Rätselforum

Alles was in den anderen Foren OFF-TOPIC wäre.
<br>Guinan freut sich auf Ihren Besuch.
Antworten
cretu
Routinier
Beiträge: 267
Registriert: 07 Mär 2005, 12:01
Wohnort: München und JWD

Re: Rätselforum

Beitrag von cretu »

Michi Greger hat geschrieben: 31 Jul 2022, 22:47 Feuerwehrschule Geretsried.
Die Feuerwehrschule hat IMHO auch keinen Gleisanschluss.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

cretu hat geschrieben: 04 Aug 2022, 15:26
Michi Greger hat geschrieben: 31 Jul 2022, 22:47 Feuerwehrschule Geretsried.
Die Feuerwehrschule hat IMHO auch keinen Gleisanschluss.
Gefragt wurde daher nach Gleisanlage, nicht Anschluss.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

Wo genau wurde dieses Foto aufgenommen?

Bild
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15784
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Re: Rätselforum

Beitrag von 146225 »

Der Signaltafel und dem Prellbock nach ist das durchaus in Deutschland, und dann begrenzt das Schmalspurgleis rechts die Zahl der möglichen Stellen. Die Gegend ist eher flach, also scheidet z.B. Sachsen (weitgehend) aus.

Für 750 mm sieht das Schmalspurgleis fast bisschen breit aus - Bad Doberan evtl.?
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6814
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: Rätselforum

Beitrag von Entenfang »

Ich meine, im Hintergrund Oberleitungsmasten zu erkennen. Mit Deutschland gehe ich mit, aber Bad Doberan fällt damit raus. Nordhausen hätte Meterspur und elektrifizierte Regelspur.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

146225 hat geschrieben: 13 Sep 2022, 21:42 Der Signaltafel und dem Prellbock nach ist das durchaus in Deutschland, und dann begrenzt das Schmalspurgleis rechts die Zahl der möglichen Stellen. Die Gegend ist eher flach, also scheidet z.B. Sachsen (weitgehend) aus.

Für 750 mm sieht das Schmalspurgleis fast bisschen breit aus - Bad Doberan evtl.?
Gutes Auge, die 750mm sind fast richtig.

Das Bild wurde im Jahre 2014 (!) aufgenommen. Wofür steht hier das E?
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6996
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Re: Rätselforum

Beitrag von 218 466-1 »

Valentin hat geschrieben: 14 Sep 2022, 20:17 Wofür steht hier das E?
Lf 3 Ende einer vorübergehenden Langsamfahrstelle, die Rueckseitig vmtl. ein Lf 2 (A auf Orangenem Grund) hat und aus der anderen Richtung den Beginn der zuvor angekuendigten La markiert.
Bleibt die Frage warum das als vorübergehende La ausgefuhert wurde. Das Gleis hat wohl auf den letzten Metern Oberbaumaengel.
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
Michi Greger
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4080
Registriert: 06 Sep 2002, 22:06
Wohnort: mehrfach

Re: Rätselforum

Beitrag von Michi Greger »

Valentin hat geschrieben: 14 Sep 2022, 20:17 Gutes Auge, die 750mm sind fast richtig.
Dann biete ich mal 760?
Das Bild wurde im Jahre 2014 (!) aufgenommen. Wofür steht hier das E?
Ende des Einfahrweges.

Gresten, Gleisgruppe 101?

Gruß Michi
Achtung! Entladezeit länger als 1 Minute!
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15784
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Re: Rätselforum

Beitrag von 146225 »

Die Vermutung liegt tatsächlich nahe, dass wenn 750 mm "fast" passen, dass das Bild doch aus Österreich ist und es sich um Bosnien-Spur handelt.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Stellwerk
Routinier
Beiträge: 445
Registriert: 05 Feb 2004, 09:14

Re: Rätselforum

Beitrag von Stellwerk »

218 466-1 hat geschrieben: 14 Sep 2022, 22:49
Bleibt die Frage warum das als vorübergehende La ausgefuhert wurde. Das Gleis hat wohl auf den letzten Metern Oberbaumaengel.
Ich nehme an, das Lf3 ist stehengeblieben, als das Gleis gekappt wurde.
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4681
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Re: Rätselforum

Beitrag von gmg »

146225 hat geschrieben: 15 Sep 2022, 05:14 Die Vermutung liegt tatsächlich nahe, dass wenn 750 mm "fast" passen, dass das Bild doch aus Österreich ist und es sich um Bosnien-Spur handelt.
Die Süd- Steiermark ist flach. Was wird eigentlich in solchen Wagen gefahren?
Aquí se habla s-bahñol.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10106
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: Rätselforum

Beitrag von Auer Trambahner »

Michi Greger hat geschrieben: 14 Sep 2022, 23:11 Gresten, Gleisgruppe 101?
Da ist aber doch auch 2014 keine Oberleitung in der Nähe gewesen?
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

146225 hat geschrieben: 15 Sep 2022, 05:14 Die Vermutung liegt tatsächlich nahe, dass wenn 750 mm "fast" passen, dass das Bild doch aus Österreich ist und es sich um Bosnien-Spur handelt.
Korrekt
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

Stellwerk hat geschrieben: 15 Sep 2022, 08:16
218 466-1 hat geschrieben: 14 Sep 2022, 22:49
Bleibt die Frage warum das als vorübergehende La ausgefuhert wurde. Das Gleis hat wohl auf den letzten Metern Oberbaumaengel.
Ich nehme an, das Lf3 ist stehengeblieben, als das Gleis gekappt wurde.
Der Asphalt der querenden Straße (Bild links unten) ist auch ganz frisch.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4681
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Re: Rätselforum

Beitrag von gmg »

Ok, die Lösung bitte!
Aquí se habla s-bahñol.
Benutzeravatar
Michi Greger
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4080
Registriert: 06 Sep 2002, 22:06
Wohnort: mehrfach

Re: Rätselforum

Beitrag von Michi Greger »

Auer Trambahner hat geschrieben: 15 Sep 2022, 10:08Da ist aber doch auch 2014 keine Oberleitung in der Nähe gewesen?
Ich grüble auch schon länger, obs evtl. an der Traunseebahn sein könnte - aber dazu passt dann die Spurweite wieder nicht, wenn 750 "fast richtig" war.

Wahrscheinlich ist es am Ende total einfach und ich war da schonmal, aber nicht 2014 sondern 2005 oder so...

Gruß Michi
Achtung! Entladezeit länger als 1 Minute!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

Michi Greger hat geschrieben: 17 Sep 2022, 09:37
Auer Trambahner hat geschrieben: 15 Sep 2022, 10:08Da ist aber doch auch 2014 keine Oberleitung in der Nähe gewesen?
Ich grüble auch schon länger, obs evtl. an der Traunseebahn sein könnte - aber dazu passt dann die Spurweite wieder nicht, wenn 750 "fast richtig" war.
760mm in Österreich (146225)
Gleise wurden gekappt (Stellwerk)
Wahrscheinlich ist es am Ende total einfach und ich war da schonmal, aber nicht 2014 sondern 2005 oder so...
Spätestens ab 2014 hätten sich die meisten Forumsleser vom gezeigem Motiv abgewendet und nur in die entgegengesetzte Richtung fotografiert...
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10106
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: Rätselforum

Beitrag von Auer Trambahner »

Unzmarkt Bahnhof Westseite?
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

Auer Trambahner hat geschrieben: 17 Sep 2022, 12:47 Unzmarkt Bahnhof Westseite?
Nein, Unzmarkt besitzt sogar einen Fernzug-Halt.

in der gesuchten Bahnhofsstadt halten dagegen (bis zum 10.12.2022) ausschließlich Regionalzüge statt wie bis vor 30 Jahren wichtige Nacht- und Express-Züge in fremde Hauptstädte.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Benutzeravatar
Michi Greger
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4080
Registriert: 06 Sep 2002, 22:06
Wohnort: mehrfach

Re: Rätselforum

Beitrag von Michi Greger »

Auer Trambahner hat geschrieben: 17 Sep 2022, 12:47 Unzmarkt Bahnhof Westseite?
Der gelbe Brückenkran?
Aber dazu passt der Rest der Gleislage nicht...außerdem war ich da vor 2 Monaten erst, da passt die ganze Szene nicht.

Also wir wissen bisher:
- Österreich
- 760mm
- 2014 oder nicht lage vorher gekappt/stillgelegt(?)
- elektrifizierte Strecke im Hintergrund

Da kann ich jetzt auch nur anfangen, ringsum alle 760er-Bahnen durchzuraten. Ein paar kann ich ausschließen, aber es bleiben immer noch viel zuviele übrig. :(

Dan nrate ich mal auf die einzige wo ich nie war: Ybbstalbahn, Bahnhof Waidhofen? Da hätte es 760 und elektrifizierte Normalspur.

Gruß Michi
Achtung! Entladezeit länger als 1 Minute!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10106
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: Rätselforum

Beitrag von Auer Trambahner »

Gmünd NÖ?

Da war 2014 Eröffnung der neuen Anlagen.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2107
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Rätselforum

Beitrag von Valentin »

Auer Trambahner hat geschrieben: 20 Sep 2022, 00:00 Gmünd NÖ?

Da war 2014 Eröffnung der neuen Anlagen.
Ja, Gmünd NÖ.

2014 wurde nach einer Betriebspause der Tourismusverkehr vom Land unterstützt (Eigentümerwechsel, Streckenerneuerungen, Neubau Betriebszentrum) weitergeführt.

Im Rücken des Fotografen auf der anderen Straßenseite steht seit 2014 der neue Bahnhof. Den weitläufigen Gleiseanlagen auf der fotografierten Straßenseite fehlen bereits alle Fahrzeuge, das "Andreskreuz" ist nur noch ein funktionsloses Relikt. Früher führte das Normalspurgleis über die Straße weiter zur Verladung auf Schmalspur.

Das gezeigte Betriebsgebäude ist inzwischen einem BIPA-Kundenparkplatz gewichen, das große restliche Betriebsgelände wurde landestypisch gefördert verhüttelt.

Ab nächsten Fahrplanwechsel wird nach langer Pause der Silver Nordica für Gmünd wieder eine direkte Verbindung nach Prag anbieten.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4681
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Re: Rätselforum

Beitrag von gmg »

Ich bin immer wieder erstaunt, was für abgelegene Orte hier immer wieder identifiziert werden!
Hier mal wieder etwas Leichtes -- das heißt, für mich wäre es trotzdem unlösbar, wenn ich nicht selber vor Ort gewesen wäre:
Bild
Aquí se habla s-bahñol.
MAN ND 202
Haudegen
Beiträge: 562
Registriert: 01 Nov 2011, 13:57

Re: Rätselforum

Beitrag von MAN ND 202 »

ist das nicht das Zufahrtsgleis zur DB-Systemtechnik in Freimann (Euro-Industriepark)?
Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...

Loriot
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4681
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Re: Rätselforum

Beitrag von gmg »

Mir war ja klar, dass das relativ schnell gelöst werden würde. Aber dass es keine zwanzig Minuten dauern würde, bis die Lösung kommt, hätte ich jetzt doch nicht gedacht.
Unter der OL verläuft das besagte Zufahrtsgleis.
Aquí se habla s-bahñol.
MAN ND 202
Haudegen
Beiträge: 562
Registriert: 01 Nov 2011, 13:57

Re: Rätselforum

Beitrag von MAN ND 202 »

tut mir leid :lol: der Weg aus dem Euro-Industriepark zur Lindberghstraße ist ein beliebter Trampelpfad den ich oft benutzt habe, daher war ich mir auch relativ sicher dass es die Zufahrt ist. Nur die Bauzäune im Hintergrund haben mich etwas stutzen lassen
Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...

Loriot
Martin H.
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8328
Registriert: 06 Jan 2010, 00:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Rätselforum

Beitrag von Martin H. »

Ich hab auch erst gerätselt ohne die Lösung anzusehen, und obwohl nur einmal dort war der Verdacht sehr groß.
Antworten