Hallo zusammen!

Hier können sich alle neuen Mitglieder vorstellen...
Antworten
Benutzeravatar
Avenio.Pasing
Doppel-Ass
Beiträge: 132
Registriert: 29 Jul 2015, 14:46
Wohnort: Puchheim (Lkr. FFB) in der Nähe des 830
Kontaktdaten:

Beitrag von Avenio.Pasing »

Hallo zusammen!
Ich muss mich natürlich auch vorstellen:
Ich bin avenio.pasing und komme aus puchheim bei münchen,ich bin (fast) immer gut informiert was baustellen und fahrplanänderungen der (s)bahn münchen und des MVV betrifft.
Zu finden bin ich bei [M]jahresfahrplan ...
Ja,gut. Bis irgendwann... ;)
Mit freundlichen Grüßen, Avenio.Pasing (A.P)

Ist es nicht schön, das Leben in vollen Zügen zu genießen?
Benutzeravatar
Der 160er
Jungspund
Beiträge: 1
Registriert: 08 Aug 2016, 09:01

Beitrag von Der 160er »

Hallo, das ist jetzt mein neuer Benutzername. Denn ich habe ihn aufgrund des Threats "Bessere Usernamen" geändert. Also dann, bis bald.
Benutzeravatar
Wildwechsel
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6905
Registriert: 21 Jan 2003, 12:50
Wohnort: München

Beitrag von Wildwechsel »

Aha, also eine Sockenpuppe mehr als Karteileiche, wenn ich das richtig verstehe. Wie war das mit § 3 Nummer 6 der Forenregeln?
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
NJ Transit
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5151
Registriert: 07 Sep 2009, 15:55
Wohnort: Wabe 320
Kontaktdaten:

Beitrag von NJ Transit »

Die interessiert doch auch Electrification/DSG Speisewagen nicht.
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19301
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

Vorallem finde ich es dann zudem ziemlich witzig, wenn man dann ein Bild als Ava wählt, wo die Linie überhaupt nicht vorbeikommt :ph34r: :ph34r:
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Benutzeravatar
DSG Speisewagen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3482
Registriert: 17 Mär 2014, 00:04

Beitrag von DSG Speisewagen »

NJ Transit @ 8 Aug 2016, 13:45 hat geschrieben: Die interessiert doch auch Electrification/DSG Speisewagen nicht.
Wo ist das Problem einen Nicknamen zu ändern? Leider kann man halt den alten nicht löschen, aber da kann ja keiner was dafür.
Man könnte evtl alle die länger als 12 Monate nichts schreiben entsorgen
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
NJ Transit
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5151
Registriert: 07 Sep 2009, 15:55
Wohnort: Wabe 320
Kontaktdaten:

Beitrag von NJ Transit »

DSG Speisewagen @ 8 Aug 2016, 15:14 hat geschrieben: Wo ist das Problem einen Nicknamen zu ändern?
Nirgends. Geh zum Admin deines Vertrauens und bitte ihn darum.
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6969
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

DSG Speisewagen @ 8 Aug 2016, 15:14 hat geschrieben:Wo ist das Problem einen Nicknamen zu ändern?
Nirgends:

http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act...351608456d49210
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
Avenio.Pasing
Doppel-Ass
Beiträge: 132
Registriert: 29 Jul 2015, 14:46
Wohnort: Puchheim (Lkr. FFB) in der Nähe des 830
Kontaktdaten:

Beitrag von Avenio.Pasing »

Grüß Gott!

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für diesen Bockmist mit dem Usernamen.
Aus zeitlichen (Schule z.B. und so) Gründen konnte ich leider ein Jahr nicht schreiben. :( Aber jetzt kann ich wieder und bin deshalb wieder da...

Ich bin inzwischen auch bei der Wikipedia tätig, dort habe ich in den letzten Tagen (weil ich das eisenbahnforum *fast* vergessen hatte) besonders auf der Seite:"Wikilink". Daher wollte ich mixch an die "Fachschaft" wenden, um zu fragen ob der Artikel noch weiter verbessert werden muss oder kann (wg. Qualitätsmängeln uvm.).

MFG
Avenio.Pasing
Mit freundlichen Grüßen, Avenio.Pasing (A.P)

Ist es nicht schön, das Leben in vollen Zügen zu genießen?
Benutzeravatar
khoianh
Kaiser
Beiträge: 1538
Registriert: 03 Apr 2010, 00:31
Wohnort: links der Isar

Beitrag von khoianh »

Avenio.Pasing @ 17 Jun 2017, 18:49 hat geschrieben:Grüß Gott!

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für diesen Bockmist mit dem Usernamen.
Aus zeitlichen (Schule z.B. und so) Gründen konnte ich leider ein Jahr nicht schreiben. :(  Aber jetzt kann ich wieder und bin deshalb wieder da...

Ich bin inzwischen auch bei der Wikipedia tätig, dort habe ich in den letzten Tagen (weil ich das eisenbahnforum *fast* vergessen hatte) besonders auf der Seite:"Wikilink". Daher wollte ich mixch an die "Fachschaft" wenden, um zu fragen ob der Artikel noch weiter verbessert werden muss oder kann (wg. Qualitätsmängeln uvm.).

MFG
Avenio.Pasing
Hallo! Die Qualität der Münchner Verkehrsartikel (außer P-Wagen, lesenswert und U-Bahn, exzellent) hält sich in der Tat ziemlich in Grenzen. Bei so einem Artikel wie Liste der Münchner Buslinien ist es schwierig, alles auf dem richtigen Stand zu halten, weil sich schnell so viel ändert. Die Anmerkungen sind etwas willkürlich geraten (wie beim 50, 56 und 63), da würde ich mich auf eingeschränkte Betriebszeiten und Kleinbuseinsatz beschränken. Auch Linienwechsler eher weglassen, da zu viele tages- und uhrzeitabhängig sind - besser keinen als alle. Außerdem beim Linienverlauf noch einige eher unwichtige Haltestellen weglassen, da reichen tatsächlich die Schnellbahnanschlüsse. Wichtig ist es, alles einheitlich zu formulieren.

Inhaltliche Fehler bzw. Ergänzungen für das Anmerkungsfeld, die mir auffielen (mehr als gedacht):
X30: Mo-Sa ab 22 Uhr und So kein Betrieb
X98: Zusätzlicher Halt am Hbf Süd Richtung Tierpark, in Betrieb nur Sa, So, Feiertag von 9-19 Uhr
50: In beiden Richtungen 4 Halte zwischen Oberwiesenfeld und Frankfurter Ring (Preußenstraße jetzt auch in Richtung OEZ)
55: Idealerweise Linienband bis Waldheimplatz für beide Varianten gleich lassen, HVZ jede vierte, NVZ jede zweite Fahrt. Andersherum zur jetzigen Angabe. Oder einfach Mo-Sa 20-Minuten-Takt, So und abends 60-Minuten-Takt, übrige Fahrten bis Waldperlach schreiben.
56 und 63: Anmerkung weglassen
130: keine außergewöhnlichen Betriebszeiten mehr
135: Kleinbus
139: keine außergewöhnlichen Betriebszeiten mehr, Linienwechsler weglassen
141: Abends nur bis Gundelkoferstraße
146: Buslinie abgeschafft
148: Anmerkung weglassen
150: Betrieb Mo-Fr 6-22 Uhr
151: Betrieb Mo-Fr 6-19:30 Uhr, außerhalb der HVZ nur Romanplatz-Waldfriedhof
158: Kleinbus, abends und So kein Betrieb
159: Anmerkung weglassen
160 Süd: Sa nur bis Gräfelfing Finkenstraße, So kein Betrieb
163: Nur Mo-Sa bis 20 Uhr, Krautheimstraße - Allach Ost nur HVZ
164 und 165: Anmerkungen gleicher Linienweg weglassen
167: Stundentakt-Bemerkung weglassen
172: Sa und So nur Feldmoching - Dachau, ab 21 Uhr nur Feldmoching - Karlsfelder Straße
175: Abends und So nur bis Olympia-Einkaufszentrum Ost
181: Taktverstärker auf ganzer Länge bis Wallnerstraße, allerdings nur in Lastrichtung
183: Abends nur Arabellapark - Trabrennbahn
185, 190, 191: Anpassung an Tram Berg am Laim
187: Abends nur Berg am Laim - Rümelinstraße, So kein Betrieb Berg am Laim - Michaelibad
188 und 190: Anmerkungen weglassen
193: Verlängerung bis Haar, Jagdfeldzentrum
194: Riem - Trudering nur Mo-Fr bis 20 Uhr, keine Kleinbusse mehr
195: Durchbindung weglassen, Neuperlach Süd - Am Hochacker nur Mo-Fr bis 20 Uhr
196: So nur Perlach - Neuperlach Süd
199: Durchbindung weglassen, So nur Michaelibad - Neuperlach Süd
N75 bis N81: Betrieb nur am Wochenende
Die einzige Lösung für die Verkehrswende wäre Home Office für alle... - flickr
Benutzeravatar
Avenio.Pasing
Doppel-Ass
Beiträge: 132
Registriert: 29 Jul 2015, 14:46
Wohnort: Puchheim (Lkr. FFB) in der Nähe des 830
Kontaktdaten:

Beitrag von Avenio.Pasing »

Hallo,

Vielen Dank für die zügige Information,khoianh! :) Es ist also sehr viel zu tun... Aber ich glaube, das wird man hinbekommen.
Es ist aber wirklich so: in jedem, und wirklich jedem, Artikel besonders über Städte ist die Information über den betreffenden ÖPNV sehr mager oder gar nicht existent.

Ich schätze, dass es hier aber gerade sehr notwendig ist, wichtige und aktuelle Informationen zu haben.

Nochmals Dankeschön!

MFG
Avenio.Pasing
Mit freundlichen Grüßen, Avenio.Pasing (A.P)

Ist es nicht schön, das Leben in vollen Zügen zu genießen?
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6733
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

Hallo Avenio.Pasing,

zunächst einmal Respekt für die mühevolle Arbeit, die du dir mit dem Zusammenstellen der ganzen Linien gemacht hast. Was mir noch einfällt:

- Ich würde bei den Metrobuslinien noch ergänzen, dass diese Mo-So tagsüber min. im Takt 10 verkehren und Stadtbuslinien üblicherweise im Takt 20. Das ist für jeden Münchner selbstverständlich, für einen Leser von auswärts aber durchaus wichtig zu wissen.
- Ersatzverkehr wird nicht mehr mit 100 + Liniennummer beschildert, sondern einfach mit der normalen Liniennummer, die sie ersetzen.
- Wenn die Werte dür den durchschnittlichen Haltestellenabstand jeder Linie bekannt sind, ist der Aufwand für einen Wert über das gesamte Münchner Busnetz nicht mehr allzu hoch, hilft aber ungemein dabei, die jeweilige Linie einzuschätzen.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Benutzeravatar
Avenio.Pasing
Doppel-Ass
Beiträge: 132
Registriert: 29 Jul 2015, 14:46
Wohnort: Puchheim (Lkr. FFB) in der Nähe des 830
Kontaktdaten:

Beitrag von Avenio.Pasing »

Hallo,

Danke auch Entenfang für die konstruktiven Vorschläge! Ich habe einen neuen Tread aufgemacht: "ÖPNV in der Wikipedia" (in 10vorne). Bitte schreibt eure Vorschläge da rein.

MFG
Avenio.Pasing
Mit freundlichen Grüßen, Avenio.Pasing (A.P)

Ist es nicht schön, das Leben in vollen Zügen zu genießen?
Benutzeravatar
Avenio.Pasing
Doppel-Ass
Beiträge: 132
Registriert: 29 Jul 2015, 14:46
Wohnort: Puchheim (Lkr. FFB) in der Nähe des 830
Kontaktdaten:

Beitrag von Avenio.Pasing »

Hallo liebe Forengemeinde.

Nach einer längeren schulisch bedingten Inaktivitätsphase, werde ich in der nächsten Zeit wieder häufiger im Eisenbahn-Forum zu lesen sein!

Grund hierfür ist, dass ich ab 1. September 2021 eine Ausbildung zum FDL im Stellwerk München Hackerbrücke beginne.

Also, man sieht sich!

MfG
Avenio.Pasing
Mit freundlichen Grüßen, Avenio.Pasing (A.P)

Ist es nicht schön, das Leben in vollen Zügen zu genießen?
Antworten