Forum wieder online

des Teams von Eisenbahnforum.de
Antworten
Benutzeravatar
Boris Merath
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16123
Registriert: 18 Nov 2002, 23:57
Wohnort: München

Forum wieder online

Beitrag von Boris Merath »

Hallo,

seit heute ist das Forum wieder online. Für den Ausfall möchte ich mich ausdrücklich entschuldigen.

Leider hatte ich bei der Wartung einen Fehler gemacht, der nicht nur die aktuelle Datenbank, sondern auch die automatisch erstellten Backups betroffen hat. Die Reparatur der Datenbank war leider relativ aufwendig. Folgende Probleme sind noch bekannt:

* Ca. 10 Beiträge sind leider endgültig verloren gegangen.
* Die neuesten persönlichen Nachrichten sind nicht im System integriert. Falls jemand dringend Zugriff auf eine persönliche Nachricht benötigt ist eine Wiederherstellung einzelner Nachrichten wahrscheinlich möglich, bitte in dem Fall mich direkt anschreiben.
* In der letzten Zeit geänderte Profileinträge können unvollständig sein. Das versuche ich noch zu beheben.
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
Benutzeravatar
Jean
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16258
Registriert: 29 Nov 2002, 10:51
Wohnort: München

Re: Forum wieder online

Beitrag von Jean »

Besten Dank.
Jeder macht mal Fehler. Es ist eh sehr schön, dass du überhaupt so eine Plattform zu Verfügung stellst.
Für den ÖPNV Ausbau Gegen Experimente und Träuereien. Eine Trambahn braucht einen eigenen Fahrweg, unabhängig vom MIV!
Fahrradwege auf Kosten des ÖPNV braucht keiner!
cretu
Routinier
Beiträge: 371
Registriert: 07 Mär 2005, 12:01
Wohnort: München und JWD

Re: Forum wieder online

Beitrag von cretu »

Vielen, herzlichen Dank für die Mühen, die Datenbank wieder herzustellen.

Das tägliche mitlesen hier ist mir, wie auch sicherlich vielen Anderen, schon sehr abgegangen. Mein Dank an Boris kann daher gar nicht groß genug ausfallen.
Metropolenbahner
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4847
Registriert: 23 Okt 2013, 05:14

Re: Forum wieder online

Beitrag von Metropolenbahner »

Jean hat geschrieben: 26 Okt 2022, 12:33 Besten Dank.
Jeder macht mal Fehler. Es ist eh sehr schön, dass du überhaupt so eine Plattform zu Verfügung stellst.
Schließe mich an, hatte schon Angst das Forum wäre wg. Zeit- oder Geldmangel für immer offline.

Von daher extra dickes Dankeschön für Deine Mühen.

Über die paar verlorenen PMs oder Profileinträge würde ich mir keinen Kopf machen, die können die Betroffenen einfach nochmal schicken bzw. schreiben.

schöne Grüße

MB
einen_Benutzernamen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2281
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Forum wieder online

Beitrag von einen_Benutzernamen »

:roll: Im "Notfall" gäbe da noch was.
Benutzeravatar
Iarn
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 23920
Registriert: 20 Jul 2007, 13:22

Re: Forum wieder online

Beitrag von Iarn »

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Herzlichen Dank!
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
Benutzeravatar
Fahrgast
Routinier
Beiträge: 376
Registriert: 26 Dez 2004, 14:35

Re: Forum wieder online

Beitrag von Fahrgast »

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Herzlichen Dank!
einen_Benutzernamen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2281
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Forum wieder online

Beitrag von einen_Benutzernamen »

🇦🇹 An alle einen schönen Nationalfeiertag! 8)
Benutzeravatar
Jojo423
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4652
Registriert: 21 Nov 2006, 15:48
Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen

Re: Forum wieder online

Beitrag von Jojo423 »

Ich war gerade nicht angemeldet und dachte erst, die Ignorierfunktion würden nicht mehr gehen. Aber nach dem Login funktioniert wieder alles wie es soll. 🤫
Viele Grüße
Jojo423
Pauline366
Routinier
Beiträge: 269
Registriert: 07 Jun 2019, 08:44

Re: Forum wieder online

Beitrag von Pauline366 »

Vielen Dank für die Mühen. Das Forum ist mir schon abgegangen.
Wir sind alle Menschen & bleiben wir auch in dieser schwieriger Situation menschlich mit Anstand & Abstand.
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 7960
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: Forum wieder online

Beitrag von Entenfang »

Schön, wieder den altbekannten Haufen vorzufinden! Danke! :)
Mein Bahnjahr 2023
Zurückgelegte Strecke: 28.430 km - Planmäßige Gesamtreisezeit: 18,3 Tage - Gesamtverspätung (analog FGR): 1436 min - Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 65 km/h - Durchschnittliche Fahrzeitverlängerung aufgrund von Verspätung: 5,5% - Fahrtkosten: 8,9 Cent/km - Anschlussquote (alle Anschlüsse einer Verbindung mit min. 1 Umstieg erreicht): 84,1%
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 7753
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Re: Forum wieder online

Beitrag von 218 466-1 »

Das EF hat sich der DB angepasst mit Ausfaellen und so. :lol:
Danke fuers widerherstellen. : -)

Warum ich so schiach schreibe? Meine Tastatur am Laptop hat in der Zwischenzeit auch einen Ausfall und daher liegt jetzt eine externe Tastatur darueber - und die hat US-layout, weshalb es scharfes S, sowie a o u mit Punkten darueber bei mir jetzt nicht mehr gibt.
Keine Alternative zum Transrapid MUC
Bild
Benutzeravatar
rautatie
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4271
Registriert: 07 Aug 2008, 09:30
Wohnort: München

Re: Forum wieder online

Beitrag von rautatie »

Vielen Dank für die Betreuung des Forums und die Wiederherstellung. Ich hatte schon befürchtet, dass das Forum dauerhaft offline sein würde.
Wo ist das Problem?
Benutzeravatar
Stellwerk
Routinier
Beiträge: 476
Registriert: 05 Feb 2004, 09:14

Re: Forum wieder online

Beitrag von Stellwerk »

Danke, Boris, auch für das ehrliche Bekenntnis!
So einen Hund habe ich dienstlich auch mal reingehaut und mußte dann alles aus Einzeldaten wieder zusammenfügen.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3022
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Forum wieder online

Beitrag von Valentin »

Auf der verzweifelten Suche nach einem Ersatz für das vermeintlich gewesene Forum gab es nirgendswo einen vollwertigen Ersatz für unsere Themen.

Ich danke Boris daher auch für die sicherlich aufwändige Rettung der Beiträge.
10bis10 jetzt - oder Rücknahme der damit begründeten Tariferhöhung.
Benutzeravatar
218217-8
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2106
Registriert: 15 Jan 2011, 23:40
Wohnort: Heilbronn

Re: Forum wieder online

Beitrag von 218217-8 »

Auch von mir herzlichen Dank an Boris, dass es hier weitergeht!
einen_Benutzernamen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2281
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Re: Forum wieder online

Beitrag von einen_Benutzernamen »

Auf der verzweifelten Suche nach einem Ersatz für das vermeintlich gewesene Forum gab es nirgendswo einen vollwertigen Ersatz für unsere Themen.
:roll: Welche Themen haben dir gefehlt?
Markus
Haudegen
Beiträge: 674
Registriert: 07 Dez 2006, 14:38

Re: Forum wieder online

Beitrag von Markus »

Auch meinerseits, schön, dass das Forum wieder online ist!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3022
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Forum wieder online

Beitrag von Valentin »

einen_Benutzernamen hat geschrieben: 30 Okt 2022, 08:42
Auf der verzweifelten Suche nach einem Ersatz für das vermeintlich gewesene Forum gab es nirgendswo einen vollwertigen Ersatz für unsere Themen.
:roll: Welche Themen haben dir gefehlt?
- München
- Reiseberichte
- einige Technikdiskussionen, die zum Nachdenken anregten
10bis10 jetzt - oder Rücknahme der damit begründeten Tariferhöhung.
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 12124
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Re: Forum wieder online

Beitrag von TramBahnFreak »

Danke, Boris, für deine Mühen!
BavarianBells
Tripel-Ass
Beiträge: 159
Registriert: 11 Aug 2022, 10:45
Wohnort: München

Re: Forum wieder online

Beitrag von BavarianBells »

Auch gestern und heute morgens hatte ich keinen Zugriff auf die Webseite. Weiß jemand, woran es liegen könnte?
Wiederinbetriebnahme für den A-Wagen-Prototyp 091! Ein singuläres Meisterwerk!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3022
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Re: Forum wieder online

Beitrag von Valentin »

BavarianBells hat geschrieben: 03 Dez 2022, 12:41 Auch gestern und heute morgens hatte ich keinen Zugriff auf die Webseite. Weiß jemand, woran es liegen könnte?
Datenbankfehler (SQL) war die Fehlermeldung auf der Seite. Hoffentlich liegt es nicht an der neuen Software.
10bis10 jetzt - oder Rücknahme der damit begründeten Tariferhöhung.
Antworten