Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Alles über Eisenbahn, was woanders nicht passt.
Antworten
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Galaxy »

Aerotelegraph berichtet über den Wunsche des Luftfahrtbündnisses Star Alliance sich als Inter Modal Alliance zu positionieren. Ein Zitat aus dem Artikel "Auf die Frage von aeroTELEGRAPH, ob es um Bahnunternehmen handelt, sagte Goh nicht ja, erklärte aber: «Ich denke, Sie sind nicht weit davon entfernt.»"

https://www.aerotelegraph.com/neuer-sta ... rline-sein

Vieles spricht für die DB, meine Meinung nach. Die Lufthansa ist eine treibende Kraft hinter Star Alliance, und eine teilintegration mit der DB hat man sowieso schon. Vielleicht käme ja das durchchecken von Gepäck wieder, zumindest zu den Hauptbahnhöfen. Zoll ist dort sowieso vorhanden.
DUEWAG-IBK
Eroberer
Beiträge: 59
Registriert: 29 Dez 2014, 21:24

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von DUEWAG-IBK »

Ich gehe hier viel eher von Flix Mobility aus.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15640
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von 146225 »

Nein, DB wird schon passen - zumindest DB Fernverkehr ist ja so was von geil drauf, sich der Lufthansa anzubiedern.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Galaxy »

DUEWAG-IBK hat geschrieben: 12 Mai 2022, 18:55 Ich gehe hier viel eher von Flix Mobility aus.
Die Star Alliance Mitglieder sind eher Premium und Business Verkehr orientiert. Eine Verbindung pro Tag bringt denen nichts. Flexibilität wird verlangt. DB mit Stundentakt passt besser.
Benutzeravatar
218217-8
Kaiser
Beiträge: 1618
Registriert: 15 Jan 2011, 23:40

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von 218217-8 »

Flix würde ich auch ausschließen: Keine Netzwirkung und keine Überschneidung bei der Zielgruppe.
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13360
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Rohrbacher »

Galaxy hat geschrieben: 12 Mai 2022, 17:38 Vielleicht käme ja das durchchecken von Gepäck wieder, zumindest zu den Hauptbahnhöfen. Zoll ist dort sowieso vorhanden.
Wenn Star Alliance die Kosten für die nicht unwesentliche Logistik und den Entfall von Sitzplätzen übernimmt, irgendwer das Zeitproblem beim Entladen an den Nichtendbahnhöfen löst und die ebenerdig anfahrbaren Gepäckbahnsteige irgendwo wieder herbaut, dann baut die DB sicher auch wieder Gepäckräume in ihre ICE und stellt wieder Ladeschaffner ein.

Sind die Airlines denn auch offen für Fahrradstellplätze und ein Bordbistro in ihren Fliegern? Auch würd ich gern Tickets ohne Reservierung kaufen wollen - und spontan ohne Befummeln mitgenommen werden wollen ... Wär ja schon toll, wenn der Flieger wäre wie die Bahn ... ;)
Benutzeravatar
Boris Merath
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16180
Registriert: 18 Nov 2002, 23:57
Wohnort: München

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Boris Merath »

Galaxy hat geschrieben: 12 Mai 2022, 17:38Zoll ist dort sowieso vorhanden.
Wo hat z.B. der Münchner Hbf Zoll, und wozu?
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4599
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: M-Hasenbergl

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von gmg »

Ist ein bisschen OT aber weiß jemand, ob Spanien an seinen Fernbahnhöfen immer noch Gepäck durchleuchtet? Ich habe das 2008 in Sevilla gesehen aber das war halt auch mitten in der Al-Kaida-Aera.
Aquí se habla s-bahñol.
Benutzeravatar
Jojo423
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4186
Registriert: 21 Nov 2006, 15:48
Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Jojo423 »

gmg hat geschrieben: 19 Mai 2022, 11:54 Ist ein bisschen OT aber weiß jemand, ob Spanien an seinen Fernbahnhöfen immer noch Gepäck durchleuchtet? Ich habe das 2008 in Sevilla gesehen aber das war halt auch mitten in der Al-Kaida-Aera.
Ich bin 2018 mit einem IC von Alicante nach Valencia gefahren, da wurde mein Gepäck nicht durchleuchtet. Wie das bei den AVE Verbindungen aussieht, kann ich nicht sagen.
Viele Grüße
Jojo423
#TeamBC100
Benutzeravatar
Jojo423
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4186
Registriert: 21 Nov 2006, 15:48
Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Jojo423 »

Rohrbacher hat geschrieben: 14 Mai 2022, 21:22
Galaxy hat geschrieben: 12 Mai 2022, 17:38 Vielleicht käme ja das durchchecken von Gepäck wieder, zumindest zu den Hauptbahnhöfen. Zoll ist dort sowieso vorhanden.
Sind die Airlines denn auch offen für Fahrradstellplätze und ein Bordbistro in ihren Fliegern? Auch würd ich gern Tickets ohne Reservierung kaufen wollen - und spontan ohne Befummeln mitgenommen werden wollen ... Wär ja schon toll, wenn der Flieger wäre wie die Bahn ... ;)
Gibt es doch jetzt schon: https://www.netjets.com/de-de/. Dann kannst du sogar ab IGS abfliegen. (Für alle nicht Flugnerds: Das ist der Flughafen in Manching bei Ingolstadt)
Viele Grüße
Jojo423
#TeamBC100
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13360
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Rohrbacher »

Jojo423 hat geschrieben: 19 Mai 2022, 15:23 Gibt es doch jetzt schon
Du wolltest einfach auch was sagen, oder?
Benutzeravatar
Jojo423
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4186
Registriert: 21 Nov 2006, 15:48
Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von Jojo423 »

Rohrbacher hat geschrieben: 21 Mai 2022, 00:48 Du wolltest einfach auch was sagen, oder?
Du wolltest einfach auch was sagen, oder?
Viele Grüße
Jojo423
#TeamBC100
Benutzeravatar
kometMUC
Doppel-Ass
Beiträge: 144
Registriert: 12 Apr 2009, 17:43
Wohnort: Feldkirchen

Re: Deutsche Bahn als Star Alliance Mitglied?

Beitrag von kometMUC »

Jojo423 hat geschrieben: 19 Mai 2022, 15:20
gmg hat geschrieben: 19 Mai 2022, 11:54 Ist ein bisschen OT aber weiß jemand, ob Spanien an seinen Fernbahnhöfen immer noch Gepäck durchleuchtet? Ich habe das 2008 in Sevilla gesehen aber das war halt auch mitten in der Al-Kaida-Aera.
Ich bin 2018 mit einem IC von Alicante nach Valencia gefahren, da wurde mein Gepäck nicht durchleuchtet. Wie das bei den AVE Verbindungen aussieht, kann ich nicht sagen.
In Barcelona ist das beim Zugang zu den Bahnsteigen, von denen der AVE abfährt, immer noch so. Wird alles durchleuchtet. Stand 05/22 :mrgreen:
Antworten