[M] U6 nach Martinsried

Strecken, Fahrzeuge und Technik von U-Bahnen
Antworten
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19525
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Re: [M] U6 nach Martinsried

Beitrag von Lazarus »

andreas hat geschrieben: 21 Nov 2022, 15:07
Lazarus hat geschrieben: 20 Nov 2022, 21:40 Um mal auf das Thema zurückzukommen. Aber im Falle von Martinried erübrigt sich eh die Frage des Verkehrsmittels. Da hatte man keine Wahl, nachdem die nächste Tramanbindung ewig weit weg ist ...
in Falle von Martinsried wäre eine Busspur die Ideallösung gewesen. Vom PR Platz Großhadern über am Klopferspitz bis zur Röntgenstraße und von dann zur Pasinger und zur Münchner Straße. Das hätte den Busverkehr im Würmtal richtig attraktiv gemacht, attraktiver als der eine U-bahnhof. Planegg Bf bis Großhadern dauert
Und das hilft den Leuten, die ins Gewerbegebiet Martinsried wollen genau was?
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
andreas
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6461
Registriert: 25 Feb 2004, 15:02
Wohnort: 85777

Re: [M] U6 nach Martinsried

Beitrag von andreas »

denen, die aus dem Würmtal und von der S-bahn kommen eine Menge - vermutlich sogar denen, die aus Pasing kommen - und für die, die mit der U-bahn kommen wäre ein eine Minuten Busfahrt mit Umstieg verkraftbarer als der heutige Weg ums Klinik rum - die würden auch 6 Minuten sparen ohne U-bahn
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19525
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Re: [M] U6 nach Martinsried

Beitrag von Lazarus »

andreas hat geschrieben: 21 Nov 2022, 20:18 denen, die aus dem Würmtal und von der S-bahn kommen eine Menge - vermutlich sogar denen, die aus Pasing kommen - und für die, die mit der U-bahn kommen wäre ein eine Minuten Busfahrt mit Umstieg verkraftbarer als der heutige Weg ums Klinik rum - die würden auch 6 Minuten sparen ohne U-bahn
Aus Pasing nehme ich sicher nicht die Route übers Würmtal, da fahre ich eher über Großhadern, da kürzer und damit bringt mir die U-Bahn da sogar was.
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Antworten