Baureihen auf Strecke Wuppertal - Solingen

Die Fahrzeuge der S-Bahn-Systeme
Antworten
JoshuaZ
Jungspund
Beiträge: 7
Registriert: 05 Sep 2022, 07:15

Baureihen auf Strecke Wuppertal - Solingen

Beitrag von JoshuaZ »

Eine kurze Historie der verschiedenen Baureihen auf der Strecke durch Remscheid (KBS 2700 Wuppertal-Oberbarmen KWO - Remscheid-Lennep KRL; KBS 2705 Remscheid-Lennep KRL - Remscheid Hauptbahnhof KR; KBS 2675 Remscheid Hbf. KR - Solingen Hauptbahnhof (Ohligs) KSO), seit vor Betreiberwechsel der S7 (Der Müngstener) Abellio Rail GmbH --> VIAS Rail GmbH 01.02.2022.

Vor Betreiberwechsel
S7 (Wuppertal - Remscheid - Solingen <=>; betrieben durch Abellio Rail GmbH): Solotraktion (zweiteilig) BR623 / LINT 42
Verstärkerfahrten S7/S1 (Remscheid-Lennep - Solingen - Düsseldorf <=>; Regiobahn Fahrbetrieb GmbH): BR623 / Lint 42 und einzelne Solotraktion (zweiteilig) BR609 [Anhang 1]

Zum Betreiberwechsel hat sich VIAS mit doppeltraktigen Zügen versucht, was sich scheinbar nicht ausgezahlt hat.
Die Nordwestbahn nutzte kurze Zeit später, wahrscheinlich nur zufällig zum gleichen Zeitpunkt, die Strecke als Zulauf für Werkstattfahrten ihrer BR VT345, wegen einer Behinderung auf der Regelstrecke.
Verstärkerfahrten unverändert.

Inbetriebnahme RE47 11.12.2022
S7 unverändert
RE47 (Remscheid-Lennep - Solingen - Düsseldorf <=>; Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH): Solotraktion (fünfteilig) BR609 [Anhang 2]
Verstärkerfahrten fielen durch neuen RE vollständig aus.
Werkstattfahrten Nordwestbahn schon längere Zeit nicht mehr vorhanden, wegen Fertigstellung der ausschlaggebenden Behinderung.

Aktuell
Ersatzzüge RE47 (wahrsch. geleast): Solotraktion (?teilig): BR VT345 (Bombardier Talent) von Transdev Rhein-Ruhr GmbH

Zukunft
Betreiberwechsel S7 VIAS Rail GmbH --> Transdev Rhein-Ruhr GmbH (unter Marke RheinRuhrBahn): vermutlich weiter alte Baureihe (BR623 / LINT 42), dementsprechend vermutlich weiterhin zweiteilige Solotraktion. [Anhang 3]

Anhänge
[1]: viewtopic.php?t=17942
[2]: https://www.regio-bahn.de/unser-netz/linie-re-47/
[3]: https://www.rhein-ruhr-bahn.de/de/aktue ... en-auftrag

Korrekturen, Anmerkungen und Zufügungen sind selbstverständlich willkommen :)
Viel Spaß mit diesen absolut "nützlichen" und "spannenden" Informationen und Details. Und ja, ich hatte mal wieder zu viel Langeweile.
Antworten