Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (90) « Erste ... 86 87 [88] 89 90  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Mangfalltalbahn, Neues von der Mangfalltalbahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Boris Merath
  Geschrieben am: 5 Jun 2010, 10:56


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18301
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (423-Treiber @ 5 Jun 2010, 00:20)
wenn nicht absolut synchron eingespeist wird

Doch, synchron eingespeist wird schon - nur in Ostdeutschland ist das immer noch häufig nicht der Fall.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
lekomat
  Geschrieben am: 16 Mar 2012, 07:24


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 06
Beiträge: 486

Wohnort: irgendwo im Mangfalltal


Mal was "altes" von der KBS958, ein Regionalbahnumlauf (59534 + 59441) wird morgens derzeit statt 2*425 mit 111+4n Wagen als eine Art "Premium-RB" gefahren. Wie lang dies noch so ist, enzieht sich leider meiner Kenntnis.

--------------------
**** 09.02.2016 - Ein schwarzer Tag ****
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 16 Mar 2012, 20:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15749

Alter: 43
Wohnort: TH/EDBU


QUOTE (lekomat @ 16 Mar 2012, 07:24)
Mal was "altes" von der KBS958, ein Regionalbahnumlauf (59534 + 59441) wird morgens derzeit statt 2*425 mit 111+4n Wagen als eine Art "Premium-RB" gefahren. Wie lang dies noch so ist, enzieht sich leider meiner Kenntnis.

Premium bezeichnet hier eine höhergradige Form der Belästigung von Fahrgästen?

--------------------
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
    
     Link zum BeitragTop
lekomat
  Geschrieben am: 17 Mar 2012, 18:35


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 06
Beiträge: 486

Wohnort: irgendwo im Mangfalltal


Gegen die 425er ist jeder n-Wagen "Premium" tongue.gif

--------------------
**** 09.02.2016 - Ein schwarzer Tag ****
    
     Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 19 Apr 2013, 13:25


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1824

Alter: 41
Wohnort: Mangfalltal


Weiß jemand, ob es demnächst wieder Bautätigkeiten auf der KBS 958 gibt? Auf bauarbeiten bahn ist nichts angekündigt - jedoch sind viele Bahnübergänge markiert - ausserdem herrschen etliche Langsamfahrstellen- und ferner... was wird eigentlich mit den Signalen in Bad Aibling - die immer noch herumliegen?

Vielleicht weiß einer von euch ja etwas dazu

Bearbeitet von Wetterfrosch am 19 Apr 2013, 13:25

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 19 Apr 2013, 13:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19419

Alter: 30
Wohnort: Land der Küchenbauer


QUOTE (Wetterfrosch @ 19 Apr 2013, 14:25)
Weiß jemand, ob es demnächst wieder Bautätigkeiten auf der KBS 958 gibt? Auf bauarbeiten bahn ist nichts angekündigt - jedoch sind viele Bahnübergänge markiert - ausserdem herrschen etliche Langsamfahrstellen- und ferner... was wird eigentlich mit den Signalen in Bad Aibling - die immer noch herumliegen?

Vielleicht weiß einer von euch ja etwas dazu

Die Baustellensuche von DB Netz kennt 2 Maßnahmen - geht aber nur im den Bahnhof Rosenheim...

--------------------
"Gleichzeitig" und "Zeitgleich" sind keine Synonyme.
    
      Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 20 Apr 2013, 07:01


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1824

Alter: 41
Wohnort: Mangfalltal


Danke für die rasche Antwort - naja, mal abwarten bis zu den Sommerferien. Wie gesagt, es ist ziemlich viel markiert - ich denke, da wird noch einiges ausgewechselt, vor allem an den Bahnübergängen.

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 31 Oct 2013, 14:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2563

Alter: 33
Wohnort: Holzkirchen


Ab morgen gibts bis Montag früh wieder mal reichlich Umleiterverkehr im Mangfalltal. Da die Strecke Grafing-Rosenheim wegen Brückenbauarbeiten gesperrt ist, werden alle EC Richtung Brenner, IC nach Salzburg und jeder zweite Regionalzug ohne Halt über Holzkirchen umgeleitet. Und ich nehme mal an, dass auch ein paar Güterzüge dabei sein werden.
Die Mangfalltal-RB wird komplett als SEV gefahren.

Details gibts hier:
http://bauarbeiten.bahn.de/bayern,8
http://bauarbeiten.bahn.de/docs/bayern/inf...13_fahrplan.pdf

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Spirit of ChristianMUC
  Geschrieben am: 31 Oct 2013, 15:08


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Sep 11
Beiträge: 677

Alter: 107
Wohnort: Bratonozici


Verstehe gar nicht, warum man das jetzt noch macht - ab Dezember gibts viel weniger zum Umleiten. Und im Mangfalltal ist dann auch nichts mehr im Weg. ph34r.gif

--------------------
Ich glaube, dass die Welt sich noch mal ändern wird - und dann Gut über Böse siegt,
dass irgendjemand uns auf unseren Wegen lenkt - und unser Schicksal in die Hände nimmt.
Ja, ich glaube an die Ewigkeit - und dass jeder jedem mal vergibt.
Alle werden wieder voreinander gleich, jeder kriegt, was er verdient.
(DTH - Wünsch DIR was)
    
     Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 1 Nov 2013, 09:14


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1824

Alter: 41
Wohnort: Mangfalltal


wink.gif Scherzbold ph34r.gif - das wird schon mit dem Meridian blink.gif (und wenn es anfangs unterschiedliche Dieseltriebzugvarianten sind)

Nun - die Vegetationsarbeiten sind ja hoffentlich gut abgeschlossen worden - dann sollte im nahenden Winter kein Baum mehr zwischen Westerham und Holzkirchen umknicken. Naja - und wenn München Ost - Rosenheim gestört oder dicht ist, bleibt nun mal nur die Möglichkeit über das Mangfalltal. Dass dann jeglicher Regionalverkehr verbannt wird - ist wegen der eingleisigen Strecke auch klar.

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
lekomat
  Geschrieben am: 12 Sep 2014, 07:58


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 06
Beiträge: 486

Wohnort: irgendwo im Mangfalltal


Der Haltepunkt in Hinrichssegen wird jetzt nach langem hin und her doch noch in 2014 gebaut:

OVB-Online

Meines Wissens ist der Fahrplan vom Meridian bereits auf den zusätzlichen Halt ausgerichtet oder?

Bearbeitet von lekomat am 12 Sep 2014, 07:58

--------------------
**** 09.02.2016 - Ein schwarzer Tag ****
    
     Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 15 Sep 2014, 22:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1824

Alter: 41
Wohnort: Mangfalltal


In den Kreuzungsbahnhöfen wird zur Zeit noch viel "rumgestanden" - kann sein, dass da schon der zusätzliche Haltepunkt mit eingerechnet wurde.

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
lekomat
  Geschrieben am: 9 Dec 2015, 06:51


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 06
Beiträge: 486

Wohnort: irgendwo im Mangfalltal


Mal was neues von der Mangfalltalbahn, es geht um den barrierefreien Umbau des Bahnhofes Heufeld: Ein Artikel hierzu (Erpessung statt Vernunft) vom 3.11.2015: OVB-Online u.a mit diesem Zitat: "Vorrangiges Ziel der DB ist es, auf der Mangfalltal-Bahn künftig einen 30-Minuten-Takt anbieten zu können", erläuterte Weidner. Dies sei nach Auskunft der Bahn aber nur realisierbar, wenn sich der künftige Hauptbahnsteig an der Südseite (Waldheimer Straße) befände.

Heute ist ein weiterer Bericht im OVB (leider (noch) nicht online), primär geht es um folgende konkrete Passage: "Liese hob zunächst den geplanten 30-Minuten Takt der Mangfalltal-Bahn hervor", man will übrigens den Umbau so akzeptieren wie von der Bahn vorgeschlagen.

Nun die Frage, ist das wirklich schon so konkrekt mit einem durchgängigen 30 Minuten Takt? Was offizielles liest man (außer Aussagen in der Heimatzeitung nicht). Ich vermute, die DB will hier die Marktgemeinde erpressen, wenn sie den Umbau so nicht akzeptieren, dann wird es keinen 30 Minuten Takt oder mit dem 30 Minuten Takt keinen Halt in Heufeld mehr geben. Eigentlich völliger Schmarrn, Zugkreuzungen finden beim 30 Minuten Takt (derzeit ja nur HVZ in Kolbermoor/Bad Aibling - Bruckmühl - Kreuzstraße statt, nur in Ausnahmefällen wird in Heufeld gekreuzt.

Das schlimme an dem geplanten Umbau ist ja die fehlende barrierefreie Zugangsmöglichkeit zum neuem Hausbahnsteig von der Nordseite, wo die ganzen Fahrgäste eigentlich herkommen. Es gibt nur eine kleine, versiffte Miniunterführung. In Bruckmühl ist ja ähnliches geplant, ein Mittelbahnsteig wäre aus meiner Sicht hier am besten, notfalls mit ebenerdigem Zugang und Schranke, Platz zwischen Gleis 2 und 3 ist genug.

--------------------
**** 09.02.2016 - Ein schwarzer Tag ****
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 9 Dec 2015, 08:49


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10441

Wohnort: Drunt in da greana Au


Hmmmm, am Nordbahnsteig wär nach dem Panorama in Google Maps eigendlich alles nötige da.
Das einzige einleuchtende Argument wäre, das beim neuen Bahnsteig auf dem Hauptgleis gehalten werden kann und nicht auf den Abzweig mit vermutlich 40 Km/h gezockelt werden muß.



Bearbeitet von Auer Trambahner am 9 Dec 2015, 08:51

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
lekomat
  Geschrieben am: 9 Dec 2015, 09:22


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 06
Beiträge: 486

Wohnort: irgendwo im Mangfalltal


Meines Wissens ist in Heufeld Einfahrt mit 60 auf Gleis 1 möglich, übern BÜ darf seit ein paar Jahren eh nur mit 50 drüber.

Bearbeitet von lekomat am 9 Dec 2015, 09:22

--------------------
**** 09.02.2016 - Ein schwarzer Tag ****
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1342 Antworten seit 16 May 2002, 14:09 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (90) « Erste ... 86 87 [88] 89 90 
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |