Ungewöhnliche Bussichtungen

Strecken, Fahrzeuge und Technik von Bussen
Antworten
einen_Benutzernamen
Kaiser
Beiträge: 1592
Registriert: 05 Apr 2018, 13:56

Beitrag von einen_Benutzernamen »

:blink: Bei uns im Südlichen Wien fährt ein Regionalbus dieser hat ein eine Glasluke, Dach.
Scheinbar wird hier das neuerste Modell eingesetzt.
Stefan007
Routinier
Beiträge: 468
Registriert: 26 Mär 2006, 12:31
Wohnort: Münster/Westf.

Beitrag von Stefan007 »

martinl @ 21 Nov 2019, 21:22 hat geschrieben: Watzinger scheint noch länger im Regensburger Stadtverkehr auszuhelfen. Gestern war M VV 6123 auf der Linie 1 und M VV 6128 auf der C1. Beide sind mittlerweile in der gelben Regensburger Stadtbuslackierung lackiert.
Vermutlich nur ein Tippfehler, denn M VV 6128 gibt es nicht, das sind 6120, 6122 und 6123 sowie der 6125.
martinl
Kaiser
Beiträge: 1052
Registriert: 28 Nov 2004, 08:45

Beitrag von martinl »

Stefan007 @ 18 Dec 2019, 20:43 hat geschrieben: Vermutlich nur ein Tippfehler, denn M VV 6128 gibt es nicht, das sind 6120, 6122 und 6123 sowie der 6125.
Kann durchaus sein, den Bus auf der C1 habe ich nur im Gegenverkehr an der Uni gesehen. Kann auch 6120 gewesen sein. Beim Aussteigen am Hauptbahnhof stand dort der 6123 auf Linie 1. Zwei gelbe Busse gibt es beim Watzinger aber auf jeden Fall.
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

5412 fährt jetzt mit den neuen breiten zweigeteilten Monitoren herum.
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
MVG und MVV Fan München
Eroberer
Beiträge: 61
Registriert: 24 Aug 2019, 03:13

Beitrag von MVG und MVV Fan München »

M-VG 5637 fährt auch jetzt mit den neuen Breiten zweigeteilten Monitoren herum
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

MVG und MVV Fan München @ 8 Jun 2020, 16:41 hat geschrieben: M-VG 5637 fährt auch jetzt mit den neuen Breiten zweigeteilten Monitoren herum
Wenn man keine Ahnung hat, besser mal die Klappe halten. Der hat den schon von Anfang an!!!!
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
vloppy
Doppel-Ass
Beiträge: 119
Registriert: 03 Okt 2013, 22:02

Beitrag von vloppy »

Lazarus @ 8 Jun 2020, 18:13 hat geschrieben: Wenn man keine Ahnung hat, besser mal die Klappe halten. Der hat den schon von Anfang an!!!!
Wenn man schlechte Laune hat, ist ebenso mal Zurückhaltung angesagt. Kein Grund andere zu beleidigen.........
MAN ND 202
Haudegen
Beiträge: 563
Registriert: 01 Nov 2011, 13:57

Beitrag von MAN ND 202 »

Wer heute extreme Langeweile hat kann bei dem Mistwetter dem 170er nen Besuch abstatten, dort läuft der Facelift LE von Münchner Linien (Parrsdorf-Express), Abfahrten ab Kieferngarten um 15:13, 16:33, 17:53 etc.
Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...

Loriot
Munich-Trucker
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 27 Feb 2012, 15:50

Beitrag von Munich-Trucker »

Lazarus @ 8 Jun 2020, 18:13 hat geschrieben: Wenn man keine Ahnung hat, besser mal die Klappe halten. Der hat den schon von Anfang an!!!!
Unabhängig vom Ton, der freundlich gesagt eine Frechheit ist, hast du auch noch unrecht.
Die 56er wurden allesamt mit den regulären "alten" Bildschirmen ausgeliefert.
Erst seit Jahreswechsel (19/20) werden die Fahrzeuge nach und nach auf die neuen Doppelmonitore und seit Mai auch auf die digitalen Linienverläufe umgebaut.


Also, wenn man keine Ahnung hat: Zurückhaltend agieren und vor Allem keine Leute beleidigen, die Informationen teilen die für manche Interessant sind ;)
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

Munich-Trucker @ 16 Jul 2020, 18:29 hat geschrieben: Unabhängig vom Ton, der freundlich gesagt eine Frechheit ist, hast du auch noch unrecht.
Die 56er wurden allesamt mit den regulären "alten" Bildschirmen ausgeliefert.
Erst seit Jahreswechsel (19/20) werden die Fahrzeuge nach und nach auf die neuen Doppelmonitore und seit Mai auch auf die digitalen Linienverläufe umgebaut.


Also, wenn man keine Ahnung hat: Zurückhaltend agieren und vor Allem keine Leute beleidigen, die Informationen teilen die für manche Interessant sind ;)
Naja, ich bin halt manchmal etwas genervt. Weil seit der 160er nach Karlsfeld verlängert wurde, häufen sich die Verspätungen gerade auf den Kursen, die aus Karlsfeld kommen und vorallem dann, wenn die auch noch ein gewisser Sub mit W fährt.....
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Tram-Bahni
König
Beiträge: 989
Registriert: 27 Feb 2018, 19:21

Beitrag von Tram-Bahni »

Do fehids vom Boa weg.
Thomas089
Kaiser
Beiträge: 1034
Registriert: 19 Okt 2002, 17:52
Wohnort: München

Beitrag von Thomas089 »

Tram-Bahni @ 16 Jul 2020, 19:02 hat geschrieben:Do fehids vom Boa weg.
:rolleyes:
Gruß, Thomas
Oliver-BergamLaim
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6487
Registriert: 26 Nov 2004, 22:15
Wohnort: München

Beitrag von Oliver-BergamLaim »

Die Solaris-Gelenkwagen 5344 und 5366 stehen ohne Kennzeichen offenbar zur Ausmusterung am Zaun des Bf. West. Sind die Wagen wirklich schon so runter, dass sie bereits ausgemustert werden müssen? Trotz hohen Bedarfs an Gelenkwagen durch SEV? Schade, die Urbino 18 mochte ich als "Exoten in geringer Stückzahl" immer sehr gerne, vor allem wegen der Raumaufteilung im Innenraum, die ich z.B. immer als deutlich attraktiver empfunden habe als in den Citaro G.

Im Bf. West am Zaun stehen außerdem 5807, 5810 und 5811 als Neufahrzeuge (MAN-Gelenkwagen der aktuellsten Serie), was mich überrascht hat, da die neuen MAN doch eigentlich alle zum Bf. Ost kommen sollten!?
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10107
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Oliver-BergamLaim @ 23 Jul 2020, 23:53 hat geschrieben: Im Bf. West am Zaun stehen außerdem 5807, 5810 und 5811 als Neufahrzeuge (MAN-Gelenkwagen der aktuellsten Serie), was mich überrascht hat, da die neuen MAN doch eigentlich alle zum Bf. Ost kommen sollten!?
Da sind viele (alle?) zuerst gestanden.

Haben 10 + 11 jetzt schon ein Taferl bekommen? Vorgestern warens noch ohne.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

Oliver-BergamLaim @ 23 Jul 2020, 23:53 hat geschrieben: Die Solaris-Gelenkwagen 5344 und 5366 stehen ohne Kennzeichen offenbar zur Ausmusterung am Zaun des Bf. West. Sind die Wagen wirklich schon so runter, dass sie bereits ausgemustert werden müssen? Trotz hohen Bedarfs an Gelenkwagen durch SEV? Schade, die Urbino 18 mochte ich als "Exoten in geringer Stückzahl" immer sehr gerne, vor allem wegen der Raumaufteilung im Innenraum, die ich z.B. immer als deutlich attraktiver empfunden habe als in den Citaro G.

Im Bf. West am Zaun stehen außerdem 5807, 5810 und 5811 als Neufahrzeuge (MAN-Gelenkwagen der aktuellsten Serie), was mich überrascht hat, da die neuen MAN doch eigentlich alle zum Bf. Ost kommen sollten!?
Ja ich bedauere das auch sehr, aber leider werden 5342-5366 abgestellt :( Runter sind die eigentlich nicht. Ich hatte allerdings auch gehofft die bleiben bis Ende des SEV noch.
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

Bleiben für den 160er also nur noch die 54er...
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Tram-Bahni
König
Beiträge: 989
Registriert: 27 Feb 2018, 19:21

Beitrag von Tram-Bahni »

Und die 53er. Und die 55er. Und die 56er. Und die 57er.
Benutzeravatar
Jean
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15414
Registriert: 29 Nov 2002, 10:51
Wohnort: München

Beitrag von Jean »

Tram-Bahni @ 24 Jul 2020, 11:26 hat geschrieben: Und die 53er. Und die 55er. Und die 56er. Und die 57er.
Nein, nein. Wenn Lazarus sagt es dürfen nur die 54er auf der Linie 160 dann stimmt es so auch! Und wenn es keine 54er mehr gibt wird die Linie eingestellt. Ein Vorteil zusätzlich hätte es: die Linie ist dann nicht mehr verspätet...
Danke für das Forum

Für den ÖPNV Ausbau Gegen Experimente und Träuereien. Eine Trambahn braucht einen eigenen Fahrweg, unabhängig vom MIV!
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10961
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Jean @ 24 Jul 2020, 12:03 hat geschrieben: Und wenn es keine 54er mehr gibt wird die Linie eingestellt.
Wär eh mal an der Zeit.
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

Tram-Bahni @ 24 Jul 2020, 11:26 hat geschrieben: Und die 53er. Und die 55er. Und die 56er. Und die 57er.
53er gibt es im Westen aber nur die Solaris, die man jetzt abstellen will. 55er sind alle im Osten zu Hause und die neuen hab ich noch keine gesehen.
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Tram-Bahni
König
Beiträge: 989
Registriert: 27 Feb 2018, 19:21

Beitrag von Tram-Bahni »

Käse.
Insane Aimo XIII
Doppel-Ass
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2013, 18:48
Wohnort: München

Beitrag von Insane Aimo XIII »

Wir finden bestimmt in Deutschland irgendwo noch 52er, extra für die Linie 160. :ph34r:
Info:
Hiermit distanziere ich mich deutlich von folgenden Meinungen und Einstellungen in diesem Forum: pro VAG-Konzern, pro Radfahrer, pro CitiyMaut und vor allem pro Grün - im Sinne der Verfassung

Stoppt den Klima- und Ökoterrorismus, sowie -faschismus
uferlos
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6635
Registriert: 08 Sep 2002, 20:49
Wohnort: München

Beitrag von uferlos »

Lazarus @ 24 Jul 2020, 12:29 hat geschrieben: 53er gibt es im Westen aber nur die Solaris, die man jetzt abstellen will. 55er sind alle im Osten zu Hause und die neuen hab ich noch keine gesehen.
Blödsinn... 5346-5359 sind auch im Westen. Citaro G Facefilft...
mfg Daniel
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

uferlos @ 24 Jul 2020, 13:16 hat geschrieben: Blödsinn... 5346-5359 sind auch im Westen. Citaro G Facefilft...
Weiter vorne schreibt 168er aber was, die werden abgestellt....
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Tram-Bahni
König
Beiträge: 989
Registriert: 27 Feb 2018, 19:21

Beitrag von Tram-Bahni »

Solaris hat bisher keine Citaro G Facelift hergestellt.
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

Lazarus @ 24 Jul 2020, 13:28 hat geschrieben: Weiter vorne schreibt 168er aber was, die werden abgestellt....
wenn 5342 bis 5366 abgestellt werden, sind das alle Solaris von 2008 und 2009 und alle Citaro G selbigem Alter, von "nur" Solaris steht oben nichts.
Tram-Bahni
König
Beiträge: 989
Registriert: 27 Feb 2018, 19:21

Beitrag von Tram-Bahni »

Lazarus schrieb, im Westen gibts an 53er Bussen nur Solaris. Das ist falsch.
Mace
Doppel-Ass
Beiträge: 133
Registriert: 23 Dez 2015, 15:03

Beitrag von Mace »

Heute ist ein 53er-Solaris noch auf den Linien 62/63 unterwegs. Die genaue Nummer konnte ich leider nicht erkennen.
Benutzeravatar
Lazarus
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19543
Registriert: 06 Aug 2006, 22:38
Wohnort: München

Beitrag von Lazarus »

Mace @ 24 Jul 2020, 16:35 hat geschrieben: Heute ist ein 53er-Solaris noch auf den Linien 62/63 unterwegs. Die genaue Nummer konnte ich leider nicht erkennen.
Auf dem 160er war auch noch einer. 5364, wenn ich mich nicht ganz verschaut habe.
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!
Munich-Trucker
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 27 Feb 2012, 15:50

Beitrag von Munich-Trucker »

Seit Heute Abend sind alle 53er Solaris abgestellt. (5342-5344 / 5361-5364)
Die 53er und 54er Citaros haben neue "bessere" CRT-Filter bekommen. Erkennbar an den zusätzlichen Kontrollleuchten links am Fahrerplatz.

Der Westen bekommt ja noch 10 Citaro G (5706-5715) die dürften dann als Ersatz für die Dackel dienen. Der 5706 fährt ja bereits.
Antworten