Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Strecken und Fahrzeuge des Regionalverkehrs (ohne S-Bahn!)
Antworten
Bengerl123
Jungspund
Beiträge: 2
Registriert: 08 Mär 2024, 22:13

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von Bengerl123 »

Am 19.04.2024 hat die Bayerische Eisenbahn Gesellschaft darüber informiert die Neuausschreibung im Rosenheimer Kreuz(ROX) zu veröffentlichen.

https://beg.bahnland-bayern.de/de/wettb ... eimerkreuz
Benutzeravatar
Iarn
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 24083
Registriert: 20 Jul 2007, 13:22

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von Iarn »

Extrem unambitioniert
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
uferlos
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6961
Registriert: 08 Sep 2002, 20:49
Wohnort: München

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von uferlos »

Und wenn sich die BRB drauf bewirbt, gewinnt sie auch
mfg Daniel
ET 415
König
Beiträge: 925
Registriert: 26 Mai 2010, 22:15

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von ET 415 »

Iarn hat geschrieben: 23 Apr 2024, 00:41 Extrem unambitioniert
Ja. Schade, dass das Expresskonzept abends nicht ausgeweitet wird. Gerade im Sommer führt das dazu, dass der RE5 von Salzburg kommend spätestens ab Rosenheim überfüllt ist, weil die RB54 ab 20:30 Uhr schon in Rosenheim endet. Zumindest bis 22 Uhr sollte man das Expresskonzept ausweiten.
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 14300
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von Rohrbacher »

Ist vielleicht wegen der BOB-Vergangenheit hier auch ganz gut aufgehoben: Nachdem VT115 2010 schonmal gebrannt hat, ist er heute in Erkrath vermutlich final abgeraucht:

Brand eines Regiobahn-Zuges im Neandertal
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Alex101
Haudegen
Beiträge: 741
Registriert: 04 Jan 2011, 15:02

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von Alex101 »

Wenig überraschend hat die BRB das Netz Oberland erneut gewonnen: https://beg.bahnland-bayern.de/de/press ... rland-2027
Fahrplan und Fahrzeugeinsatz (31 Lint 54) bleiben unverändert. Abhängig von der Elektrifizierung des Netzes endet der Vertrag zwischen 2032 und 2037.
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 14300
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von Rohrbacher »

Alex101 hat geschrieben: 08 Jul 2024, 14:50 Wenig überraschend
Und, wie viele Bieter waren's? Gegen wie viele Dutzend gute Angebote musste sich die BRB diesmal durchsetzen?
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
ET 415
König
Beiträge: 925
Registriert: 26 Mai 2010, 22:15

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von ET 415 »

Der Buschfunk sagt, dass sich auch "Start Deutschland" beworben haben soll.
AK1
Kaiser
Beiträge: 1696
Registriert: 07 Mär 2016, 21:38
Wohnort: München

Re: Alles zur Bayerischen Oberlandbahn

Beitrag von AK1 »

Hier ist Start Deutschland als einziger weiterer Bieter genannt: https://www.merkur.de/lokales/region-mi ... 75227.html
Antworten