Citos im MVV

Strecken, Fahrzeuge und Technik von Bussen
Antworten
MaxisSpieler
Routinier
Beiträge: 340
Registriert: 13 Dez 2006, 14:46
Wohnort: Bayern - Ingolstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von MaxisSpieler »

Guten Abend,

Ich wollt fragen wo im MVV noch Citos fahren?

Mir wurde gesagt das in Wolfratshausen noch welche fahren würden bis zum Fahrplanwechsel stimmt des?
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Da hammer eigentlich schon ein Thema für und ja, am 310er sind zur Zeit Citos unterwegs, während der vom 269er und der vom Demmelmair (270) inzwischen schon das Zeitliche gesegnet haben müssten.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15626
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Ganz MVV-unabhängig sind die knuffigen kleinen Cito ja auch allgemein selten geworden, sie werden jetzt wie viele Jahre schon nicht mehr gebaut?
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

146225 @ 13 Nov 2013, 21:55 hat geschrieben: Ganz MVV-unabhängig sind die knuffigen kleinen Cito ja auch allgemein selten geworden, sie werden jetzt wie viele Jahre schon nicht mehr gebaut?
10 Jahre. Bauzeitraum war ja nur 4 Jahre – nicht zuletzt durch die recht hohe Störanfälligkeit hat sich die Kiste nicht so wirklich bewährt...
Benutzeravatar
Coxi
Kaiser
Beiträge: 1951
Registriert: 02 Feb 2006, 17:19
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim

Beitrag von Coxi »

TramBahnFreak @ 13 Nov 2013, 19:48 hat geschrieben:Da hammer eigentlich schon ein Thema für und ja, am 310er sind zur Zeit Citos unterwegs, während der vom 269er und der vom Demmelmair (270) inzwischen schon das Zeitliche gesegnet haben müssten.
Also die beiden Citos für Geretsried sind schon eine längere Zeit "kaltgestellt", mittlerweile auch schon abgemeldet. Stehen aber eventuell noch auf dem Betriebshof in Wolfratshausen.
Für den 310er und 301/302 hat man ja die 3 Alpino LE.

Müsste also keine Citos mehr im MVV-Gebiet geben, nachdem ja auch das Teil das früher den privaten Ortsbus Oberhaching gefahren hat nun wohl arbeitslos ist.
Der Ortner in Weilheim hat aber z.B. noch einen.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10052
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Coxi @ 16 Nov 2013, 18:03 hat geschrieben: Für den 310er und 301/302 hat man ja die 3 Alpino LE.
Eben, das hab ich mir auch gedacht. Die Cito sind doch schon seit dem die Alpino in Betrieb genommen wurden raus, wimre.
Der Ortner in Weilheim hat aber z.B. noch einen.
Sicher? Der PEO ist doch schon ende 2010 wieder eingestellt worden.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Ihr habt ja recht – die Alpinos hab ich ja schließlich selber schon fotografiert... *headdesk* :D

aber letztes Jahr war noch ein Cito unterwegs.^^
Benutzeravatar
Coxi
Kaiser
Beiträge: 1951
Registriert: 02 Feb 2006, 17:19
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim

Beitrag von Coxi »

TramBahnFreak @ 17 Nov 2013, 23:49 hat geschrieben: aber letztes Jahr war noch ein Cito unterwegs.^^
Ja, einige Zeit sind die Citos dann noch als Ersatzfahrzeuge weiter mit gelaufen, aber jetzt sind sie definitiv abgestellt. Man hat glaub ich sogar dafür jetzt den einen NM 223 (M-RV 8438) wieder hergeholt, müsste ich aber nochmal genauer nachschauen.
Der Ortner in Weilheim hat aber z.B. noch einen.

Sicher? Der PEO ist doch schon ende 2010 wieder eingestellt worden.
Freilich, musst öfters mit der Bahn in Richtung Garmisch fahren, dann sieht man den immer ganz gut am "Betriebshof" am Weilheimer Bf stehen. ;) Der fährt aber nur noch Schulbusverkehr in und um Weilheim.
Stefan007
Routinier
Beiträge: 471
Registriert: 26 Mär 2006, 12:31
Wohnort: Münster/Westf.

Beitrag von Stefan007 »

Der Cito vom Ortner scheint aber auch abgestellt zu sein: zwar noch angemeldet, aber ohne gültige SP-Abnahme.
Der Cito vom Gerhardt (Sauerlach) ist auch definitiv weg, ging wohl an einen "Teppichflieger".

Eigentlich muss man sich jetzt schon die Frage stellen, ob überhaupt noch einer in Deutschland fährt.
NÜ313 CNG
Doppel-Ass
Beiträge: 130
Registriert: 22 Feb 2015, 13:46

Beitrag von NÜ313 CNG »

***Puuust*** ;)

Ja, der Ortner-Cito ist definitiv schon seit geraumer Zeit abgestellt nach größerem Defekt. Allerdings ist er immer noch - gut sichtbar - vorhanden, und am Rande des Ortner'schen Betriebsgeländes am Weilheimer Bahnhof, am Zaun zum Gleis 1 hin, geparkt. Mittlerweile hat man auch mit einer mutmaßlichen "Aufarbeitung" begonnen, und den Motor zerlegt und Teile davon im Innenraum ausgebreitet. Derweil ist das Fahrerfenster seit etwa einem Jahr offen, und es regnet und schneit ungehindert in den Wagen hinein...
Ob das überhaupt nochmal was wird mit dem Bus sei dahingestellt, immerhin steht der Karren jetzt schon seit über einem Jahr unter freiem Himmel...naja.

Im MVV-Gebiet gibt es ja offenbar keine aktiven Citos mehr...Ziegelmeier aus Wilmatshofen (Raum Augsburg) hatte mal noch einen auf dem Altstadt-Xpress Augsburg laufen, aber die Zeiten sind auch schon länger vorbei. Sind ansonsten noch irgendwelche betriebsfähigen im weiteren Umkreis bekannt...?
citarofreund
Jungspund
Beiträge: 8
Registriert: 23 Nov 2011, 00:56

Beitrag von citarofreund »

NÜ313 CNG @ 21 Apr 2015, 16:38 hat geschrieben: Im MVV-Gebiet gibt es ja offenbar keine aktiven Citos mehr...Ziegelmeier aus Wilmatshofen (Raum Augsburg) hatte mal noch einen auf dem Altstadt-Xpress Augsburg laufen, aber die Zeiten sind auch schon länger vorbei.
In Augsburg kann ich mich nur an einen Cito auf der avg-Linie 43 erinnern, der könnte von Ziegelmeier gewesen sein. Der City-Express ("Altstadtbus"?) war früher ein Niederflur-Minibus auf VW, jetzt glaube ich ein Iveco.

Der Cito wäre, z.B. von der Größe her, an sich ein toller Bus, nur hat er meines Wissens so gerne ein Problem an irgendeinem Elektro- oder Elektronikbauteil, das jedes Mal sehr ins Geld geht.
NÜ313 CNG
Doppel-Ass
Beiträge: 130
Registriert: 22 Feb 2015, 13:46

Beitrag von NÜ313 CNG »

Ach, stimmt natürlich - der fuhr immer auf der 43. *HandandieStirnschlag* Auf dem City-Xpress fahren ja diese lustigen Kutsenits-Kleinbusse. :)

Das ist natürlich schon bedauerlich, aber vielleicht war der kleine Benz auch ein wenig seiner Zeit vorraus - heute sind ja Konzepte dieser und ähnlicher Art viel gefragter und vielleicht auch etwas ausgereifter.
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Stefan007 @ 26 Mar 2014, 00:46 hat geschrieben: Eigentlich muss man sich jetzt schon die Frage stellen, ob überhaupt noch einer in Deutschland fährt.
Nach knapp 8 Jahren kann man diese Frage höchstwahrscheinlich fürchtungsweise endgültig mit "nein" beantworten, oder etwa nicht?
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 240
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

Würde ich auch bejahen ;)

Schon zum Zeitpunkt der Fragestellung 2013 wohl eher nicht mehr.

Im MVV hatten damals (sprich ab ca. 2002) Demmelmair und RVO jeweils 2 sowie die ARGE (ehemalige Bietergemeinschaft von AO und Baumann) 1 im Fuhrpark. Ich würde sogar behaupten das 2011 die letzten Einsätze im MVV stattfanden...
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

2012 definitiv noch.
Da hab ich noch Fotos aus Geretsried vom April. :)
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10861
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Re:

Beitrag von TramBahnFreak »

TramBahnFreak hat geschrieben: 08 Feb 2022, 20:58
Stefan007 @ 26 Mar 2014, 00:46 hat geschrieben: Eigentlich muss man sich jetzt schon die Frage stellen, ob überhaupt noch einer in Deutschland fährt.
Nach knapp 8 Jahren kann man diese Frage höchstwahrscheinlich fürchtungsweise endgültig mit "nein" beantworten, oder etwa nicht?
Gibt es eigentlich irgendwo ein solches Fahrzeug, das museal erhalten bleibt?
Waren ja doch recht spezielle Kisten...
Werkstattmeister
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 05 Dez 2013, 11:55

Re: Citos im MVV

Beitrag von Werkstattmeister »

Im Museumsbestand der EMT Madrid gibt es einen Cito.
In Brüssel sollte auch einer aufgehoben werden. Da kenne ich allerdings den aktuelle Stand nicht.
Antworten