Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Busbilder > SEV-Bilder


Geschrieben von: 218217-8 am 21 Oct 2013, 00:32
Schienenersatzverkehre bieten oft ein besonderes Sammelsurium an Bussen und sind deshalb ein dankbares Fotoevent. Bilder von Münchner Ersatzverkehren werden im http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634&act=ST&f=39&t=5827&st=0&#entry107341 gezeigt, alle anderen können bei Bedarf losgelöst von der Region hier eingestellt werden.

Bisher gibt es SEV-Bilder verstreut u.a. schon in diesen Themen:
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=9160&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=13144&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=13792&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=13808&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=13549&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=39&t=11857&s=82de17e689c60689c907faf29ce4f634

Geschrieben von: 218217-8 am 21 Oct 2013, 00:55
Ich fange dann auch gleich mal mit Bildern an. In Neckarelz gibt es zur Zeit - vor allem an den Wochenenden - viel SEV in unterschiedlichen Varianten. So war gestern z.B. SEV zwischen Neckarelz und Jagstfeld, Neckarelz und Eberbach sowie Neckarelz und Mosbach. Im Einsatz waren ...

... zwischen Neckarelz und Jagstfeld:
Barthau, Weinsberg: HN-AP 1107 (MB O 405)
Schneider, Kälbertshausen: MOS-SH 64 (N 4416)
Zartmann, Neckarsulm: HN-EZ 880 (Volvo 8700 LE)

... zwischen Neckarelz und Eberbach bzw. Mosbach:
Berberich, Walldürn: MOS-YW 10 (S 415 UL)
Discipulus, Heidelberg: HD-H 877 (MB O 405 NÜ)
Hettinger, Rosenberg: MOS-LB 55 (MB O 530 Ü), MOS-WO 55 (MB O 407)
Hoffmann, Leimen: HD-FM 550 (MB O 550)
Laier, Wiesloch: HD-RL 125 (MB O 405)
Mayer, Neckargemünd: HD-EM 732 (MB O 530 Ü II)
Mechler, Mudau: MOS-LB 33 (MB O 405), MOS-MB 33 (MB O 550)
Schneider, Kälbertshausen: MOS-WS 545 (N 4516)
Unbekannt (Grimm, Mudau??): MOS-GR 48 (MB O 530 LEÜ)
Unbekannt: HD-GF 5011 (Solaris Urbino 12)

user posted image
20.10.2013: Neckarelz, Pausenplatz am Bahnhof

user posted image
20.10.2013: Neckarelz Bahnhof. Vor einem Jahr hätte man beide Busse noch in Heilbronn fotografieren können (ex 19 und ex 41)!

user posted image
20.10.2013: Neckarelz Bahnhof. Insgesamt waren drei ex SWH-Busse im Einsatz, immerhin 20% der gesamten SEV-Flotte! Hier ex 18 und ex 41.

user posted image
20.10.2013: Neckarelz Bahnhof. Abfahrtbereite SEV-Busse vor dem "designpreisgekrönten" Bahnhofsgebäude.

Geschrieben von: 218217-8 am 21 Oct 2013, 01:31
Aber jetzt der Reihe nach (alle Bilder vom 20.10.2013 am Bahnhof Neckarelz):

user posted image
Berberich aus Walldürn-Glashofen mit MOS-YW 10, einem S 415 UL.

user posted image
Mechler aus Mudau im Odenwald mit einem MB Integro der ersten Generation (MOS-MB 33).

user posted image
Mechler war auch noch mit einem MB O 405 unterwegs: MOS-LB 33, ex http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=22cfe21dee7de8ab1fdad57912698a78&act=ST&f=39&t=13808&st=45&#entry479190.

user posted image
Barthau aus Weinsberg-Gellmersbach hat sich letztes Jahr hingegen von den Stadtwerken Heilbronn den http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=22cfe21dee7de8ab1fdad57912698a78&act=ST&f=39&t=13808&st=45&#entry479152 geholt und war mit diesem (HN-AP 1107) gestern zwischen Jagstfeld und Neckarelz unterwegs. Es war wohl einer der seltenen Tage, an denen diese beiden Geschwister sich wieder getroffen haben.

user posted image
Das Trio komplett macht der Wagen 41, der zum gleichen Zeitpunkt bei den SWH abgängig war (ja, in Heilbronn kommt es schon mal vor, dass MB O 405 und N 4516 gleichzeitig ausgemustert werden). Er fährt jetzt als MOS-WS 545 bei Schneider in Kälbertshausen.

user posted image
Ebenfalls von Schneider ist dieser Centroliner der Vorgängerbaureihe N 4416 (MOS-SH 64).

user posted image
Hoffmann aus Leimen hat den zweiten MB Integro mit dem passenden Kennzeichen HD-FM 550 zum SEV beigesteuert.


http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=22cfe21dee7de8ab1fdad57912698a78&act=ST&f=39&t=13808&st=45&#entry479152

Geschrieben von: 218217-8 am 21 Oct 2013, 01:55
user posted image
Möglicherweise Grimm in Mudau gehört dieser MB O 530 LEÜ (MOS-GR 48) mit Stadtbusfront und doppeltbreiter Vordertür. Weiß jemand Näheres?

user posted image
Hettinger aus Rosenberg war mit zwei Fahrzeugen dabei. MOS-LB 55 ist ein gebraucht beschaffter MB O 530 Ü aus der Anfangszeit, als die Klimaanlage noch am Heck angebracht war.

user posted image
Der zweite Hettinger-Beitrag zum SEV war wieder ein Schätzchen, nämlich dieser MB O 407 ex RBS mit der Zulassung MOS-WO 55, der sich hier aus Eberbach kommend sportlich in die Kurve legt.

user posted image
Einen MB O 530 II (HD-EM 732) hat Mayer aus Neckargemünd beigesteuert. Er erreicht gerade aus Mosbach kommend den Bahnhof Neckarelz. In der Übersicht oben habe ich ihn fälschlicherweise als MB O 530 Ü II bezeichnet. Tante Edit war leider zu spät zur Stelle.

user posted image
Discipulus aus Heidelberg mit einem MB O 405 NÜ unbekannter Herkunft (HD-H 877)

user posted image
Ein unbekannter Auftragnehmer von Palatinabus ist beim SEV mit einem Solaris Urbino 12 (HD-GF 5011) dabei und macht sich gerade auf den Weg nach Eberbach.

user posted image
Den Abschluss macht Laier aus Wiesloch mit seinem MB O 405, der unverkennbar aus dem Bereich der WVG stammt. Mit über 20 Jahren auf dem Buckel war er der älteste Teilnehmer am SEV.

Den Beifang von diesem Tag gibt es http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=22cfe21dee7de8ab1fdad57912698a78&act=ST&f=39&t=9160&st=990&#entry531288 zu sehen.

Geschrieben von: 146225 am 21 Oct 2013, 05:15
Danke für die Bildersammlung. Erschreckend ist auch, dass es ausreichend ist, mit Solobussen zu fahren - da sieht man wieder, was für ein attraktives Angebot so ein SEV doch ist.

Geschrieben von: 218217-8 am 21 Oct 2013, 21:08
Naja, zumindest auf der Strecke Eberbach - Neckarelz - Mosbach sind ja immer drei Solowagen im Pulk gefahren. Es sind schon auch Leute mitgefahren, aber freie Platzwahl hatte man immer. Und oft ist der dritte Wagen leer hinter den Anderen her gefahren. Das sieht man auf den Bildern teilweise auch.
Das Wetter war natürlich extrem schlecht, und im Neckartal spielt der Ausflugsverkehr am Wochenende eine Rolle. Ich vermute, bei goldenem Herbstwetter hätte das ganz anders ausgesehen. Die Straßen (einschl. B27) waren jedenfalls auch ziemlich leer.

Geschrieben von: 146225 am 21 Oct 2013, 22:04
Also gerade die S1 ist da bei egal was für Wetter immer erschreckend voll.

Geschrieben von: Paneologe am 22 Oct 2013, 06:26
QUOTE (218217-8 @ 21 Oct 2013, 02:55)
http://abload.de/img/131020_9386_unbekanntfup7t.jpg
Möglicherweise Grimm in Mudau gehört dieser MB O 530 LEÜ (MOS-GR 48) mit Stadtbusfront und doppeltbreiter Vordertür. Weiß jemand Näheres?

hmm.. woran erkennt man, dass es ein MB O 530 LEÜ "mit Stadtbusfront und doppeltbreiter Vordertür" sein soll? und kein MB O 530 LE mit Überlandbestuhlung? danke

Edit: auf anhieb erkenne ich nur einen Unterschied an der Kraftstofftankanordnung

*mecker*Bilder mitzitieren...*brummel moser*

Geschrieben von: JeDi am 22 Oct 2013, 10:31
QUOTE (Paneologe @ 22 Oct 2013, 07:26)
QUOTE (218217-8 @ 21 Oct 2013, 02:55)
http://abload.de/img/131020_9386_unbekanntfup7t.jpg
Möglicherweise Grimm in Mudau gehört dieser MB O 530 LEÜ (MOS-GR 48) mit Stadtbusfront und doppeltbreiter Vordertür. Weiß jemand Näheres?

hmm.. woran erkennt man, dass es ein MB O 530 LEÜ "mit Stadtbusfront und doppeltbreiter Vordertür" sein soll? und kein MB O 530 LE mit Überlandbestuhlung? danke

Edit: auf anhieb erkenne ich nur einen Unterschied an der Kraftstofftankanordnung

Genau daran wink.gif Die Sitze im Niederflurbereich stehen ja erkennbar höher...

Geschrieben von: 218217-8 am 22 Oct 2013, 23:49
JeDi hat's erklärt. Die Ü-Variante hat Podeste, das ist der entscheidende Punkt und nicht, welche Front oder was für Türen der Bus hat. Die Podeste ermöglichen, den Tank in denselben unterzubringen statt über dem rechten Vorderrad. Zum Vergleich schaust Du http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=5e8876d80aed1e4c7aee7f0c00e1a91b&act=ST&f=39&t=13808&st=30&#entry479145 an. Das ist genau die Variante, die Du genannt hast: er hat zwar die hohen Sitze, man sieht sie von außen aber kaum, weil sie in der Stadt-Variante ohne Podest so tief montiert sind.

Geschrieben von: 218217-8 am 22 Oct 2013, 23:51
QUOTE (218217-8 @ 21 Oct 2013, 02:55)
Ein unbekannter Auftragnehmer von Palatinabus ist beim SEV mit einem Solaris Urbino 12 (HD-GF 5011) dabei und macht sich gerade auf den Weg nach Eberbach.

Identifiziert: Es ist Gfrerer aus Waibstadt.

Geschrieben von: 218217-8 am 6 Apr 2014, 17:23
Der SEV Neckarsulm - Bad Rappenau (- Sinsheim) läuft nun schon eine Weile. Da kann man mal ein paar Bilder zeigen. Eines hat 146225 http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=2526e8e373faa5a5b337aa511cbf6aff&act=ST&f=39&t=13808&st=90&#entry542993 schon gezeigt. Nachschub gibt's jetzt hier:

user posted image
06.02.2014: Hoffmann aus Leimen erreicht mit seinem Integro M (HD-FM 556) den Neckarsulmer Bahnhof.

user posted image
06.02.2014: Zu den üblichen Vedächtigen für SEV im südlichen Rhein-Neckar-Kreis zählt auch Laier aus Wiesloch, der meist ein buntes Sammelsurium an Bussen beisteuert. Neben dem oben in Neckarelz letzten Herbst bereits gezeigten MB O 405 aus dem WVG-Gebiet ist diesmal auch dieser MAN A01 ex ÖBB Postbus zu sehen: HD-RL 2022 in Neckarsulm am Bahnhof.

user posted image
15.03.2014: Ein weiterer MB O 405 von Laier ist dieser von den Bahnen der Stadt Monheim (Nr. 15) stammende Wagen (Neckarsulm, Bahnhof).

user posted image
06.04.2014: Und noch einmal Laier. Vermutlich aus französischen Gefilden stammt dieser Setra S 315 UL. Die Aufnahme des HD-RL 108 entstand am neuen ZOB in Bad Rappenau.

user posted image
06.04.2014: Wagner aus Sinsheim steuert einen MB O 530 LE bei. HD-WT 722 legt auf seiner Fahrt nach Sinsheim gerade einen Stopp am ZOB in Bad Rappenau ein.

user posted image
06.04.2014: Immer wieder schön anzusehen sind die MB Citaro in Reisebus-Lackierung von Mayer aus Neckargemünd. Heute ist es HD-EM 702, der gerade den neuen ZOB in Bad Rappenau in Richtung Neckarsulm verlässt.

user posted image
06.04.2014: In Bad Wimpfen überrascht uns dieser Volvo/Drögmöller B12-600 eines unbekannten Unternehmens aus dem Rhein-Neckar-Kreis (HD-AI 167). Als Reisebus fällt er etwas aus dem Rahmen bei diesem SEV. Weiß jemand, wem der gehört?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Apr 2014, 19:08
Bauarbeiten bei Murnau sorgen für SEV zwischen (Weilheim -) Murnau und Garmisch:

user posted image
RVO M-RV 5511 als Schnellbus Weilheim - Garmisch

user posted image
Jehle SOG-UL319

user posted image
Schneider LL-CA 652

user posted image
Der nächste Schnellbus: Gansneder WM-C 2141

Geschrieben von: Coxi am 18 Apr 2014, 21:15
QUOTE (Auer Trambahner @ 17 Apr 2014, 20:08)
Bauarbeiten bei Murnau sorgen für SEV zwischen (Weilheim -) Murnau und Garmisch:

RVO M-RV 5511 als Schnellbus Weilheim - Garmisch

Übrigens ist das schon der letzte "normale" RVO-Bus im klassischen RVO-Lack. Daneben gäbe es zwar noch den mehr oder weniger-'Oldtimer' M-RV 9035 (Kehlstein-O 407) in der noch älteren Variante orange-blau-grün, aber ansonsten ist der M-RV 5511 der letzte Überbleibende im alten Lack, sonst ist alles schon DB-rot. (außer natürlich verschiedene Reise-/Kombibusse in weiß und MVV-Fahrzeuge)

Und http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=01b67f40f9cf7586174c77e8cf22e07f&act=ST&f=39&t=9160&st=1020&#entry550263 darf theoretisch auch unter die SEV-Bilder. smile.gif Das ist der "Dispobus", also das Fahrzeug vom Disponenten vor Ort mit dem dann bei Kapazitätsengpässen auch mal gefahren werden kann.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 19 Apr 2014, 08:38
QUOTE (Coxi @ 18 Apr 2014, 22:15)
der letzte Überbleibende im alten Lack, sonst ist alles schon DB-rot.

Und bei Subunternehmen gibts noch welche.

Den Dispobus wird man an Wochenenden planmäßig einsetzen, um ein Begleitfahrzeug einzusparen?

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 19 Apr 2014, 12:37
Leicht OT: Sehe ich richtig dass die RVA noch RVA heißt und nicht Allgäubus, weil da irgend eine Bank aus dem Kleinwalsertal einen Minderheitsanteil hat?

Beim SEV fällt auf dass relativ wenig vom Oberbayernbus selber gefahren wird. Haben die zu wenige Busse?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 Apr 2014, 18:30
Das Dachauer Bummerl ist im Wellnesurlaub, den Busfuzzi freuts:

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Die beteiligten: Verkehrsbetriebe Nagoldtal CW-LL 1235, Busverkehr Nordschwarzwald CW-LL 1336, Autobus Obby. M-AU 6025, Baumann M-JJ 7335 und Münchner Linien M-ML 5180

Geschrieben von: Metrotram am 30 Apr 2014, 19:08
Sehr fein! Danke! smile.gif

Geschrieben von: Rohrbacher am 30 Apr 2014, 22:25
Die Typenvielfalt ist ja arg groß. wink.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 1 May 2014, 14:43
Das eingesetzte Material ist meiner Meinung nach eine grobe Frechheit.

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 1 May 2014, 14:53
QUOTE (TramBahnFreak @ 1 May 2014, 15:43)
Das eingesetzte Material ist meiner Meinung nach eine grobe Frechheit.

Bus ist doch Bus, wo ist da jetzt die Frechheit?

Wieso fahren die Busunternehmen aus Baden-Württemberg? Gibt es in der Region keine freien Kapazitäten? Das ist doch für die Fahrer von dort auch blöd, die sind ja fernab von Familie und Freunden. Hoffentlich lohnt es sich finanziell für diese Leute.

Im sechsten Bild hat ja jemand eine Frankenfahne draußen. wink.gif (Nein, mir ist bewusst dass es sich um die Fahne des zweitbeliebtesten Münchner Vereins handelt wink.gif )

Geschrieben von: TramBahnFreak am 1 May 2014, 14:57
QUOTE (DSG Speisewagen @ 1 May 2014, 15:53)
Bus ist doch Bus, wo ist da jetzt die Frechheit?
Stadtbus im Überlandverkehr – denk mal an die Sitze und die Federung!

QUOTE
Wieso fahren die Busunternehmen aus Baden-Württemberg? Gibt es in der Region keine freien Kapazitäten? Das ist doch für die Fahrer von dort auch blöd, die sind ja fernab von Familie und Freunden. Hoffentlich lohnt es sich finanziell für diese Leute.
Da fährt niemand aus BW.

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 1 May 2014, 15:20
Die Busse aus BW sind also angemietet, sehe ich das richtig?

Geschrieben von: Coxi am 1 May 2014, 15:43
QUOTE (DSG Speisewagen @ 1 May 2014, 16:20)
Die Busse aus BW sind also angemietet, sehe ich das richtig?
Würde ich auch so sehen, ja. wink.gif

Um deine Fragen von oben noch zu beantworten:
QUOTE
Leicht OT: Sehe ich richtig dass die RVA noch RVA heißt und nicht Allgäubus, weil da irgend eine Bank aus dem Kleinwalsertal einen Minderheitsanteil hat

Auch das ist richtig. wink.gif
QUOTE
Beim SEV fällt auf dass relativ wenig vom Oberbayernbus selber gefahren wird. Haben die zu wenige Busse?

Naja, zumindest in den Ferien wäre fahrzeugmäßig schon noch deutlich mehr drin. Aber hier spielt wieder die personelle Kapazität rein, die eben für solche SEVs nicht unbedingt ausgelegt ist. Da ist es schon sinnvoller, wenn die Last auf viele Schultern (eben auch die Privaten) verteilt wird.

Geschrieben von: chris232 am 1 May 2014, 16:09
QUOTE (DSG Speisewagen @ 1 May 2014, 15:53)
Gibt es in der Region keine freien Kapazitäten?

Doch, gibt es. Aber gerade bei Ersatzverkehren sieht man quasi immer, dass sowas nur an "befreundete Unternehmen" vergeben wird. Ob dann da Hochdecker auf dem Stammstrecken-SEV fahren oder Stadtbusse auf der Autobahn langdröhnen, sprich was für den Fahrgast sinnvoll ist, oder ob die Kisten total ausgeleiert sind oder 500 km Anreise hatten, ist dann mindestens drittrangig. dry.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 1 May 2014, 19:01
QUOTE (TramBahnFreak @ 1 May 2014, 15:57)
denk mal an die Sitze und die Federung!

Jede Menge Federungkommtvor?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 1 May 2014, 19:02
QUOTE (Rohrbacher @ 30 Apr 2014, 23:25)
Die Typenvielfalt ist ja arg groß. wink.gif

Aber echt jetzt, man könnte den Fotografen ruhig was bieten! biggrin.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 1 May 2014, 22:04
Die größte Frechheit ist ja eh, dass in dem SEV-Heftl irgendwas hochfluriges (gemütliches), wenn ich's richtig gesehen hab ein S415UL o.ä., abgebildet ist, und man dann letztendlich mit sowas belästigt wird... ph34r.gif

Geschrieben von: Rohrbacher am 1 May 2014, 23:17
QUOTE (TramBahnFreak @ 1 May 2014, 23:04)
Die größte Frechheit ist ja eh, dass in dem SEV-Heftl irgendwas hochfluriges (gemütliches), wenn ich's richtig gesehen hab ein S415UL o.ä., abgebildet ist, und man dann letztendlich mit sowas belästigt wird... ph34r.gif

Man soll sich ja auf die 420/423 freuen. biggrin.gif

Ich denke mal, hier wurde einfach geschaut, dass man *irgendwie* die Kapazitäten ersetzt bekommt, ohne dass man monatelang allzu viele Fahrer/Busse einsetzen muss. Im Gegensatz zu den meisten anderen Ersatzverkehren, die nur an einzelnen Wochenenden, am Abend oder den Ferien unterwegs sind, wo dann nach der wochenlangen Vorwarnung SEV = pfui eh fast keiner mehr mitfährt, muss hier eben auch monatelang der Berufsverkehr ersetzt werden. Ich gehe davon aus, der Anteil der A-Pendler, der jetzt bis Winter mit'm Auto nach Dachau fährt, messbar sein wird, aber eben auch nicht so hoch sein wird, dass man einen Doppel-628 (292 Sitzplätze, 306 Stehplätze = max. 598 Leute) beispielsweise mit zwei S 415 UL (106 Sitzplätze, 86 Stehplätze = max. 192 Leute) ersetzen könnte. Jetzt fährt man wohl je mit zwei (?) Citaro-Gelenkern pro Fahrt (einer Express, einer als Bummerl) und hofft, dass die Kapazität von ca. 300 Leuten (was etwa der Sitzplatzzahl des Doppel-628 entspricht) bei dachhoher Beladung für die verbliebenen Fahrgäste ausreicht und man die Beschwerden, weil vermutlich doch einige stehen werden müssen, gut aussitzen kann. *super Wortwitz...*

Dass auf den Hefteln nicht das abgebildet ist, was am Ende wirklich fährt, ist ja auch nicht neu. Ich selbst habe für gewisse Sonderfahrten blau-weiße-gelbe 643 und rote 648 plakatiert bzw. auf so Heftln drucken lassen. Tatsächlich gefahren sind entgegen jeder Planung des Grafikbüros ein weiß-hellblau-roter 609.1. und ein roter 642. Hat aber (fast) keiner gemerkt, die Farbe stimmte ja jeweils einigermaßen. PS: Auf dem Flyer der DB für die selbe Fahrt war übrigens ein 644 in Köln Hbf abgebildet. rolleyes.gif laugh.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 2 May 2014, 10:27
Ich hätte da übrigens noch was vom vergangenen Wochenende: smile.gif

Unterwegs waren:

AutobusOberbayern
M-AU 2652 | MB Citaro G Facelift | MVG-Lack
M-AU 2654 | MAN Lion's City G | MVG-Lack

Buschek
MÜ-GB 93 | MAN NG313; ex MöBus | rot
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/14102339403/

Fritz Meier
LL-C 280 | MB Citaro GÜ | rot-beige

Geldhauser
M-C 7796 | MB Citaro G Facelift | DB-Lack
M-C 8672 | MB Citaro L Facelift | MVV-Lack
M-C 8674 | MB Citaro L Facelift | MVV-Lack
M-C 9247 | MB Citaro G Facelift | MVV-Lack
M-C 9255 | Solaris Urbino III 18 | MVV-Lack

Huber
DAH-HU 505 | MB Citaro G | MVV-Lack

Larcher
EBE-LA 92 | Neoplan N 4521 Centroliner Evolution | MVV-Lack
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/14082764174/in/photostream/

RVO
M-RV 3854 | Setra S415NF | MVV-Lack
M-RV 7334 | MB Citaro G | MVV-Lack
M-RV 8355 | MB Citaro2 G | DB-Lack
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/14059178726/in/photostream/

Schilcher (RVO)
DAH-RV 211 | MB Citaro L Facelift | MVV-Lack


Ohne Gewähr auf Vollständigkeit. wink.gif

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 2 May 2014, 12:10
Gehört dieser Schilcher zur RVO oder wieso ist RVO in Klammer?

Geschrieben von: TramBahnFreak am 2 May 2014, 19:30
QUOTE (DSG Speisewagen @ 2 May 2014, 13:10)
Gehört dieser Schilcher zur RVO oder wieso ist RVO in Klammer?

Der Bus ist afaik ne Dauerleihgabe an den RVO-Betriebshof in Wolfratshausen und läuft dort im normalen Plan mit.

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 2 May 2014, 20:08
QUOTE (TramBahnFreak @ 2 May 2014, 20:30)
Der Bus ist afaik ne Dauerleihgabe an den RVO-Betriebshof in Wolfratshausen und läuft dort im normalen Plan mit.

Danke für die Info. Aber wieso muss sich die große RVO einen Bus leihen? Kein Geld um sich selbst einen Bus zu kaufen? wink.gif

Geschrieben von: JeDi am 2 May 2014, 20:16
QUOTE (DSG Speisewagen @ 2 May 2014, 21:08)
Danke für die Info. Aber wieso muss sich die große RVO einen Bus leihen? Kein Geld um sich selbst einen Bus zu kaufen? wink.gif

Wenn der eine ihn eh übrig hat?

Geschrieben von: TramBahnFreak am 2 May 2014, 20:17
QUOTE (DSG Speisewagen @ 2 May 2014, 21:08)
Danke für die Info. Aber wieso muss sich die große RVO einen Bus leihen? Kein Geld um sich selbst einen Bus zu kaufen?  wink.gif

Schreibssu

auskunft(ät)rvo-bus.de

bzw.

wolfratshausen(ät)rvo-bus.de


Kriegssu Antwort*.


(*Hoffentlich...)

Geschrieben von: DSG Speisewagen am 2 May 2014, 20:35
Hätte ja sein können dass jemand die Antwort weiß, z. B. eine temporäre Sache. Wenn es aber ein Dauerzustand ist, ist die Frage durchaus berechtigt.

Geschrieben von: Trainfan am 12 Jul 2014, 05:24
Ich denke es passt hier am besten rein.

Am 20.Juli findet in Roth der Triathlon statt und die Strecke Roth-Hilpoltstein wird daher ganztags im SEV bedient. Da die direkte Straßenverbindung bis zum früheren Nachmittag wegen des Triathlons (Radstrecke) ebenfalls nicht zur Verfügung steht, muss eine andere Route befahren werden. Ich war vor wenigen Jahren selbst vor Ort. Damals fuhr der Bus durch ein (für die Öffentlichkeit gesperrtes) Militärgelände und kurz danach über mehrere nicht asphaltierte Waldwege, es ist gut möglich, dass dieses Jahr dieselbe Route ansteht, vielleicht kann das ja jemand in Erfahrung bringen. Es waren übrigens auch Gelenkbusse im Einsatz.

Also, wenn jemand ein Foto von einem gut besetzten Linienbus, vielleicht sogar Gelenkbus, auf einem einsamen Waldweg mit Sand- oder Kiesbelag machen möchte, hier sollte es möglich sein.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 18 Oct 2014, 20:05
Neulich:

user posted image

Heute:

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: 218217-8 am 2 Nov 2014, 01:01
Beinahe wäre der SEV auf der S42 zwischen Heilbronn und Neckarsulm undokumentiert geblieben. Aber für ein Bild hat's doch noch gereicht:

user posted image
01.11.2014: SWH 66 als SEV kurz nach der Abfahrt am Bahnhof in Neckarsulm.

Grund für den SEV war die Umstellung des Abschnitts Kaufland - Neckarsulm Bf von BOStrab auf EBO in Vorbereitung auf die vollständige Inbetriebnahme der http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=23562063bdd3ad8bb031bfc83fc18e4e&act=ST&f=32&t=3846&st=735&#entry566365 am 14.12.2014.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 2 Nov 2014, 18:57
SEV zwischen Schongau und Peißenberg

user posted image

user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 26 Nov 2014, 21:45
Wetter- und Motivtechnisch kann ich beim Auer nicht mithalten, am motorisierten Zweirad mangelt es eben. Dennoch bisschen was vom Bummerl-SEV:

https://flic.kr/p/pVnGSB
M-JJ 7336 in Kleinberghofen

https://flic.kr/p/qawWHh
M-JJ 7336 in Altomünster

https://flic.kr/p/pVehuf
CW-LL 1239 passiert in Altomünster den eigentlichen Grund der Reise aufs Dorf

https://flic.kr/p/qawXRE
CW-LL 1239 am Dachauer Bahnhof

Geschrieben von: Metrotram am 9 Dec 2014, 01:37
https://flic.kr/p/q2k7m9
M AU-2636 am Bahnhofsplatz in Bachern

Geschrieben von: TramBahnFreak am 19 Jan 2015, 23:27
QUOTE (218217-8 @ 6 Apr 2014, 17:23)
06.04.2014: In Bad Wimpfen überrascht uns dieser Volvo/Drögmöller B12-600 eines unbekannten Unternehmens aus dem Rhein-Neckar-Kreis (HD-AI 167). Als Reisebus fällt er etwas aus dem Rahmen bei diesem SEV. Weiß jemand, wem der gehört?

Ganz aktuell... ph34r.gif

Der müsste R.B. Touristik, Omnibusbetrieb Reinhold Beisel aus Windischbuch/Boxberg gehören.
(Frag mich aber bitte nicht, warum der mit Heidelberger Kennzeichen durch die Gegend fährt...)

Geschrieben von: Luas am 12 Mar 2015, 17:27
Seit wann kann man mit dem Metro-Bus hinaus ins Dachauer Moos fahren? blink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 8 Apr 2015, 17:27
Irgendwie eine vertraute Situation. wink.gif
user posted image
DAH-HU 88 hat vor kurzem Altomünster richtung Erdweg verlassen.

Geschrieben von: chris232 am 9 Apr 2015, 10:10
Bestimmt gute Aussicht so... rolleyes.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 9 Apr 2015, 15:59
Wa?

Geschrieben von: Martin H. am 9 Apr 2015, 16:07
Das "SEV-Sechseck" an gut sichtbarer Stelle.

Bei manch Autofahrer fragt man sich auch, wie der noch was sieht, Handy mit Saugnapf, Navi, sonstige Deko.....

Geschrieben von: 218217-8 am 29 Jun 2015, 23:19
SEV Jagstfeld - Mosbach am vergangenen Wochenende:

user posted image
28.06.2015: Zartmann HN-EZ 890 steht in Bad Friedrichshall Hbf (früher als Jagstfeld Bf bekannt) abfahrbereit als SEV nach Neckarelz. Im Hintergrund ist als Gegenkurs der gerade eingetroffene HN-EZ 460 zu erkennen. Außerdem waren noch Centroliner von Müller (Massenbachhausen, u.a. HN-AR 210) und Schneider (Kälbertshausen, MOS-WS 545) unterwegs.
Der RBS-Löwe ist der reguläre Linienwagen der Linie 691 nach Neckarsulm.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Jul 2015, 15:59
SEV zwischen Deisenhofen und Miesbach, nur ein kleiner Teil

user posted image
Postbus BD 14134

user posted image
Postbus BD 14134 und ein Radlsattelit

user posted image
PT 12583

user posted image
Ferner ist noch aus dem SVV PT 12320 unterwegs

Geschrieben von: Rohrbacher am 11 Jul 2015, 18:36
Österreichische Busse? Auch mal nett. biggrin.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 12 Jul 2015, 16:40
Selbe Begebenheit:

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19011192064
Krieger am Holzkirchner Bahnhof

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19011084204
Berger in Holzkirchen

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19012752323
Reiter ebenda

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19011068044
Postbus 10 Meter weiter

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19445634870
Sigi Boos am nördlichen Ortsende von Holzkirchen

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/19011177374
Sittenauer im Wald kurz vor Holzkirchen


Alles in allem ein sehr schön bunter Mix, der da unterwegs war (bzw. noch ist). smile.gif

Geschrieben von: chris232 am 13 Jul 2015, 12:27
Ich hab mal gelernt, dass der nationale Linienverkehr von der Kabotage ausgenommen ist - oder hat sich irgendein hiesiger Unternehmer die Postbusse angemietet?

Geschrieben von: 146225 am 13 Jul 2015, 17:49
QUOTE (chris232 @ 13 Jul 2015, 13:27)
Ich hab mal gelernt, dass der nationale Linienverkehr von der Kabotage ausgenommen ist - oder hat sich irgendein hiesiger Unternehmer die Postbusse angemietet?

Ist nur die Frage, ob ein für kurze Zeit eingerichteter SEV als Linienverkehr gelten darf - oder ob das mehr wie eine Dienstleistung anzusehen ist?

Geschrieben von: JeDi am 13 Jul 2015, 19:01
QUOTE (146225 @ 13 Jul 2015, 18:49)
Ist nur die Frage, ob ein für kurze Zeit eingerichteter SEV als Linienverkehr gelten darf - oder ob das mehr wie eine Dienstleistung anzusehen ist?

Kommt drauf an. Ad-hoc-SEV ist kein Linienverkehr, geplanter Bau-SEV schon.

Geschrieben von: chris232 am 13 Jul 2015, 19:21
QUOTE (146225 @ 13 Jul 2015, 18:49)
Ist nur die Frage, ob ein für kurze Zeit eingerichteter SEV als Linienverkehr gelten darf - oder ob das mehr wie eine Dienstleistung anzusehen ist?

Naja, wenns kein Linienverkehr ist, dürfen keine stehenden Fahrgäste befördert werden - das dürfte auch bei BNV etwas problematisch sein, wobei's da vielleicht Sonderregeln gilt weil das ja von Haus aus kein Parallelverkehr in dem Sinn ist. Wobei auch die Rede von "Sonderformen des Linienverkehrs" ist, ...

Geschrieben von: DUEWAG-IBK am 15 Jul 2015, 23:24
Also BD 14134 konnte ich heute bereits wieder am Innsbrucker Busbahnhof sehen. BD 14034 dürfte wohl auch wieder in IBK sein. Die anderen Postbusse kenne ich persönlich nicht. Also der güldene O550L SVV kommt aus dem Bundesland Salzburg und der schwefelgelbe Lions Regio PT 12583 ist zwar ein Tiroler Bus, aber außerhalb der Verkehrsleitung Innsbruck unterwegs. Sprich entweder im Unterland (Kitzbühel oder Brixlegg) oder im Oberland (Außerfern, Imst, Landeck). Und dem Kennzeichenhalter nach dürfte er auch noch nicht so oft die Postbuseigene Spenglerei in Innsbruck gesehen haben, denn dann wäre der untere Streifen sehr wahrscheinlich weiß oder es würde zumindest nicht MAN dort droben stehen.

Die Postbusfahrer haben zwar auch weiße T-Shirt, allerdings mit schmalen vertikalen Streifen in blau und gelb. Ich stelle mal die Behauptung auf, dass die Busse gemietet worden sind und das keine Postbusfahrer sind.

PS: Ich war mal in Innsbruck beim Postbus beschäftigt (nicht im Fahrdienst), daher weiß ich solche Details wie die Kennzeichenhalter.

Geschrieben von: 218217-8 am 13 Aug 2015, 00:54
Jetzt geht's los mit der SEV-Schlacht in Heilbronn in den Sommerferien 2015. Wir beginnen mit dem Ersatzverkehr für die gesperrte Innenstadtstrecke der Linien S4 und S41/S42. Ein paar Bilder gab's ja schon http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=84553f9fcd321a3de666dfc1c45af4e0&act=ST&f=39&t=13808&st=150&#entry592725.

user posted image
01.08.2015: Auf der S4 zwischen Hauptbahnhof und Trappensee war neben den SWH selbst erstmals auch ein Subunternehmer im Einsatz, nämlich Fa. Gross. Hier HN-NQ 123 in der Bismarckstraße.

user posted image
01.08.2015: Der zweite Gross-Bus war HN-NQ 101, hier aufgenommen in der Karl-Wulle-Straße.

user posted image
05.08.2015: Wagen 80 der SWH fährt als Ersatz für die S41/S42 aus Neckarsulm kommend am Hauptbahnhof gerade zum Pausenplatz.

user posted image
05.08.2015: Auch auf der S41/S42 war mit OVR ein Subunternehmer unterwegs. Die Fahrzeuge haben öfters gewechselt, nach meiner Beobachtung waren es aber ausschließlich MAN. Hier der "Brezel-Bus" WN-VV 3312 am Hauptbahnhof in Heilbronn.

user posted image
08.08.2015: Eine günstige Fotostelle mit gutem Sonnenstand am Nachmittag gibt es in Neckarsulm in der Kanalstraße nach der Ausfahrt aus dem Areal Bahnhof West. Hier Wagen 4 mit der neuen Schuhhaus-Werbung.

Geschrieben von: 218217-8 am 13 Aug 2015, 01:03
Teil 2:

user posted image
08.08.2015: Nächster SEV-Bus nach Heilbronn ist SWH 75 mit der neuen Teinacher-Werbung, die http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=84553f9fcd321a3de666dfc1c45af4e0&act=ST&f=33&t=10851&st=630&#entry588513 schon gemeldet und kommentiert wurde.

user posted image
08.08.2015: Auch hier noch einmal der Beweis, dass Wagen 10 bisher noch keine http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=84553f9fcd321a3de666dfc1c45af4e0&act=ST&f=33&t=10851&st=660&#entry592751 der Kölle-Werbung bekommen hat.

user posted image
09.08.2015: Am letzten Tag des Stadtbahn-SEV gelingt es mir doch noch, im Stadtbahn-Trog am Sülmertor Bilder zu machen. Hier OVR WN-VV 3113 auf dem Weg Richtung Heilbronn Hauptbahnhof.

user posted image
09.08.2015: SWH 4 biegt in der Salzstraße auf die Stadtbahn-Trasse ein.

user posted image
09.08.2015: Und abwärts geht's in den Trog.

Der dritte SEV (Heilbronn - Lauffen) geht fünf Wochen lang. Bilder davon gibt es demnächst an dieser Stelle.

Geschrieben von: 218217-8 am 14 Aug 2015, 00:23
Nun zum SEV Lauffen - Heilbronn. Der Streckenabschnitt liegt an der KBS 780 Stuttgart - Heilbronn - Würzburg zwischen Stuttgart und Heilbronn und gehört damit zur aufkommensstärksten Strecke der Region. Entsprechend fahren immer mehrere (meist drei oder vier) Busse im Pulk, darunter jeweils zwei bis drei Großraumbusse. Es dürften alle Gelenkbusse der privaten Busunternehmen im Landkreis Heilbronn sowie der einzige Doppeldecker im Einsatz sein. Hier eine kleine Auswahl aus den ersten zehn Tagen:

user posted image
02.08.2015: HN-NO 112 von Gross (ex Zügel, Wüstenrot, HN-EZ 211) fährt sonntags immer im Duo mit einem Zartmann-Gelenkbus (in dem Fall der HN-EZ 507), bei manchen Fahrten zusätzlich unterstützt von einem Solobus von Müller und dem RBS-Bus mit Fahrradanhänger. Hier stehen die beiden Gelenkbusse in Lauffen unweit der SEV-Haltestelle am Bahnhof im Gewerbegebiet Im Brühl.

user posted image
02.08.2015: MaBa HN-AR 935 steht einige Meter weiter und genießt die Wochenendruhe, bevor er am Montag in den SEV einsteigt. Noch kann er sich nicht richtig entscheiden, ob er nicht doch lieber Schulbus fahren soll. Obwohl, es sind ja Ferien. tongue.gif Der MB O 405 ist ex Schlienz, Esslingen, ES-N 237.

user posted image
04.08.2015: Auch aus dem benachbarten Hohenlohekreis wird der SEV unterstützt. Hütter KÜN-UH 96 in Lauffen (Im Brühl). Dahinter S-RS 816 der RBS, der allerdings dort nur kurz abgestellt war und nicht zum SEV gehört.

user posted image
04.08.2015: Wie bei fast jedem SEV im Raum Heilbronn zirkelt der S-RS 2203 mit Fahrradanhänger durch die Gegend. Hier in Lauffen beim Erreichen der SEV-Haltestelle am Bahnhof. Diese liegt nicht am Busbahnhof, sondern auf der anderen Seite der Gleise im Gewerbegebiet Im Brühl, was die Anfahrt wesentlich verkürzt. Außerdem ist dort mehr Platz für die Bus-Pulks.

user posted image
04.08.2015: Stuber HN-EX 100 fährt die SEV-Haltestelle in Lauffen an. Er ist gemeinsam mit einem Citaro G von Ernesti und einem Solobus von OVR im Pulk unterwegs.

user posted image
04.08.2015: Ernesti HN-AS 7111 und Stuber HN-EX 100 haben gewendet und stehen nun zur Abfahrt Richtung Heilbronn bereit. Die grünen und roten Schilder, die an Front und Seite der SEV-Busse zu sehen sind, dienen der Unterscheidung zwischen Direktbussen und denen, die über Nordheim fahren (siehe die http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=21aa01be552c51a0b8b962af9366d43a&act=ST&f=33&t=12302&st=510&#entry593280.

user posted image
04.08.2015: Es ziehen dunkle Wolken auf über Lauffen. Es reicht gerade noch für ein Foto des HN-NJ 24 von Gross, bevor es ... dann doch nicht regnet. Wie so oft in diesem Sommer.

Geschrieben von: 218217-8 am 14 Aug 2015, 00:42
Teil 2 für heute:

user posted image
05.08.2015: OVR ist mit Solo- und Gelenkbussen im SEV unterwegs. In der ersten Woche ausschließlich mit MAN Lion's City, später auch mit Solaris Urbino und MB Citaro. Hier erreicht der HNV-E-Ticket-Bus WN-VV 3112 im kräftigen Sommerabendlicht den Busbahnhof am Heilbronner Hauptbahnhof.

user posted image
09.08.2015: Müller HN-AR 210 hatte bis vor kurzem die Reisebus-Lackierung mit silbern-verspiegelten Müller-Schriftzügen auf den Seitenflächen. Nun wirbt er für den Biber-Baumarkt. Er dürfte der letzte verbliebene Centroliner im Müller-Fuhrpark sein. Aufnahme am Hauptbahnhof in Heilbronn.

user posted image
09.08.2015: WN-WS 38 von SWD aus Korb im Remstal dürfte am weitesten angereist sein und macht gerade Pause.

user posted image
09.08.2015: "Neu" im Land: Zartmann HN-EZ 506 (ex WSB, Würzburg, Nr. 506) macht im besten Sonnenlicht Pause an der Kiesstraße in Lauffen.

user posted image
09.08.2015: Gross HN-NK 116, das Sitzplatzwunder, darf bei keinem großen SEV im Raum Heilbronn fehlen. Hier in Lauffen an der SEV-Haltestelle.

user posted image
09.08.2015: Die MaBa-Wochenendruhe in Lauffen ist vom MB O 405 auf diesen S 315 UL-GT übergegangen, sogar ohne "Schulbus" im Zielschild.

Soviel für heute. Ich hoffe, die einschlägigen Kollegen werden auch noch fotografisch aktiv. Würde mich darüber freuen.

Geschrieben von: 168er am 16 Aug 2015, 20:24
Danke für den interessanten und informativ kommentierten Überblick! smile.gif

Geschrieben von: 146225 am 23 Aug 2015, 15:33
Sommerzeit, Baustellenzeit, SEV auch anderswo: Mich hat es gestern Abend zwischen Rottweil und Horb erwischt, die KBS 740 ist dort baubedingt zu. SEV wurde durch die Fa. http://www.rapp-bus.de/rapp-omnibusvermietung.html aus Königsfeld-Buchenberg gefahren, deren S415UL ihr hier in Horb am Bahnhofsvorplatz im letzten Abendlicht seht:

http://abload.de/image.php?img=rappvs-to60sevhorbbf.pvosj.jpg

Geschrieben von: 146225 am 23 Aug 2015, 19:24
Ein bisschen was heimisches hab' ich natürlich auch noch:


http://abload.de/image.php?img=mllerhn-ar690sevheilbops50.jpg
Zuerst den Dauerläufer aus Massenbachhausen...


http://abload.de/image.php?img=ovrwn-vv310sevheilbroabsc3.jpg
...dann den Urbino18 von der OVR Neuenstadt.


http://abload.de/image.php?img=htter-lidlekn-uh96sev1zsp1.jpg
Außerdem noch den Hohenloher "Flamingo" mit netter Fahrgästin...


http://abload.de/image.php?img=stuberhn-dw400sevheilcwsu5.jpg
...sowie aus Zaberfeld einen schicken Solowagen.


Danach habe ich "ums Eck" in der Weststraße mein Glück versucht, also wenn mir die ursprüngliche Idee nicht durch so einen viel-zu-groß-SUV zugeparkt worden wäre *grmbl* - also musste halt experimentiert werden. Es kam das "gelbe Duo" aus Neckarsulm bei mir vorbei:

http://abload.de/image.php?img=zartmannhn-ez507sevhelnkow.jpg
Zuerst der "507"...

http://abload.de/image.php?img=zartmannhn-ez506sevhegaoyc.jpg
...ey, passuauf, sonst hol isch mein Bruder - da ist er schon, der 506 - an der Besetzung sieht man: der ist als letzter abgefahren.

Das war es mal für den Augenblick - ich übergebe wieder an 218 217-8? wink.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 24 Aug 2015, 22:12
Ah, das "doppelte Lottchen", wie schön! Vor allem zeigst du mir immer wieder schöne Fotostellen in meiner Stadt, die ich noch nicht kenne. In der Weststraße zu fotografieren, auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Meist zugeparkt und prekäre Lichtverhältnisse. Aber du beweist, dass es geht. Danke für die Bilder.

Du bist doch schon mit dem HN-DW 400 mitgefahren? Die Werbung sieht zwar edel aus, aber stört das ganze Geschreibsel nicht die Fahrgäste beim Rausgucken? Ich gehe davon aus, dass der auch für Ausflüge genutzt wird.

Ich sammle noch ein bisschen Bilder, bevor ich wieder 'ne Runde ausgebe.

Geschrieben von: 146225 am 26 Aug 2015, 20:19
QUOTE (218217-8 @ 24 Aug 2015, 23:12)
Du bist doch schon mit dem HN-DW 400 mitgefahren? Die Werbung sieht zwar edel aus, aber stört das ganze Geschreibsel nicht die Fahrgäste beim Rausgucken? Ich gehe davon aus, dass der auch für Ausflüge genutzt wird.

Nein, die Werbung stört eigentlich nicht - ist ja keine durchgängige Lochfolie oder so, ich erinnere da an den einstigen "Kölle" - O405 von Barthau, der komplett zugekleistert war, das war störend - aber der Stuber-Setra ist schon ein angenehmes Fahrzeug. Auch, weil die "Inneneinrichtung" farblich zum äußeren passt.

Geschrieben von: 146225 am 29 Aug 2015, 14:00
Aus der Serie "SEV mal anderswo" hab ich euch den hier aus Berlin mitgebracht:


http://abload.de/image.php?img=b-a1506sevberlinheide2wkgx.jpg

B-A 1506, ein O405N2 in der Rudolstädter Straße - ersetzt hier die Ringbahn am Heidelberger Platz (SEV Bundesplatz <-> Halensee)

Geschrieben von: 218217-8 am 4 Sep 2015, 00:16
Endlich bin ich zum Sichten und Auswählen der SEV-Bilder der letzten drei Wochen gekommen und kann die Dokumentation des SEV Heilbronn - Lauffen hiermit fortsetzen.

user posted image
15.08.2015: http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=7270d6c95945d888928f57719404fdc0&act=ST&f=33&t=12302&st=525&#entry593786, hat der S 419 UL-GT von Gross für ein paar Tage den Doppeldecker ersetzt, hier bei der Ausfahrt aus dem Busbahnhof am Heilbronner Hauptbahnhof.

user posted image
15.08.2015: Beliebt als Pausenplatz ist der Busparkplatz am Kiesplatz in Lauffen am Neckar. Und gibt noch dazu ein schönes Fotomotiv her. Der S 315 UL-GT von MaBa steht hier vor der Stadtkulisse mit der Regiswindiskirche.

user posted image
17.08.2015: Auch über den Vorführwagen S 415 UL business, den u.a. Gross bei diesem SEV eingesetzt hat, http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=7270d6c95945d888928f57719404fdc0&act=ST&f=33&t=12302&st=540&#entry594127 (Lauffen, Im Brühl).

user posted image
17.08.2015: Eher selten bei diesem SEV, aber an einzelnen Tagen war Zartmann mit beiden weißen Gelenkbussen unterwegs (Heilbronn Hbf).

Fortsetzung folgt.

Geschrieben von: 218217-8 am 5 Sep 2015, 16:02
Die nächsten Bilder führen uns in die "Schwäbische Toskana". In der Tat ist der Abschnitt zwischen Nordheim und Lauffen besonders reizvoll, entsprechend sind die meisten Bilder keine Busporträts sondern Landschaftsaufnahmen mit Bus:

user posted image
22.08.2015: Müller HN-AR 690 strebt im Siegersgrund seinem Zielort Lauffen zu.

user posted image
22.08.2015: In der Gegenrichtung sind von Hofmann der HN-BP 888 und von Gross der HN-NK 116 Richtung Nordheim und Heilbronn unterwegs.

user posted image
22.08.2015: Nach einer knappen Stunde kommen sie wieder zurück, hier der Doppeldecker einmal von der Türseite.

user posted image
22.08.2015: Standortwechsel: Am Lauffener Ortsausgang Richtung Nordheim müssen die Busse eine deftige Steigung erklimmen. Im Bild ziehen der HN-AR 937 von MaBa und der HN-NO 112 von Gross eine entsprechende Fahrzeugschlange hinter sich her. Man beachte auch den stadteinwärts fahrenden Opel Rekord P2!

Geschrieben von: 146225 am 5 Sep 2015, 16:27
@218 217-8: Okay, den Preis für die schönsten Landschaftsbilder aus diesem SEV hast eindeutig Du gewonnen, gefällt! smile.gif - mal schauen, ob ich mir morgen eine "Finale-Fotorunde" gönnen kann. Dann sind 5 Wochen SEV auch schon wieder so gut wie beendet.

Geschrieben von: 218217-8 am 5 Sep 2015, 16:29
Fortsetzung "SEV durch die Schwäbische Toskana":

user posted image
23.08.2015: Sonntags fährt die RBS selbst mit einem Gelenkbus mit. Hier S-RS 2211 im Gewann Rotenberg auf dem Weg nach Lauffen.

user posted image
23.08.2015: Müller HN-AR 725, ein MAN A37, erreicht in Kürze Nordheim.

user posted image
23.08.2015: In der Gegenrichtung ist von Zartmann der HN-EZ 660 (ex Baden-Baden) im Siegersgrund unterwegs.

user posted image
23.08.2015: WN-VV 321 von OVR auf dem Weg nach Heilbronn vor der Kulisse des Haigern (im Hintergrund am linken Bildrand), dem Aussichtsberg zwischen den Gemeinden Flein und Talheim.

user posted image
23.08.2015: Bisher noch nicht fotografisch dokumentiert ist der Einsatz des blauen Citaro G von Hütter aus Öhringen, während der "Flamingo" schon gezeigt wurde. Hier durchfährt der KÜN-UH 43 den Siegersgrund und erreicht in wenigen Minuten Lauffen am Neckar.

user posted image
29.08.2015: Ebenfalls noch nicht gezeigt worden ist der zweite Citaro G von Ernesti. Wagen 19 (HN-AS 9919) strebt bei Rotenberg gen Nordheim. Links im Hintergrund wieder der Haigern. Zwischen dem Fotostandort und dem Haigern befindet sich das Neckartal. Die Direktfahrten zwischen Heilbronn und Lauffen fahren übrigens auf der anderen Seite des Neckars über die B27 und bieten keine so schönen Landschaftsmotive. Dort prägen mehr Gewerbegebiete und Ackerflächen das Bild im direkten Umfeld der Strecke und weniger Weinberge, und vor allem gibt es keine Stellen mit so weiter Aussicht wie zwischen Nordheim und Lauffen, wo zwei hohe Hügelketten überquert werden müssen.

Geschrieben von: Yanniboy am 5 Sep 2015, 19:42
Schöne Bilder hast du da gemacht. smile.gif

Geschrieben von: 168er am 5 Sep 2015, 22:30
Danke für die schönen Bilder! smile.gif Eine Frage hätte ich noch zu dem HN-AR 690 vom Müller: Was hat es denn mit der neuen Front in Kombination mit der "alten" A 23-Karosserie auf sich? Ist der so gebaut worden oder ist da nach einem Unfall improvisiert worden?

Geschrieben von: 218217-8 am 5 Sep 2015, 23:17
Es gab noch einen A21 der alten Bauart mit der neuen Front bei Müller. Entweder der oder der Gelenkbus hatte wohl einen Unfallschaden und danach die neue Front erhalten. Weil sich dabei herausgestellt hat, dass diese "Aufrüstung" offensichtlich problemlos durch Austausch weniger Teile möglich ist, wurde auch der zweite so gepimpt. Das zumindest erzählt man sich. Ob es im Detail so war, kann ich nicht versichern. http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=14a51800943ff89661faef2873a87943&act=ST&f=39&t=13808&st=75&#entry513996 Gesichert ist jedenfalls, dass beide ursprünglich die alte Front hatten.
Und: Danke für das Lob. Freut mich, wenn euch die Bilder gefallen.

Edit: Hab gerade noch in meinen Unterlagen gestöbert. Es war der Gelenkbus mit dem Unfallschaden. Und falls von Interesse, die Baujahre sind 2002 (A23) und 2004 (A21).

Geschrieben von: 146225 am 6 Sep 2015, 19:10
Tja, und weil durch den fleißigen Forenkollegen 218 217-8 eigentlich ja schon fast alles von diesem SEV gezeigt wurde (also die ganzen "Dauerläufer" haben wir denke ich definitiv durch), beschränke ich mich für das Finale auf 2 lausige Bilder. Thema soll sein: Bus mit Anhänger.


http://abload.de/image.php?img=rbss-rs192501sevheilbnwsxv.jpg

Unermüdlich war der Radhänger S-RS 1925 der RBS hinter den S-RS 2203 oder -2205 im Einsatz. Da sollte er auch mal gezeigt werden, deshalb der Nachschuss,
wo übrigens der S-RS 2205 führt. Sogar beladen!


http://abload.de/image.php?img=zartmannhn-ez86001sevi8s64.jpg

Und die Tag für Tag mit tadellosen SEV-Leistungen überzeugende Fa. Zartmann aus Neckarsulm setzte als "Schlussfeuerwerk" einen ihrer beiden Buszüge ein, HN-EZ 860 ist hier Zugfahrzeug für den HN-EZ 1959.

Geschrieben von: 218217-8 am 7 Sep 2015, 00:56
Die Idee mit dem 2205+1925 von hinten hatte ich auch. Diesmal warst du schneller! Sieht witzig aus, wie der Bär am Fahrrad schnüffelt; ob in der Fahrradtasche wohl ein Glas Honig ist oder sonst was leckeres ...

Nun mein Abschluss-Bilderbogen, diesmal wieder mehr Bus als Landschaft:

Der S-RS 2205 war ja nur sehr selten auf dem SEV. Gefühlt zu 90% hat der S-RS 2203 den Fahrradanhänger gezogen. Weil der 2205 aber eine sehr attraktive Werbung für den Wildpark Bad Mergentheim trägt und wir ihn bisher nur von hinten gezeigt haben (zugegeben: in dem Fall auch seine "Schokoladenseite" mit den großen http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=810083d74677735584108cf681ceba44&act=ST&f=39&t=13808&st=135&#entry584452), sei hier noch eine Standardaufnahme von vorne gezeigt:

user posted image
06.09.2015: S-RS 2205 mit Fahrradanhänger S-RS 1925 steht abfahrtbereit in Heilbronn Hbf zur SEV-Fahrt nach Lauffen.

Zwar hat Zartmann im Wechsel grundsätzlich alles aus seinem Fuhrpark eingesetzt, was länger als 15 m ist, die Hauptlast der Zartmann-Umläufe hat aber eindeutig das "doppelte Lottchen" getragen. Für manchen Würzburger Fahrgast auf der Durchreise nach Stuttgart war das sicherlich ein Wiedersehen mir zwei alten Bekannten. Aber wieviele haben das wohl überhaupt bemerkt? Bus ist bekanntlich Bus. wink.gif

user posted image
24.08.2015: HN-EZ 506 und HN-EZ 507 nehmen in Lauffen Fahrgäste nach Heilbronn auf. Hier erstmals zuammen auf einem Bild festgehalten. Nettes Detail am Rande: In Neckarsulm wurden die Würzburger Nummern einfach übernommen, die Kennzeichen waren offensichtlich gerade frei.

Vergangenen Montag war vormittags auch ein Anhängerzug auf dem SEV, wie folgende Aufnahme zeigt. Im Vergleich zu vorangegangenen Ersatzverkehren in der Region sind die Anhängerzüge diesmal aber nur sehr sparsam eingesetzt worden.

user posted image
31.08.2015: HN-EZ 260+HN-EZ 1959 pausieren am Hauptbahnhof in Heilbronn vor der nächsten Abfahrt als Direktbus nach Lauffen.

Nicht zuletzt sollen zwei Bilder den http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=810083d74677735584108cf681ceba44&act=ST&f=33&t=12302&st=570&#entry594849 am vergangenen Sonntag dokumentieren, wobei besonders der Schlienz-Bus aus Kernen im Remstal bemerkenswert ist. Meines Wissens kam bisher noch kein Schlienz-Bus im Rahmen eines Linienverkehrs in den Landkreis Heilbronn:

user posted image
30.08.2015: Schlienz WN-ES 562 steht noch unbeschildert in Bietigheim-Bissingen am ZOB vor seiner ersten Fahrt nach Lauffen am Neckar. Bei der Abfahrt war er dann schön mit "Schienenersatzvekehr Lauffen am Neckar" und einprogrammiertem Train-Replacement-Symbol (durchgestrichener Zug) im Zielschild gekennzeichnet. Leider konnte ich davon kein Bild machen.

user posted image
30.08.2015: Zartmann HN-EZ 507 hält am Bahnhof in Besigheim auf der Fahrt von Bietigheim nach Lauffen.

Es waren abwechslungsreiche fünf Wochen. Besonders schön war die dichte Frequentierung der landschaftlich reizvollen Strecke über Nordheim, die sonst nur von wenigen Fahrten an Schultagen sowie von einer Fahrt Mo-Do um kurz vor Mitternacht befahren wird. Die Bahnreisenden und unter ihnen vor allem die Berufspendler werden hingegen drei Kreuze machen, dass der Spuk vorbei ist. So ist eben alles eine Sache der Perspektive. cool.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 13 Oct 2015, 22:40
Ich bin euch noch Fotos vom Sommerferien-SEV Pasing–Fürstenfeldbruck schuldig... smile.gif

Roggenstein, zwischen Eichenau und Fürstenfeldbruck:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20747284520
Setra S315UL, Schnappinger

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20925614292
Mercedes-Benz O405NÜ, Schächer

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20314349793
MAN, Krieger

Pasing Bf, Nordumgehung (Josef-Felder-Straße)*:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21217942000
Lion's Regio, Schenk

(*Die örtliche Polizeistreife war wohl etwas irritiert, was ich da auf dem Grünstreifen rumturne. Die Aussage "Busse fotografieren" beruhigte sie dann lustigerweise... biggrin.gif)

Geschrieben von: 218217-8 am 14 Oct 2015, 00:20
Schöne Bilder. Bemerkenswert: Jeder Bus aus einem anderen Landkreis!

Geschrieben von: TramBahnFreak am 14 Oct 2015, 15:04
QUOTE (218217-8 @ 14 Oct 2015, 01:20)
Schöne Bilder.
Danke! smile.gif
QUOTE
Bemerkenswert: Jeder Bus aus einem anderen Landkreis!
Tatsächlich. Das war mir gar nicht aufgefallen...


Weiter geht's:

Gewerbegebiet Puchheim Süd:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21689189472
Mercedes-Benz Tourismo, Peitinger Omnibusse Koch

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21700718815
Setra S315UL, Schnappinger

Ortsumgehung Puchheim Ort:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20784983513
S215HD, Penzberger Autoreisen Plankensteiner

Puchheim Bahnhof:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20942690461
Setra S315UL, Schnappinger

Geschrieben von: Yanniboy am 14 Oct 2015, 15:19
Schöne Bilder!

Geschrieben von: Luas am 14 Oct 2015, 15:21
Da schließe ich mich gerne an. Danke an die stimmungsvollen Aufnahmen smile.gif .

Geschrieben von: TramBahnFreak am 15 Oct 2015, 20:58
Danke euch! smile.gif

Teil 3 – Shuttle-Verkehr Puchheim–Lochhausen

Nahe der Münchner Stadtgrenze, auf der Fahrt in Richtung Puchheim
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21077965774
Setra S415HD, Hellis-Reisen

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21512760570
Mercedes-Benz O405N, Schmidt

Südlicher Ortsrand von Gröbenzell:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21700655835
Setra S415HD, Hellis-Reisen

https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/21709945711
Mercedes-Benz O405N, Schmidt

Bahnhof Puchheim – altbekannt:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/20312766214
Setra S315HD, Hellis-Reisen


Das wär's gewesen... smile.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 29 Oct 2015, 00:13
Wenigstens drei Bilder vom http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=41fccae11dff1c20cd95e03e31704faf&act=ST&f=33&t=12302&st=585&#entry598623 am letzten Wochenende:

user posted image
25.10.2015: HN-AR 1222, einer von drei MAN A21 Lion's City, die Müller am Sonntag am Start hatte.

user posted image
25.10.2015: Neoplan N 4516 von Schneider aus Kälbertshausen (ex Stadtwerke Heilbronn 41). Heute "hinten ohne", http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=41fccae11dff1c20cd95e03e31704faf&act=ST&f=39&t=14686&st=0&#entry531285 noch mit verkleideten Hinterrädern. Dahinter ein Lion's Regio (WN-OV 3114) von OVR auf der Linie 625 nach Neuenstadt.

user posted image
25.10.2015: Ein seltener Gast bei Schienenersatzverkehren ist der S 317 UL (HN-EZ 490) von Zartmann.

Alle Bilder aufgenommen am Bahnhof in Jagstfeld, heute: Bad Friedrichshall Hbf.

Geschrieben von: Yanniboy am 29 Oct 2015, 06:19
Danke für die Bilder vom SEV wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 1 Nov 2015, 20:50
Er ist wieder da

user posted image

Geschrieben von: rayman1980 am 18 Nov 2015, 12:29
QUOTE (TramBahnFreak @ 2 May 2014, 11:27)
Ich hätte da übrigens noch was vom vergangenen Wochenende: smile.gif

Unterwegs waren:

Buschek
MÜ-GB 93 | MAN NG313; ex MöBus | rot
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/14102339403/

Hat jemand genauere Daten zu diesem Fahrzeug? Wann der zu Buschek kam, wie lange er da geblieben ist (falls der schon wieder weg sein sollte) und welche Wagennummer der in Mönchengladbach hatte? Sowie wann der umlackiert wurde, denn die Original MöBus Lackierung, das Fahrzeug wurde allerdings bereits von der NVV in Dienst gestellt, war weiß rot grau?


Das würde mich sehr interessieren.

Über eine nette Antwort hier im Forum bzw. als private Nachicht/E-Mail würde ich mich sehr freuen.

Weshalb ich nachfrage: Ich bin gebürtig aus Mönchengladbach und verfolge seit meinem 11 Lebensjahr den Busverkehr dort. Die MöBus ist der dort ansässige strädtische Betrieb (vormals Stadtwerke Mönchengladbach - spätere MöBus - spätere NVV AG (Niederrheinische Versorgung und Verkehr AG) heutige NEW Mönchengladbach mobil).

Da ich eine Fahrzeugliste von diesem Betrieb besitze, und nach den Ausmusterungen die Verbleibe (sofern sie bekannt wurden) dort eintrage, würde ich diese Liste natürlich gerne vervollständigen. Dazu gehört dann auch Dieser Wagen.


Ich bedanke mich schon mal jetzt für EURE Mühe.

Liebe Grüße Ray.

Geschrieben von: Stefan007 am 19 Nov 2015, 13:38
Das war NVV 0070, der wurde bei/für Buschek umlackiert und ist Ende 2013 oder 2014 zu Buschek gekommen und war zumindest im Oktober 2015 auch noch da.
Übrigens wurde dafür dort der blaue SG 221 UL noch nicht sofort ausgemustert, aber seit diesem Sommer ist er es dann, stand vor ein paar Wochen noch ohne Kennzeichen auf dem Hof, ebenso der letzte O 408 bei Buschek.

EDIT: ist übrigens ein NG 263, kein NG 313.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 22 May 2016, 19:47
user posted image

SEV auf der Strecke 410/KBS976, OA RV 259 in Vils

Geschrieben von: 218217-8 am 12 Jun 2016, 23:43
Zwei Bilddokumente zum http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=79e88b0d457cfa0d15eeb87a2b17a2cd&act=ST&f=3&t=15071&st=165&#entry616707:

user posted image
01.06.2016: RBS S-RS 1302 am Hbf in Bad Friedrichshall abfahrtbereit nach Neckarsulm. Man beachte die beiden Personen auf der Bank, wie sie sich über ihre smarten Fone beugen, anstatt sich miteinander zu unterhalten. laugh.gif

user posted image
01.06.2016: SWH 23 ist gerade in Bad Friedrichshall angekommen.

Geschrieben von: 218217-8 am 14 Jun 2016, 23:04
Zur Abwechslung einmal SEV-Bilder aus einer ganz anderen Ecke der Republik: Berlin.

04.06.2016: SEV auf der S5/S7/S75 zwischen Bahnhof Zoo und Olympiastadion bzw. Grunewald. Es sind unglaublich viele Busse unterwegs; hier soll eine kleine Auswahl genügen.

user posted image
Der Tempelhofer (Ach) erreicht mit dem MB Citaro Dreitürer B-AA 1470(ex BVG) gerade die Ersatzhaltestelle hinterm Bahnhof Zoo in der Jebensstraße.

user posted image
Zu den exotischeren Fahrzeugen bei diesem SEV gehört von Fechtner Reisen aus Oranienburg dieser Temsa Avenue (OHV-FR 937), der zuvor eine Zeitlang bei Spillmann in Bietigheim-Bissingen im Einsatz war. Dieses und die nächsten Bilder entstanden an der Haltestelle "Kaiser-Friedrich-Straße/Kantstraße", die als Ersatzhaltestelle für den S-Bahnhof Charlottenburg diente.

user posted image
Noch einmal Fechtner mit einem dreitürigen MB Citaro Facelift (OHV-FR 337).

user posted image
"Ihr Panketaler Reisebüro und Omnibusbetrieb Karsten Brust" ist mit mehreren MAN und diesem MB Citaro C2 (BAR-KB 138) dabei.

user posted image
Einer der MAN von Brust ist ein "A21 Pimp", wie ich es bisher nur von http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=20bf96c3e2aa8c3ded0d5740e710d5c8&act=ST&f=39&t=13808&st=75&#entry513996 kannte, also altes Modell mit Lion's-City-Front.

user posted image
Zufallsfund in der Hauptstadt: Wer erkennt die Herkunft dieses MB Citaro (B-GL 2040) von G.L.O.-Bus?

Geschrieben von: 218217-8 am 14 Jun 2016, 23:15
Teil 2 aus Berlin.

user posted image
BEX unterstützt den SEV u.a. mit diesem MB Citaro B-EX 8033.

user posted image
Nur noch eine Randerscheinung sind Busse der MB O 405er-Familie. Immerhin mindestens zwei gibt's bei diesem SEV. Magasch setzt diesen MB O 405 N2 ein (B-CM 1366).

user posted image
Kommen wir abschließend zu den Großraumfahrzeugen. Einziger von mir gesichteter Gelenkbus ist dieser MB O 405 GN2 von Dr. Herrmann im mit Ausnahme des Kennzeichens B-EE 8890 komplett originalen Osnabrücker Zustand!

user posted image
Einziger Lang-MAN beim SEV ist der B-AA 5110 (ex BVG) von Der Tempelhofer (Ach).

user posted image
Das Highlight (im wahrsten Sinne des Wortes) ist jedoch der Megashuttle von Der Tempelhofer (Ach). Er hört auf B-AA 9120 und steht hier an der Haltestelle "S Messe Nord/ICC".

Soweit erstmal aus Berlin.

Geschrieben von: JeDi am 15 Jun 2016, 00:12
Mmh, im Wesentlichen die Standard-S-Bahn-SEV-Mischung. Gelenkbusse gibts eigentlich nicht, angeblich wegen diverser Differenzen zwischen BVG und S-Bahn (und die üblichen BEX-Subs haben halt keine).

Danke für den Bilderbogen!

Geschrieben von: 146225 am 15 Jun 2016, 05:08
QUOTE (218217-8 @ 15 Jun 2016, 00:04)
Zufallsfund in der Hauptstadt: Wer erkennt die Herkunft dieses MB Citaro (B-GL 2040) von G.L.O.-Bus?

Also ich melde mich da völlig ahnungslos ... cool.gif

Geschrieben von: Yanniboy am 15 Jun 2016, 05:56
Hmm.... so ganz eventuell von den Stadtwerken Heilbronn?
biggrin.gif tongue.gif wink.gif

Geschrieben von: Luas am 15 Jun 2016, 12:54
Evtl. ex HSB Heidelberg? ph34r.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 22 Jun 2016, 00:06
QUOTE (218217-8 @ 14 Jun 2016, 23:04)
Zufallsfund in der Hauptstadt: Wer erkennt die Herkunft dieses MB Citaro (B-GL 2040) von G.L.O.-Bus?

Hier noch die Auflösung: Es ist der ehemalige Wagen 30 der Stadtwerke Heilbronn.

Geschrieben von: DT4.6 am 20 Aug 2016, 21:47
Ein Bayer in Hamburg:

user posted image
HO-A 2146 von VB Bachstein in Hamburg-Poppenbüttel am dortigen S-Bahnhof. Er wird gleich als S1 nach Ohlsdorf fahren, aufgenommen am 20. August 2016

Geschrieben von: Auer Trambahner am 6 Sep 2016, 17:08
SEV Ebenhausen - Wolfratshausen

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: chris232 am 6 Sep 2016, 17:32
Am Sonntag war noch mindestens ein RVO-Lion's City G drauf.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 6 Sep 2016, 17:36
Heute u.a. weiters ein RVO LC-G und ein kurzer sowie ein Darchinger in CI.

Geschrieben von: 218217-8 am 4 Dec 2016, 23:08
Im Oktober/November war SEV zwischen Heilbronn und Jagstfeld. Hauptsächlich waren die beiden ex Würzburger MB O 405 GN von Zartmann im Einsatz. Hier beispielhaft ein Bild:

user posted image
17.10.2016: Zartmann HN-EZ 507 in Neckarsulm, Bahnhof West.

Geschrieben von: 218217-8 am 8 Aug 2017, 23:12
SEV Jagstfeld - Osterburken im Juli/August 2017

user posted image
06.08.2017: Gross ist mit mehreren Bussen unterwegs, unter Anderem dieser Setra S 415 LE (HN-NQ 126).

user posted image
06.08.2017: Ein Neuling auf diesem Gebiet ist Sport+Fun aus Osterburken. Der MAN A21 (BCH-SF 222) stammt ursprünglich aus Ludwigsburg.

user posted image
05.08.2017: Kein "doppeltes Lottchen" mehr sad.gif : HN-EZ 507 erstrahlt in weiß.

Alle Bilder in Bad Friedrichshall Hauptbahnhof. Die Bushaltestellen wurden neu angelegt, die bisherigen Haltebuchten sind als Bus-Pausenplatz und für Taxen vorgesehen.

Geschrieben von: 218217-8 am 27 Aug 2017, 22:09
SEV Eppingen - Schwaigern (S4) im August/September 2017

user posted image
27.08.2017: Seitter PF-VN 50 hat gerade seine Fahrt nach Schwaigern begonnen und überquert den Bahnübergang in der Eppinger Bahnhofstraße.

user posted image
27.08.2017: Seitter PF-LT 57 (ex TPF Fribourg 143) hingegen erreicht aus Schwaigern kommend in wenigen Minuten sein Ziel, als er in Eppingen in der Heilbronner Straße dem Fotografen vor die Linse fährt.

user posted image
27.08.2017: Seiz VAI-ER 507 als SEV nach Schwaigern in Eppingen auf dem Bahnübergang Bahnhofstraße.

Geschrieben von: Yanniboy am 2 Sep 2017, 07:17
Vielen Dank für den Fotobericht zum SEV wink.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 16 Sep 2017, 00:18
Lange hat's gedauert, aber jetzt kann ich Bilder vom SEV Neckarsulm - Lauda im August/September 2017 liefern. Ich habe Alles gesammelt und bringe jetzt alle Bilder auf einmal. Beginnen wir in Neckarsulm und folgen von dort der Strecke bis nach Lauda.
Eine Besonderheit war die Sperrung des Bahnübergangs in Untergriesheim. Dadurch mussten die SEV-Busse (RB-Ersatz) Umleitung über die sogenannte "Krumme Ebene" fahren über Duttenberg, Obergriesheim, Bachenau, Tiefenbach und Höchstberg, um überhaupt erstmal ins Jagsttal zu kommen. So hat sich die Fahrzeuit von Jagstfeld nach Untergriesheim von normalerweise 7 Minuten auf gleich mal 25 Minuten erhöht!
Die "Krumme Ebene" ist der Höhenzug zwischen Neckartal und Jagsttal, zwischen Jagstfeld und Gundelsheim. Durch die Umleitung sind die oben aufgezählten Orte stündlich von SEV-Bussen durchfahren worden, obwohl sie weitab jeglicher Bahnlinien liegen und auch nie Bahnanschluss hatten. Außerdem hat man von dort oben stellenweise eine herrliche Aussicht bis nach Heilbronn und darüberhinaus im Süden und bis zum Odenwald im Norden.
Alles Gründe, vor Allem diesen Bereich fotografisch besonders zu würdigen.
Die RE-Ersatz-Busse wurden hingegen über die L1095 über Amorbach, Dahenfeld, Neuenstadt, Bürg und Züttlingen nach Möckmühl geführt.

Doch nun zu den Bildern:

user posted image
25.08.2017: Zartmann HN-EZ 460 am Bahnhof in Neckarsulm (Haltestelle "Bahnhof West"). Eine der wenigen RB-Ersatzfahrten mit Halt an allen Haltestellen, die nicht nur bis Osterburken gingen, sondern bis Lauda. Abfahrt in Neckarsulm um 18:43 Uhr, Ankunft in Lauda um 21:04 Uhr!

user posted image
18.08.2017: Ernesti HN-AS 6008 am Bahnhof in Neckarsulm (Haltestelle "Bahnhof West").

user posted image
28.08.2017: Nitschke TBB-X 2000 (ex Eckert). Nitschke fuhr einen Umlauf, auf dem meist dieser 15-Meter-Ares oder der MB O 405 G eingesetzt waren.

user posted image
01.09.2017: Zartmann HN-EZ 850. Zartmann fuhr einen Solo- und einen Gelenkbusumlauf. Solobusse waren meist HN-EZ 460 oder 870. Vereinzelt kamen auch weitere Busse, wie z.B. dieser Citaro C2-Dreitürer zum Einsatz.

user posted image
29.08.2017: Ernesti HN-AS 7111 als RE-Ersatz auf der L1095 zwischen Amorbach und Dahenfeld. Der Citaro G und der Lion's City G (s. zweites Bild) kamen wechselweise zum Einsatz.

user posted image
30.08.2017: Nitschke TBB-LN 14 als RE-Ersatz auf der L1095 bei Dahenfeld. Ex SWH 57 noch im Originalzustand; schön dass er auf seine alten Tage nochmals so nah an Heilbronn herankommen durfte.

user posted image
10.09.2017: Gross HN-NO 112 (ex Zügel) als RE-Ersatz Neckarsulm - Lauda kurz hinter Neuenstadt-Bürg.

Geschrieben von: 218217-8 am 16 Sep 2017, 00:32
Teil 2:

user posted image
29.08.2017: Zartmann HN-EZ 870 bei Kochendorf auf dem Weg nach Osterburken.

user posted image
09.09.2017: Eisenhauer TBB-WE 73 in Obergriesheim auf dem Weg nach Osterburken.

user posted image
09.09.2017: Sport+Fun BCH-SF 222 (ex Jäger, Ludwigsburg) in Obergriesheim auf dem Weg nach Neckarsulm.

user posted image
10.09.2017: Derselbe Bus in der Gegenrichtung unterwegs auf der "Krummen Ebene" zwischen Obergriesheim und Bachenau. Die Aussicht reicht bis in die Löwensteiner Berge (links). Ganz rechts außen ist das Kohlekraftwerk von Heilbronn gut zu sehen.

user posted image
10.09.2017: Dieselbe Stelle, derselbe Bus in größer.

user posted image
10.09.2017: Schneider MOS-SW 545 (ex ??) bei Bachenau mit Ziel Neckarsulm.

user posted image
10.09.2017: Wiederum derselbe Bus auf dem Weg nach Osterburken zwischen Bachenau und Tiefenbach mit Blick weit über Jagst- und Kochertal.

Geschrieben von: 218217-8 am 16 Sep 2017, 00:53
Teil 3 und Schluss:

user posted image
10.09.2017: Zartmann HN-EZ 360 verlässt Tiefenbach in Richtung Bachenau mit Fahrtziel Neckarsulm.

user posted image
09.09.2017: Sport+Fun BCH-SF 222 erklimmt als RB-Ersatz Neckarsulm - Osterburken bei der Müssigmühle die Steigung aus dem Tiefenbachtal hinauf nach Höchstberg.

user posted image
09.09.2017: Hettinger MOS-NC 55 bei Höchstberg auf dem Weg nach Neckarsulm. Hettinger hat zwei S 319 UL eingesetzt, dieser hier mit Klimaanlage.

user posted image
09.09.2017: Hettinger MOS-ET 55 vor der Kulisse der Möckmühler Altstadt auf dem Weg als RE-Ersatz Lauda - Neckarsulm. Dieser S 319 UL unterscheidet sich vom Schwesterfahrzeug durch die fehlende Klimaanlage.

user posted image
10.09.2017: Gross HN-NO 112 (ex Zügel, Wüstenrot) in Möckmühl. Gross war mit einem Gelenkbus (gelegentlich ersatzweise auch S 419 UL) und am Wochenende zusätzlich mit einem Solobus unterwegs.

user posted image
09.09.2017: Zartmann HN-EZ 159 war Stammfahrzeug auf dem Gelenkbusumlauf, hier in Möckmühl an der Stadtmauer als RE-Ersatz auf dem Weg von Neckarsulm nach Lauda.

user posted image
13.08.2017: Derselbe Bus am ZOB in Lauda, dem Endpunkt der SEV-Strecke. Leider konnte ich aus Zeitgründen und wegen der doch nicht unerheblichen Entfernungen den Abschnitt zwischen Möckmühl und Lauda nicht dokumentieren. Vielleicht beim nächsten Mal.

Fazit: Abwechslungsreicher Fahrzeugeinsatz auf interessanter und landschaftlich reizvoller Strecke. Durch die große zu schließende Lücke und die Umleitung hat die SEV-Fahrzeit allerdings grenzwertige Ausmaße angenommen.
Weitere Infos zum Fahrzeugeinsatz gibt es https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=02c658836a2e05dff75fbb16bd9e472e&act=ST&f=33&t=12302&st=645&#entry654790.

Geschrieben von: 146225 am 16 Sep 2017, 05:29
Besten Dank für Deine Mühen, das sieht "auch so" nach einer Menge investierter Zeit aus. Die Streckenlänge ist allerdings tatsächlich heftig für einen SEV - ich habe mich während der Sperrung zwar nicht in diese Richtung bewegt und es auch nicht nachgeprüft, ich nehme allerdings an, dass man von Heilbronn nach Würzburg (oder umgekehrt) mit dem Zug via Crailsheim und Ansbach auch nicht länger gebraucht hätte als mit dem "direkten" SEV.

Geschrieben von: Entenfang am 19 Sep 2017, 18:48
Auch von mir Danke für die Dokumentation.


QUOTE (218217-8 @ 16 Sep 2017, 01:53)
user posted image
10.09.2017: Zartmann HN-EZ 360 verlässt Tiefenbach in Richtung Bachenau mit Fahrtziel Neckarsulm.

Trotz aller schönen Ausblicke habe ich dieses Bild als mein Lieblingsmotiv ausgewählt. smile.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 20 Sep 2017, 23:19
Ja, das Motiv hat mich auch gleich angesprochen, auch wenn ich dafür etwas durch die Botanik steigen musste. Aber das war es wert.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 Mar 2018, 18:39
SEV zwischen Germering und Herrsching bei Steinebach in Auing:

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: 218217-8 am 7 Apr 2018, 12:25
Wie immer sehr, sehr schöne Bilder an landschaftlich äußerst reizvollen und gut umgesetzten Fotostellen, Auer Trambahner!

Bei uns ist derzeit https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=1d79ace31d785d84ef40ff6cc430e005&act=ST&f=32&t=3846&st=945&#entry670452 mit einzelnen Fahrten bis Bad Friedrichshall.

user posted image
03.04.2018: Zartmann HN-EZ 507 neu mit Feuerwehr-Werbung vor Sonnenaufgang im morgendlichen Berufsverkehr als SEV aus Neckarelz kommend in Bad Friedrichshall Hbf.

Geschrieben von: 218217-8 am 2 Jun 2018, 21:15
Kurz vor Toresschluss doch noch ein paar Bilder vom aktuellen https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=6189e67647bbfc7c7876eceecb21f65a&act=ST&f=33&t=12302&st=660&#entry674889:

user posted image
22.05.2018: Eine der wenigen Fahrten bei diesem SEV, die über Osterburken hinaus bis nach Lauda gehen, startet um 18:00 Uhr in Neckarsulm (Ankunft Lauda = 20:12 Uhr). Der Setra S 317 UL von Zartmann (HN-EZ 490) ist für diese Langstrecke sicher ein geeignetes Fahrzeug. Aufnahme am Bahnhof in Möckmühl.

Frankenbahn-SEV sind ja schon vielfältig dokumentiert. Deshalb möchte ich hier nun ein paar Fahrzeuge und Fotostandorte vorstellen, die bisher noch nicht gezeigt wurden:

user posted image
02.06.2018: TBB-LN 31, ein MB Citaro LE MÜ C2 von Nitschke aus Königshofen, fährt als RE-Ersatz auf dem Weg nach Neckarsulm durch Züttlingen.

user posted image
02.06.2018: Müller aus Massenbachhausen ist bei SEV-Leistungen im Raum Heilbronn oft vertreten. Hier mit dem MAN A20 LC HN-AR 118 in Züttlingen. Okay, der war https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=6189e67647bbfc7c7876eceecb21f65a&act=ST&f=39&t=13808&st=270&#entry662513, aber nicht als SEV.

user posted image
02.06.2018: Hettinger aus Rosenberg mischt neuerdings mit einem älteren MB Citaro ex SWEG mit (MOS-SO 55). Im Bild fährt er gerade als RB-Ersatz an der Haltestelle in Züttlingen ab Richtung Möckmühl.

user posted image
02.06.2018: Evobus MA-TY 9000, ein MB Citaro C2 in VRN-Farben, auf dem Weg als RB-Ersatz nach Bad Friedrichshall kurz vor Züttlingen. Ich vermute mal, dass der Bus von Hettinger eingesetzt wird, weiß es aber nicht sicher. Die meisten RB-Ersatzfahrten finden im Doppelpack statt.

user posted image
02.06.2018: Schon öfters beim SEV dabei, aber bisher nicht bildlich dokumentiert? Vermutlich verbirgt sich hinter dem BCH-SF 111 von Sport+Fun aus Osterburken der ehemalige HN-R 2700. Diesen ebenfalls weißen Setra S 315 NF hatte Sport+Fun letzten Sommer schon von Rücker aus Heilbronn für einen Frankenbahn-SEV angemietet. Es liegt nahe, dass Sport+Fun den Bus dann übernommen hat.

user posted image
30.05.2018: Neu dabei ist dieser MAN A23 von Eisenhauer aus Tauberbischofsheim (TBB-E 825, ex Eisemann, Alfdorf-Birkhof). Bei Bürg fährt er als RE-Ersatz zwischen Raps- und Erdbeerfeldern Richtung Neckarsulm. Mein Lieblingsbild von diesem SEV.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 29 Jul 2018, 20:46
Kurzer Vorbeiknips am SEV bei Eching

Unter anderem unterwegs:

Jede Menge Rexerscher Multikonzern:
user posted image

Mehrere Hadersdorfer:
user posted image

Ein häuflein DB Regiobus:
user posted image

Einzelgänger:
user posted image

user posted image
[Man helfe mir aufn Gaul, TÖL XR ist welche Firma?)

Geschrieben von: Rohrbacher am 29 Jul 2018, 22:19
Mh, spontan habe ich zugelassen in TÖL mit XR, XE oder XL mehrere Busse der Firma Tölzer Autoreisen in Gaißach gefunden, vielleicht gehört der auch dazu. Okay, oder in TÖL kriegen zufällig alle mit Nicht-Wunschkennzeichen automatisch was mit X oder Y, dann hilft uns diese Erkenntnis auch nur bedingt weiter. biggrin.gif

Geschrieben von: 218217-8 am 29 Jul 2018, 23:56
QUOTE (Auer Trambahner @ 29 Jul 2018, 20:46)
(...)

Jede Menge Rexerscher Multikonzern:

(...)

CW-LL 1176, den habe ich am Montag noch in Brackenheim auf der HNV-Linie 665 fotografiert!

Geschrieben von: NÜ313 CNG am 30 Jul 2018, 07:10
Der TÖL-XR 214 gehört der Firma M&S aus Kochel, hervorgegangen aus der ehemaligen Fa. Schlienz. wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 Jul 2018, 20:28
Ist das nicht die Bude mit dem einzigen roten Temesa weit und breit?

Geschrieben von: NÜ313 CNG am 30 Jul 2018, 21:30
Also, wenn Du den M&S meinst, der hat eigentlich nur zwei Busse - den roten Arway vom Foto, und einen weißen Setra S400er-Reisebus. Der eine rote Oberbayernbus-Temsa Safari, von dem im Forum ja auch irgendwo ein Foto existiert, der ist mal vor Urzeiten beim Plankensteiner aus Penzberg im Einsatz gewesen (also so gut wie um die Ecke), aber das ist schon wieder einige Jahre her - der dürfte spätestens 2012 ausgemustert worden sein. (Wenn der gemeint sein sollte.)

Geschrieben von: Auer Trambahner am 31 Jul 2018, 08:29
Ist das doch schon wieder so lang her? Heast as ned wia die Zeit vageht? Die junga wean oid und die oidn schteam! (©Hubert v. Goisern)

Nachklapp:

Bauer Neuenburg vorm Wald
user posted image

Weingartner Landshut
user posted image

Wiesheu
user posted image

Hadersdorfer
user posted image

Und ein 423er ist auch unterwegs
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 5 Aug 2018, 17:51
Weiter gehts, diesmal Feldmoching:

Rexer, CW-LL 1250 und 1241
user posted image

user posted image

user posted image

Hadersdorfer FS-HL 605
user posted image

Petz LA-PR 910
user posted image

Scharf ED-NX 20
user posted image

Fritz Meier LL-C 901
user posted image

Geschrieben von: Rohrbacher am 5 Aug 2018, 22:13
Ui, der S-Bahn-Citaro ist ja nett. smile.gif

Geschrieben von: 146225 am 6 Aug 2018, 04:58
QUOTE (Rohrbacher @ 5 Aug 2018, 22:13)
Ui, der S-Bahn-Citaro ist ja nett. smile.gif

Gehört planmäßig auf die als Kooperation SüdwestBus [DB] mit VBN gefahrene Linie Altensteig - Nagold - Herrenberg sbahnlogo.gif.

Geschrieben von: bobi18 am 6 Aug 2018, 16:45
Um was für einen Expressbus handelt es sich bei Scharf Citaro LE? Kanns nicht entziffern...

Wo kommt der Hadersdorfer Volvo 8900 LE normalerweise zum Einsatz? Der kurt ja noch nicht solang im MVV Look umher. Auf jedenfall ein lustiger Anblick so ein Fahrzeug im MVV Look, ein klassischer Aussenseiter tongue.gif

Geschrieben von: 146225 am 6 Aug 2018, 18:46
QUOTE (bobi18 @ 6 Aug 2018, 16:45)
Um was für einen Expressbus handelt es sich bei Scharf Citaro LE? Kanns nicht entziffern...


"Kulinarik-Express" steht da drauf, wenn meine gealterten Augen das noch richtig packen.

Geschrieben von: Basti am 7 Aug 2018, 22:10
QUOTE (146225 @ 6 Aug 2018, 19:46)

"Kulinarik-Express" steht da drauf, wenn meine gealterten Augen das noch richtig packen.

Ja, und "Shopping-Express" auf der Türseite.

Geschrieben von: 218217-8 am 2 Sep 2018, 15:47
Heilbronn: Wegen Vollsperrung der Fußgängerzone Kaiserstraße für den Bus- und Stadtbahnverkehr aufgrund von Bauarbeiten werden zurzeit die Züge der S4 über die Karlstor-Umgehung geleitet und die Züge der Stadtbahn Nord (S41/42) an der Harmonie über die selten genutzte Weichenverbindung von der Allee in die Moltkestraße zum Pfühlpark geleitet statt durch die Innenstadt zum Hauptbahnhof. Zwischen Hauptbahnhof und Trappensee schließen SEV-Busse die Lücke im Linienverlauf der S4. Hier ein paar wenige Eindrücke:

user posted image
26.08.2018: SWH 68 als S4-SEV in der Karl-Wulle-Straße.

user posted image
26.08.2018: Selber Bus in derselben Straße an anderer Stelle, nämlich an der Einmündung zum Rampachertal.

user posted image
29.08.2018: SWH 7 kriecht durch den verkehrsberuhigten Bereich an der Stadtbahn-Haltestelle "Harmonie". Im Hintergrund die Kilianskirche, eines der Wahrzeichen Heilbronns.

user posted image
26.08.2018: Neben SWH-Bussen sind auch Busse von Gross und OVR beim SEV im Einsatz. Hier befährt Gross HN-NG 106, ein Setra S 415 LE, die Bismarckstraße auf dem Weg zum Hauptbahnhof.

user posted image
29.08.2018: OVR WN-VV 3212, ein MAN A21 LC, überquert kurz nach Verlassen der Haltestelle "Friedensplatz" die Oststraße.

Bilder der umgeleiteten Stadtbahn-Züge der Linien S41/42 finden sich im entsprechenden https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=3ba0d88b094a93b77ccc4d504431308a&act=ST&f=38&t=11489&st=105&#entry682861.

Geschrieben von: 218217-8 am 3 Sep 2018, 23:42
So, weiter geht's mit dem SEV Heilbronn - Jagstfeld am vergangenen Wochenende. Über die https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=61c4e67909e52ea3081cfbed0fac24b2&act=ST&f=33&t=12302&st=660&#entry682892 habe ich im entsprechenden Thema bereits berichtet. Leider war es mir zeitlich nicht möglich, alle Busse oder auch nur wenigstens die interessantesten und selten gesehenen zu dokumentieren. So ärgert mich bspw., dass mir der S 415 LE von Stuber oder der Citaro G von Herbold durch die Lappen gegangen sind. Auch von den zahlreichen Müller-Bussen konnte ich keinen fotografieren. Hier nun stellvertretend das, was ich vor die Linse bekommen habe, in alphabetischer Reihenfolge:

user posted image
01.09.2018: Ernesti HN-AS 1831 (Nr. 31) wird seiner Beklebung nach zu urteilen im Alltag im VVS-Gebiet eingesetzt. Überhaupt sind Ernesti-Linienbusse selten nördlich von Heilbronn zu sehen. Hier steht der Setra S 415 LE am Hauptbahnhof in Bad Friedrichshall-Jagstfeld.

user posted image
01.09.2018: Meines Wissens erstmals bei einem SEV nördlich von Heilbronn dabei: MaBa aus Lauffen. Hier steht der HN-MA 941 in Jagstfeld am Hauptbahnhof bereit zur Abfahrt nach Heilbronn. Was mir gerade auffällt: Facelift-Citaros in der Soloausführung (LE ausgenommen) sind angesichts der eigentlich üblichen Mercedes-Dominanz hier im Landkreis Heilbronn seltsamerweise eher selten. Spontan fallen mir neben diesem von MaBa und einem von Barthau nur noch eine Handvoll Dreitürer der RBS ein (übrigens allesamt Gebrauchtkäufe). Irgendwie wurde diese Generation bei den Unternehmen hier übersprungen bzw. dann ganz auf den Low-Entry gesetzt.

user posted image
01.09.2018: Noch einmal der MB Citaro II (Facelift) von MaBa in Bad Friedrichshall Hbf, diesmal von der Türseite.

user posted image
01.09.2018: Sport+Fun aus Osterburken war wieder mit dem Setra S 315 NF BCH-SF 111 dabei. Eine Türseitenaufnahme dieses hier in der Region ebenfalls extrem seltenen Typs fehlte bisher auch noch. Hier bei der Pause am Bad Friedrichshaller Hauptbahnhof.

user posted image
01.09.2018: Stuber HN-KV 1400 in Bad Friedrichshall Hbf. Weiß eigentlich Jemand, ob dieser MB Integro II ein Neu- oder Gebrauchtkauf ist?
Bei diesem Bild fällt mir wieder einmal auf, was für ein architektonisch "wertvolles Schmuckstück" doch das Empfangsgebäude in Jagstfeld ist ...

user posted image
01.09.2018: Im Gegensatz zu den vorigen Unternehmen ist Zartmann aus Neckarsulm hier im nördlichen Landkreis einer der Platzhirsche bei SEV-Leistungen. Im SEV dennoch eher selten kommt dieser dreitürige MB Citaro C2 (HN-EZ 850) zum Einsatz. Hier steht er in Bad Friedrichshall Hbf auf dem Pausenplatz.

user posted image
02.09.2018: Zum Abschluss noch ein Bild aus Heilbronn. Die Stadtbahn-SEV-Fahrten habe an der Haltestelle "Harmonie" begonnen und geendet. Hier wartet Zartmann HN-EZ 360 an der Haltestelle "Harmonie/Kunsthalle" auf die Abfahrtszeit seiner Fahrt nach Jagstfeld.

Geschrieben von: 218217-8 am 21 Dec 2018, 00:15
Neben einem dreimonatigen nächtlichen SEV zwischen Jagstfeld und Sinsheim (Dez. 18 bis März 19) gab es am vergangenen Sonntag, 16.12.18, einen kurzdauernden SEV auf der selben Strecke. Grund war die Umleitung von RE-Zügen aus dem Neckartal über Sinsheim wegen Bauarbeiten. Wegen Trassenkollision mussten deshalb zwei abendliche Fahrten Sinsheim - Heilbronn der S42 auf den Abschnitt Jagstfeld - Heilbronn eingekürzt werden. Ein SEV stellte die Bedienung des Abschnitts Sinsheim - Jagstfeld für diese beiden Fahrten sicher. Trotz widriger Umstände auf der Strecke (Vollsperrung A6 wegen Brückenabrissarbeiten bei HN-Biberach, Weihnachtsmarkt-Verkehrschaos in Bad Wimpfen, Schneefall) gelang ein Bild am Sinsheimer Busbahnhof, der durch sein "stilvolles und gemütliches" Ambiente besticht:

user posted image

Geschrieben von: 218217-8 am 27 Jul 2019, 13:59
https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=5f17198b5b8d65259a2c6760d87fefd0&act=ST&f=33&t=12302&st=675&#entry705311 für die Bayerische Oberlandbahn (BOB) vom 15.7. bis 26.7.19. Alle Bilder sind am 18.7., 19.7. oder 20.7. entstanden.

Fotostrecke Teil 1 von 3

Von Lenggries beginnend war mein erster Fotostandort in Obergries an der Lenggrieser Straße/Ecke Obergrieser Straße:

user posted image
Sprenzel WM-SP 330, ein MB Tourismo RHD-M, biegt von Lenggries kommend Richtung Gaißach ab.

user posted image
Schnappinger LL-WS 111, ein S 415 LE, hingegen kommt aus Bad Tölz und biegt an der selbe Stelle ab Richtung Haltepunkt Obergries.

user posted image
Ein seltener Fahrzeugtyp ist der Temsa LF 12, der hier als Vorführwagen HN-TD 130 beim SEV mitfährt. Für welches Unternehmen er unterwegs war, konnte bisher nicht geklärt werden.

Ortswechsel zum nächsten Fotostandpunkt nach Gaißach:

user posted image
Fast alle Fahrten wurden im Doppel- oder gar Dreierpack gefahren. Hier sind Opitz FO-OP 415 (S 415 LE) und Eisele LL-ET 444 (MB Travego M) bei Gaißach als gemischtes Doppel unterwegs von Schaftlach nach Lenggries.

Wir arbeiten uns weiter in Richtung Schaftlach vor und beziehen einen Fotostandort am Bahnhof in Bad Tölz:

user posted image
Der MB O 405 G von Opitz (FO-OP 406) ist als ehemaliger Wagen 58 im Originalzustand der SWH für mich als Heilbronner natürlich ein Highlight, zumal ich ihn hier überhaupt nicht erwartet habe.

Weiter geht's in Teil 2.

Geschrieben von: 218217-8 am 27 Jul 2019, 14:13
Teil 2

Ein weiterer Ortswechsel nach Reichersbeuern, Tölzer Straße:

user posted image
Ein gewohnter Anblick bei SEVs im Oberland ist Brandstätter mit diesem S 315 UL (MB-HB 2011), der hier Reichersbeuern in Richtung Schaftlach durchfährt.

user posted image
Als zweiter Wagen des Doppelpacks folgt zwei Minuten später dieser RVO-eigene Iveco Crossway LE (M-RV 1545). RVO selbst war nur mit wenigen Fahrten präsent.

user posted image
Wiederum von weit hergereist ist der Zartmann HN-EZ 360. Der MB Citaro Ü C2 passiert gerade die Pfarrkirche St. Korbinian auf dem Weg nach Lenggries, ...

user posted image
... gefolgt von diesem Irisbus Arway 13 von M&S (ehemals Schlienz) aus Kochel. Der recht seltene Fahrzeugtyp wurde einst von Rheingold-Reisen-Wuppertal Blankennagel neu in Dienst gestellt.

Weiter geht's in Teil 3

Geschrieben von: 218217-8 am 27 Jul 2019, 14:40
Teil 3 und Schluss

Einige schöne Fotostellen gibt es auch in und um Waakirchen, z.B. an der Miesbacher Straße beim Oberländerdenkmal:

user posted image
Schneider LL-CA 590, ein S 417 UL, durchfährt Waakirchen in Richtung Schaftlach.

user posted image
Grünauer aus Garmisch ist mit diesem älteren - und mittlerweile bereits recht seltenen - MAN Lion's Star (GAP-G 3000) beim SEV im Einsatz.

user posted image
Von Wiesheu aus Freising ist dieser S 415 NF in MVV-Farben (FS-W 993).

user posted image
Etwas außerhalb von Waakirchen befährt Krieger WM-PL 75 (MB Citaro Ü C2) die B472 auf dem Weg nach Schaftlach.

user posted image
Weil Motiv und Bus so schön sind, spendiere ich noch ein zweites Bild des MAN A03 Lion's Star von Grünauer.

Zum Abschluss der Fotostrecke noch zwei Bilder, die am Bahnhof in Schaftlach entstanden sind:

user posted image
Ortsansässig in Gaißach ist die Firma Schöfmann, die ich mit diesem S 415 GT (TÖL-XL 300) im Bild festhalten konnte.

user posted image
Durchaus nicht aus der Region ist hingegen Bus-Company Franken, die mit diesem MAN A01 (N-BF 7500) aus Nürnberg für den SEV angereist sind. In der zweiten SEV-Woche soll Bus-Company mit einem ex Würzburger MAN A23 sich beteiligt haben. Aber da war ich wieder zurück in der Heimat.

Ich hoffe, die Bilder dieses speziellen SEV gefallen euch. Auffällig ist das große Einzugsgebiet der Busse (Landkreise TÖL, MB, WM, GAP, LL, FS, N, FO und HN) und die hohe Quote an Kombi- und Reisebussen.

Geschrieben von: 218217-8 am 11 Aug 2019, 21:31
Nachtrag: Der Temsa war wohl für Waibelbus unterwegs. Zumindest ist in der zweiten SEV-Woche in gleicher Zeitlage ein Waibelbus unterwegs gewesen.

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)