Kurioses

Alles über Eisenbahn, was woanders nicht passt.
Antworten
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6969
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Bild
:D
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
karhu
Kaiser
Beiträge: 1264
Registriert: 18 Dez 2007, 17:03
Wohnort: Tampere (Stuttgart)

Beitrag von karhu »

Die BVG mal wieder :D

Das BVG Hanfticket
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6732
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: Kurioses

Beitrag von Entenfang »

"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
einen_Benutzernamen
Kaiser
Beiträge: 1563
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Kurioses

Beitrag von einen_Benutzernamen »

Ist bei uns leider auch mal passiert.
Ich finde es schade und kurios zu gleich das der ICE bei uns zum Schmiedchen Schleicher wird.

Code: Alles auswählen

 	Passau Hbf 	20:26 	  	20:31 	  	ICE 229 	5
 	Schärding Bahnhof 	20:41 	  	20:43 	  	  	2
	Wels Hbf 	21:18 	  	21:20 	  	  	3
	Linz/Donau Hbf 	21:33 	  	21:35 	  	  	7A-F
	Amstetten NÖ Bahnhof 	21:59 	  	22:01 	  	  	3
	St.Pölten Hbf 	22:30 	  	22:32 	  	  	3
	Tullnerfeld Bahnhof 	22:43 	  	22:45 	  	  	1
	Wien Meidling Bahnhof 	22:58 	  	23:00 	  	  	7
 	Wien Hbf 	23:05 	  	  	    	  	12A-B 
Wer von euch "Tullnerfeld" nicht kennt das ist ein Bahnhof mitten im Gemüse. :lol:
Benutzeravatar
Lobedan
Kaiser
Beiträge: 1177
Registriert: 01 Jan 2016, 15:02

Re: Kurioses

Beitrag von Lobedan »

Sehe keinen Grund, wieso dort am Tagesrand keine Schnellzüge halten sollen. Der Railjet hält ja auch stündlich und abends übernimmt eben ein ICE den Lückenschluss.
einen_Benutzernamen
Kaiser
Beiträge: 1563
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Kurioses

Beitrag von einen_Benutzernamen »

https://www.oebb.at/de/dam/jcr:b1a648af ... kif100.pdf

Also bevor Ich wieder was falsches sage es halten dort nur die langsamen RJ die primär Salzburg - Wien (Flughafen) fahren. (Auf die schnelle) fahren alle schnellen "RJX" durch was der Pendant zum ICE wäre.
Ausserdem beträgt die Fahrzeit für einen Schnellzug nur paar Minuten zwischen St.Pölten und Tullnerfeld Beispie: 21 06 -> 21 19 Also 13Minuten. Dafür muss der Zug von <200kmh runter bremsen. Der halt liegt direkt mitten in der Schnellfahrstrecke.
Benutzeravatar
Jojo423
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4186
Registriert: 21 Nov 2006, 15:48
Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen

Re: Kurioses

Beitrag von Jojo423 »

einen_Benutzernamen hat geschrieben: 17 Mai 2022, 21:21 https://www.oebb.at/de/dam/jcr:b1a648af ... kif100.pdf

Also bevor Ich wieder was falsches sage es halten dort nur die langsamen RJ die primär Salzburg - Wien (Flughafen) fahren. (Auf die schnelle) fahren alle schnellen "RJX" durch was der Pendant zum ICE wäre.
Ausserdem beträgt die Fahrzeit für einen Schnellzug nur paar Minuten zwischen St.Pölten und Tullnerfeld Beispie: 21 06 -> 21 19 Also 13Minuten. Dafür muss der Zug von <200kmh runter bremsen. Der halt liegt direkt mitten in der Schnellfahrstrecke.
So viel schneller sind die RJX jetzt auch nicht. Tullnerfeld ist übrigens primär ein Umsteigebahnhof, so ähnlich wie Lichtenfels oder gefühlt alle Knotenbahnhöfe in der Schweiz (Mein Favorit ist der Bahnhof Ziegelbrücke, aber gut, da hält nicht mal der ICE).
Viele Grüße
Jojo423
#TeamBC100
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10888
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Re: Kurioses

Beitrag von TramBahnFreak »

Jojo423 hat geschrieben: 19 Mai 2022, 15:34 So viel schneller sind die RJX jetzt auch nicht. Tullnerfeld ist übrigens primär ein Umsteigebahnhof, so ähnlich wie Lichtenfels oder gefühlt alle Knotenbahnhöfe in der Schweiz (Mein Favorit ist der Bahnhof Ziegelbrücke, aber gut, da hält nicht mal der ICE).
Nimm halt gleich Sagliains. ;)
Valentin
Kaiser
Beiträge: 1988
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Kurioses

Beitrag von Valentin »

In der heutigen Zeit muß auch alles für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zugänglich sein. Die BRB hat daher entsprechend den Vorschriften gehandelt:

Hinweisschild für Feuerlöscher in Braille-Schrift :?:

Die Suche nach dem zu löschenden Brandherd stelle ich mir interessant vor.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 153
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Kurioses

Beitrag von GT6M »

Ich kopiere aus den Schongauer Nachrichten (9.6.22):

Notbremse im Zug löst Vermisstenfahndung aus und endet mit einer Trunkenheitsfahrt

Weil ihr Mann nicht mehr rechtzeitig in den Zug einsteigen konnte aber Medikamente benötigte, löste eine Frau erst die Notbremse aus und gab schließlich eine Vermisstenanzeige auf.

Weilheim - Eine äußerst skurrile Geschichte ereignete sich am gestrigen Mittwochabend und nahm ihren Anfang in Weilheim. Wie die Polizei berichtet, teilte gegen 23 Uhr eine Frau (35) aus dem Landkreis Landsberg am Lech über Notruf mit, dass sie und ihr Ehemann (47) mit dem Zug von Schongau kommend in Richtung München fuhren. In Weilheim war der Ehemann ausgestiegen, um sich einen Snack zu besorgen. Allerdings konnte er nicht mehr rechtzeitig einsteigen, so dass der Zug ohne ihn weiter fuhr. Aufgrund dessen betätigte die Ehefrau die Notbremse und gelangte zurück zum Bahnhof Weilheim. Allerdings war der Mann dort nicht mehr aufzufinden.

Weil er jedoch Diabetiker sei und seine Medikamente nicht bei sich hatte, erstattete sie bei der Polizei Weilheim eine Vermisstenanzeige. Während der weiteren Abklärung am Bahnhof Weilheim gesellte sich plötzlich ein Taxifahrer dazu und erklärte, dass er soeben einen Mann vom Bahnhof Weilheim nach Schongau gefahren hatte, der auf die Beschreibung des Ehemannes passte. Dort sei er anschließend in einen Pkw gestiegen.

Bei der weiteren Befragung der Ehefrau wurde nun bekannt, dass der Ehemann bereits im Vorfeld mehrere Bier getrunken hatte. Letztendlich konnte der „vermisste Ehemann“ in alkoholisiertem Zustand mit gut einem Promille zu Hause von einer Streife der PI Landsberg angetroffen werden.
ms0815
Tripel-Ass
Beiträge: 240
Registriert: 10 Jul 2012, 00:35

Re: Kurioses

Beitrag von ms0815 »

Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6732
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: Kurioses

Beitrag von Entenfang »

ms0815 hat geschrieben: 18 Jun 2022, 20:51 TGV auf Tram-Schienen
https://www.youtube.com/watch?v=-q-TPRrM6Ro
Spannendes Video - aber so nicht richtig. Das ist ein Anschlussgleis, das die Tramschienen kreuzt. Ich habe mich immer gefragt, ob das wohl noch genutzt wird. Das sah so unbenutzt aus, aber jetzt habe ich die Antwort. Danke fürs Teilen.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
einen_Benutzernamen
Kaiser
Beiträge: 1563
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Kurioses

Beitrag von einen_Benutzernamen »

Weiss jemand warum der TGV dort gezogen wird? Sieht nach CZ aus.

Bei uns in Wien fährt Ich glaube es war die U6 über die Strassenbahn Gleise in ein Inspektionswerk.
Ich würde das auch einmal aus Ungewöhnlich einstufen.
ms0815
Tripel-Ass
Beiträge: 240
Registriert: 10 Jul 2012, 00:35

Re: Kurioses

Beitrag von ms0815 »

einen_Benutzernamen hat geschrieben: 18 Jun 2022, 22:44 Weiss jemand warum der TGV dort gezogen wird? Sieht nach CZ aus.
Steht doch direkt in der Videobeschreibung:
TGV moving to exposition hall in Brno
Der Ort steht sogar im Titel des Videos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCnn
Antworten