Christoph,17 Feb 2017, 12:26]
Tja ! So wie es derzeit der 19er in einem S-Bahn Chaos übernimmt. Die U5 wäre ein heisser tropfen auf dem Stein, aber dennoch eine entlastung. [/QUOTE]
Ganz banal: mit U5 wäre es besser als ohne.

Genau!
Besser als nix oder die 19 smile.gif

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 13:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 4902




Alles ok, aber wegen den paar Mal dann statt im kompletten Chaos nur im fast-kompletten Chaos zu versinken, dafür haut man nicht ne halbe Milliarde zum Fenster raus!
Vor allem wenn in ein paar Jahren mit dem Stamm2 dieses Problem dann auch gelöst sein sollte. (Außer beide Stammstrecken machen gleichzeitig dicht...)

Das Argument zieht also nicht!
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 15:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9244

Alter: 35
Wohnort: München


Na heute wären beide Stammstrecke dicht gewesen...

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 16:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 6497




Aber in eine U3 Richtung Moosach würde natürtlich kein Pasinger je einsteigen - auch nicht bei Stammstreckensperrung. Und noch weniger die S-Bahn Fahrgäste, der S2, wenn diese wieder nicht über Ober/Untermenzing hinaus kommt.

Bearbeitet von Cloakmaster am 17 Feb 2017, 16:23
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 16:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 14878

Wohnort: München


QUOTE (Cloakmaster @ 17 Feb 2017, 16:20)
Aber in eine U3 Richtung Moosach würde natürtlich kein Pasinger je einsteigen - auch nicht bei Stammstreckensperrung. Und noch weniger die S-Bahn Fahrgäste, der S2, wenn diese wieder nicht über Ober/Untermenzing hinaus kommt.

Was soll die dumme Anspielung schon wieder? Damit beweist du wieder mal eindrucksvoll, das du ein Problem damit hast, die Meinung anderer zu akzeptieren...


--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

- Meine Stimme für die Sperrung von Cloakmaster -
    
    Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 17:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 6497




Mit dieser saudummen Anmache unterstreichst du einmal mehr, wie gross dein Problem ist, dir andere Meinungen auch nur anzuhören - geschweige denn, sich damit gedanklich auseinander zu setzwen.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 17 Feb 2017, 17:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 12925




Ihr nehmt Euch da beide nichts.

--------------------
Rettet den Bahnausbau! Esst mehr Blauflügelige Ödlandschrecken!
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 18 Feb 2017, 02:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 2325




QUOTE (Autoverbot @ 17 Feb 2017, 09:39)
Heute früh wieder S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke.
Eine U-Bahn Pasing würde schon etwas helfen, damit die Arbeiter pünktlich zur Arbeit kommen.

Und die Fahrgäste der heute schon vollen U5 sollen stehen gelassen werden? Top Plan!

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
#Dieselbeste
    
     Link zum BeitragTop
Hochbrücker
  Geschrieben am: 18 Feb 2017, 04:19


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Sep 08
Beiträge: 461

Alter: 41
Wohnort: zwischen Erding und Landshut


Ich finde das die U-Bahnen generell tagsüber im 5 Minuten Takt fahren sollte. Sonst kann man hier garnichts bewältigen. Sollte wieder mal so eine Störung sein muss die U5 durch die U4 verstärkt werden,hierzu sollten Ersaztzüge in mehreren Bahnhöfenbereitstehen und auch die Fahrer sollte sich in der Nähe befinden. Bereitschaft oder ähnliches. Außerdem finde ich das der Ganze MVV bzw MVG überarbeitet gehört. Die Zeiten von damals haben sich einfach geändert und wenn solche Verkehrsbetriebe meinen das Sie immer mehr Fahrgäste haben wollen,dann müssen Sie auch Umdenken. Es gibt ja schon Planungen von einem U-Bahnnetz mit 12 Linien. Nicht ständig darüber reden sondern endlich handeln. Auch wenn es Geld kostet,diese werden durch mehr Fahrgäste wieder ausgeglichen.

--------------------
Mit der Tram durch Landshut

Schienenfahrzeuge gehören auf die Schiene und nicht auf die Straße !
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3409 Antworten seit 22 Sep 2008, 09:38 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (228) « Erste ... 205 206 [207] 208 209 ... Letzte »
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |