Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (55) « Erste ... 28 29 [30] 31 32 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
MVG im freien Fall? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 9 Apr 2019, 16:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19575




Das Aussehen der Q Wagen ist für mich nicht das Problem aber solange größere Mengen Fahrgäste zurück gelassen werden, ist es für mich schwer verständlich, dass man nicht die kapazitätsstärkeren C zur Messe einsetzt.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 9 Apr 2019, 16:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13165

Alter: 38
Wohnort: München


Also Entspannt zur Messe geht definitiv anders als mit der U-Bahn. "Lustig" ist, dass die MVG über entspannt redet...und im gleichen Zug von Überlastung an warnt... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Flogg
  Geschrieben am: 9 Apr 2019, 18:32


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 14
Beiträge: 378




QUOTE (EasyDor @ 9 Apr 2019, 17:04)
Hieß es nicht mal, dass der Ast zur Messe wegen der Stromversorgung nicht so viele C-Wagen auf einmal vertragen würde und man sie daher abzieht wenn man den Takt verdichtet?
Zumindest ist es schon lange so, dass man gerade den Messebesuchern, sprich der Welt, schon seit Jahren fast nur A und B präsentiert.

Danach könnte man von Glück reden, dass die C2 noch nicht für die U2 zugelassen & noch Altwagen verfügbar sind. Am Ende bricht alles wegen dem Einsatz von Neuwagen zusammen. Ein Problem, dass es vermutlich nur in München gibt... rolleyes.gif
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 9 Apr 2019, 19:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13165

Alter: 38
Wohnort: München


Ich denke die MVG ist nicht alleine Schuld an der Misere...was für die Bahn der Mehdorn war war für die MVG der König...immer schön den Vorgaben von oben folgen...auf biegen und brechen... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
gmg
  Geschrieben am: 9 Apr 2019, 20:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4578

Wohnort: M-Hasenbergl


QUOTE (Jean @ 9 Apr 2019, 17:28)
Also Entspannt zur Messe geht definitiv anders als mit der U-Bahn.

Wobei ich sagen muss, zu den Zeiten, wo ich fahre, merkt man nichts von der Bauma. Frühmorgens stürmen sie Richtung BMW und am späten Nachmittag kommen sie zurück. Dabei war vom HBF aus in Richtung Osten nie viel los.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 10 May 2019, 07:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19575




tz MVG-Chef schlägt Alarm: Das System steht vor dem Kollaps

So langsam dämmert es wohl auch den Führungsetagen der MVG, dass Lächeln und weiter so in den Abgrund führt. Wobei mir zumindest in der Wiedergabe in dem Artikel die Selbstkritik führt. Es ist ja nivht so, dass die Stagnation der vergangenen Jahrzehnte nur auf die Politik zurück führen würde.
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 10 May 2019, 12:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3841

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Iarn @ 10 May 2019, 07:24)
tz MVG-Chef schlägt Alarm: Das System steht vor dem Kollaps

So langsam dämmert es wohl auch den Führungsetagen der MVG, dass Lächeln und weiter so in den Abgrund führt. Wobei mir zumindest in der Wiedergabe in dem Artikel die Selbstkritik führt. Es ist ja nivht so, dass die Stagnation der vergangenen Jahrzehnte nur auf die Politik zurück führen würde.

Stimmt, neben der Politik versagt auch die Stadtverwaltung. Wie viele Busspuren wurden schön umgesetzt seit dem Leak?

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 10 May 2019, 13:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19575




Auch wenn Deine Aussage per se richtig ist, entlarvt sie dennoch die fatale Geisteshaltung im Dunstkreis der MVG.

Mittlerweile hat sich auch die Abendzeitung nebst Kommentar "Später Weckruf" geäußert.

QUOTE
Der Vortrag sei ein "Offenbarungseid" gewesen, heißt es aus dem Aufsichtsrat. Was Wortmann da vortrage, sei "ein völliges Versagen" seiner Vorgänger, eine "schonungslose Abrechnung". Ein Stadtrat sagte am Donnerstag: "Auf dieser Grundlage können wir eigentlich gar keine neuen ÖPNV-Offensiven verkünden. Offenbar müssen wir erstmal schauen, dass wir den Bestand in den Griff kriegen."


Langsam interessiert mich der genaue Wortlaut, was Wortmann gesagt hat. Anscheinend ist er aus seiner Beschaulichkeitsecke heraus gekommen.

Bearbeitet von Iarn am 10 May 2019, 13:14
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 10 May 2019, 13:58


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10339

Wohnort: Drunt in da greana Au


Jenny zu Forrest: "Kann es sein, das du dumm bist oder sowas?"

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 10 May 2019, 14:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3841

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Auer Trambahner @ 10 May 2019, 13:58)
Jenny zu Forrest: "Kann es sein, das du dumm bist oder sowas?"

Wo ist der „Gefällt mir“-Button? ;-)

Edit: Wieso ist der Trollbeitrag nicht mehr da? Der Beitrag von Auer bezog sich nicht auf Iarn!

Bearbeitet von Jojo423 am 10 May 2019, 15:03

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 10 May 2019, 14:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13165

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Jojo423 @ 10 May 2019, 15:36)
Wo ist der „Gefällt mir“-Button? ;-)

Dann sind wir uns ja ausnahmsweise einig. tongue.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 10 May 2019, 15:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3841

Wohnort: München bei Pasing


Die MVG hat jetzt eine Gegendarstellung zum AZ Artikel veröffentlicht.

Pressemitteilung MVG

QUOTE
Ingo Wortmanns Vorgänger Herbert König hat frühzeitig auf die Notwendigkeit eines zweiten U-Bahnbetriebshofes hingewiesen, die Standortsuche durchgeführt und die Planungen für den Betriebshof in Neuperlach auf den Weg gebracht. Im übrigen war es ebenfalls Herbert König, der seit Beginn des Jahrzehnts auf die in den 20er-Jahren zu erwartende Überlastung des Kernnetzes hingewiesen und bereits 2013 das von ihm entwickelte Konzept der neuen U9 präsentiert hat. Die Interpretation der AZ, dass in der Vergangenheit „viele Fehler“ passiert sind, trifft daher nicht zu. Ziel von MVG-Chef Ingo Wortmann war, auf die Erfordernisse der Zukunft hinzuweisen und nicht, Entscheidungen seiner Vorgänger zu bewerten.


--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 10 May 2019, 15:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13165

Alter: 38
Wohnort: München


Ob man das als Fehler bezeichnet...weiß ich nicht. König hat sich wohl im engen Korsett gehandelt dem ihn die Stadt zwang. Er hätte sich aber auch dagegen währen können!
München hat sich zu lange auf den Lorbeerblättern von früher ausgeruht...bei den Schulen sieht es auch nicht viel besser aus.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Valentin
  Geschrieben am: 10 May 2019, 15:18


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 May 15
Beiträge: 1640




QUOTE (Iarn @ 10 May 2019, 13:06)
Auch wenn Deine Aussage per se richtig ist, entlarvt sie dennoch die fatale Geisteshaltung im Dunstkreis der MVG.

Mittlerweile hat sich auch die Abendzeitung nebst Kommentar "Später Weckruf" geäußert.



Langsam interessiert mich der genaue Wortlaut, was Wortmann gesagt hat. Anscheinend ist er aus seiner Beschaulichkeitsecke heraus gekommen.




QUOTE
AZ: Offenbar sorgt man sich bei der MVG, dass die alten Gleise nicht dauerhaft für die neue Zuggeneration taugen könnten. "Das könnte im Ergebnis bedeuten, dass alle alten Gleise ausgetauscht werden müssen", sagt ein Aufsichtsrat, der bei der Sitzung dabei war.


Was ist der technische Hintergrund der Aussage?

Kann ein Schotter auch im geschützten Tunnel nach 50 Jahren Belastung so verschmutzt sein, daß er keinen ausreichenden Halt mehr bietet und zumindest gereinigt werden muß? Die Schienen selber scheiden aus, da sie wegen Verschleiß regelmäßig ausgetauscht werden.

Und langfristig: Da die TAB sicherlich auch die ausreichende Tragkraft der Schienen & Schwellen bei der Zulassung der neuen Züge geprüft und für gut befunden hat: Ist der vorhadene Oberbau noch dauerhaft für die neuen Züge, die schneller beschleunigen und bremsen, ausgelegt? Oder muß zumindest Abschnittsweise mit riesigen Aufwand z.B. auf feste Fahrbahn umgebaut werden?

Auf eine MVG-Pressemitteilung zu diesem Thema werden wir wohl noch etwas warten müssen. ph34r.gif
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 10 May 2019, 15:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19575




QUOTE (Jojo423 @ 10 May 2019, 15:00)
Die MVG hat jetzt eine Gegendarstellung zum AZ Artikel veröffentlicht.

Pressemitteilung MVG


Schade,damit hat man in meine. Augen die Chance auf einen ehrlichen Neuanfang verpasst.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
816 Antworten seit 5 Jun 2013, 18:47 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (55) « Erste ... 28 29 [30] 31 32 ... Letzte »
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |