Umgestaltung der S-Bahnhöfe in München

Alles über die Netze von S-Bahnen
Antworten
Cloakmaster
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10030
Registriert: 25 Jan 2004, 17:09

Re: Umgestaltung der S-Bahnhöfe in München

Beitrag von Cloakmaster »

Ich habe das durchaus auch schon am Sendlinger Tor, am Odeonsplatz oder auch am Arabellapark und Klinikum Großhadern erlebt.
Oliver-BergamLaim
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6662
Registriert: 26 Nov 2004, 22:15
Wohnort: München

Re: Umgestaltung der S-Bahnhöfe in München

Beitrag von Oliver-BergamLaim »

Am Ostbahnhof wurden in der längeren der beiden Bahnsteigunterführungen (also in der, die bis zur Friedenstraße durchgeht) nagelneue Schließfächer aufgestellt. Sind die noch irgendwo in München aufgetaucht (Hauptbahnhof, Pasing)?
Oliver-BergamLaim
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6662
Registriert: 26 Nov 2004, 22:15
Wohnort: München

Re: Umgestaltung der S-Bahnhöfe in München

Beitrag von Oliver-BergamLaim »

Am Ostbahnhof hat man an den Bahnsteigen für die Gleise 1/2 und 3/4 jetzt die bisher sehr großen Bau-Absperrungen in der Bahnsteigmitte auf den wirklich absolut notwendigen Bereich direkt um die Fundamente der neuen Aufsichtskanzeln herum zurückgebaut. Es ist sehr angenehm, hier nach vielen Monaten endlich wieder mehr Platz zu haben.
Oliver-BergamLaim
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6662
Registriert: 26 Nov 2004, 22:15
Wohnort: München

Re: Umgestaltung der S-Bahnhöfe in München

Beitrag von Oliver-BergamLaim »

Ohne große Ankündigung ist mittlerweile der renovierte Teil des östlichen Sperrengeschosses am Rosenheimer Platz mitsamt den jahrlang gesperrten Aufgängen zur Straße wieder geöffnet worden. Entgegen anderslautender Ankündigungen wurde nicht sofort danach im Anschluss der andere Teil des östlichen Sperrengeschosses zur Sanierung gesperrt, sondern ist weiterhin ebenfalls geöffnet.
Antworten