BR 111 - Lackierungen

Strecken und Fahrzeuge des Regionalverkehrs (ohne S-Bahn!)
Charly
Haudegen
Beiträge: 623
Registriert: 15 Sep 2002, 11:21
Wohnort: München

Beitrag von Charly »

Nicht zu laut schreien, denn es kann ganz schnell wieder einer der Manager in den Farbtopf fallen.
So wie bei den Österreichern , kaum ist ein neuer Vorstand da ,hat der Lackierer Arbeit.
Ich weiss gar nicht mehr wieviele Lackierungen ich seit
1976 bei der Bahn gesehen habe.
Im Jahre 85 zur 150er Feier haben die mal 2 Eloks der BR 111 so lackieren lassen,da biste beim Anschauen schon
schwindlig geworden. Rot,blau,kieselgrau und was weiss
ich noch.
Gruss Charly
Rettet den Gläsernen ! Auch wenn er jetzt in Augsburg steht.
ET 423
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13072
Registriert: 23 Okt 2002, 12:34

Beitrag von ET 423 »

@Charly: Die 111 fährt AFAIK mit kieselgrau-orange, kieselgrau-verkehrsrot, ozeanblau-beige (wobei das ozeanblau bei vielen schon recht verblaßt aussieht :P ) und natürlich, was sonst, reines verkehrsrot :D Dann gibt es noch ein paar blaue 111er, wo in blutroter Schrift Vampire geschrieben steht und ein paar Gebisse von Selbigen abgebildet sind. Welcher Scherz das hätte werden sollen, weiß ich auch net. Vielleicht wurde es auch schon wieder umlackiert?

Grüße

ET 423
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
Benutzeravatar
jadefalcon
Kaiser
Beiträge: 1857
Registriert: 19 Dez 2002, 10:20
Wohnort: Kronberg (Hessen)

Beitrag von jadefalcon »

ET 423 @ 15 Apr 2003, 22:55 hat geschrieben: Dann gibt es noch ein paar blaue 111er, wo in blutroter Schrift Vampire geschrieben steht und ein paar Gebisse von Selbigen abgebildet sind. Welcher Scherz das hätte werden sollen, weiß ich auch net. Vielleicht wurde es auch schon wieder umlackiert?
Nanu? Die hab ich noch nie gesehen... :blink:
who has placed the midnight sky / so a spirit has to fly? / as the heavens seem so far / now, who will hang the midnight star?
- eithne ní bhraonáin: paint the sky with stars
Ole

Beitrag von Ole »

Bei der Vampier Lok handelt es sich um 111 030. Die Lok macht Werbung für das Musikal '' Vampiere''
gruß ole
Benutzeravatar
jadefalcon
Kaiser
Beiträge: 1857
Registriert: 19 Dez 2002, 10:20
Wohnort: Kronberg (Hessen)

Beitrag von jadefalcon »

Holla, jetzt hab ich auch ein Foto von 111 030 gefunden! :D
who has placed the midnight sky / so a spirit has to fly? / as the heavens seem so far / now, who will hang the midnight star?
- eithne ní bhraonáin: paint the sky with stars
ET 423
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13072
Registriert: 23 Okt 2002, 12:34

Beitrag von ET 423 »

jadefalcon @ 15 Apr 2003, 23:28 hat geschrieben: Holla, jetzt hab ich auch ein Foto von 111 030 gefunden! :D
genau das meine ich ;-))) Schätze aber, daß diese Lok mittlerweile auch schon errötet ist *g*
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
uferlos
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6635
Registriert: 08 Sep 2002, 20:49
Wohnort: München

Beitrag von uferlos »

nein die 111-030 ist noch nicht verkehrsrot. Ich habe sie gestern am Hauptbahnhof gesehen. Sie rägt noch den Vampierlack.
mfg Daniel
ET420MSTH

Beitrag von ET420MSTH »

Nööö, der Vampir beißt sich nach wie vor durch die Münchner 11erpläne ...
111 030 war ursprünglich und ist noch immer nur die einzige Vampir-Lok, den Lack bekam sie für Sonderzüge mit den "Blauen Wagen" von München zum Musical "Tanz der Vampre" in Stuttgart.

Grüße,
Franz


Bild
Charly
Haudegen
Beiträge: 623
Registriert: 15 Sep 2002, 11:21
Wohnort: München

Beitrag von Charly »

Ich habe noch eine Lackvariante der BR 111 gefunden:
Die 111 049 fuhr Anfang der 90er Jahre als Ersatz für
die 103 101 im Lufthansa-Express-Look.
Also Gelb/Weiss.

Gruss Charly
Rettet den Gläsernen ! Auch wenn er jetzt in Augsburg steht.
Charly
Haudegen
Beiträge: 623
Registriert: 15 Sep 2002, 11:21
Wohnort: München

Beitrag von Charly »

Hab nach längerer Zeit die Bilder von der Freimanner Lokparade gefunden und da waren die 111 068 und
die 111 069 in Popfarben unterwegs . Soweit ich noch erkennen kann ist die 069 oben in halbrosa (oder was das sein soll), über den Drehgestell kieselgrau und blau ,das Drehgestell aber wieder kieselgrau.
Sollten damals Versuchslackierungen sein, der Farbenhersteller wird sich gefreut haben, aber nur kurz.
Sind nachher wieder "normal" lackiert worden.

Gruss Charly


Guckst du:
http://www.elektrolok.de/Baureihen/111-1-farbe.htm
Rettet den Gläsernen ! Auch wenn er jetzt in Augsburg steht.
thg

Beitrag von thg »

Die Loks der BR 111, die noch nicht verkehrsrot sind, findest Du u.a. auch unter Nicht verkehrsrote Loks.
elchris
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4798
Registriert: 03 Mai 2003, 13:11

Beitrag von elchris »

ET 423 @ 15 Apr 2003, 22:55 hat geschrieben: @Charly: Die 111 fährt AFAIK mit kieselgrau-orange, kieselgrau-verkehrsrot, ozeanblau-beige (wobei das ozeanblau bei vielen schon recht verblaßt aussieht :P ) und natürlich, was sonst, reines verkehrsrot :D Dann gibt es noch ein paar blaue 111er, wo in blutroter Schrift Vampire geschrieben steht und ein paar Gebisse von Selbigen abgebildet sind. Welcher Scherz das hätte werden sollen, weiß ich auch net. Vielleicht wurde es auch schon wieder umlackiert?

Grüße

ET 423
Situation im München: 111 072 ist Neurot (verzeihung, ORIENTROT), sonst kurvt hier nur Müllrotes (verkehrsrot) rum. Oceanblau/beige ist absolut KEINE Lok der Baureihe 111 mehr. Anmerkung: Diese Farbe verblasst nicht so heftig wie der "Wasserlack" der Produktfarben und des Neurots... ;)
Matthias1044
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3242
Registriert: 04 Nov 2002, 14:49
Wohnort: München

Beitrag von Matthias1044 »

sonst kurvt hier nur Müllrotes (verkehrsrot) rum. Oceanblau/beige ist absolut KEINE Lok der Baureihe 111 mehr.

Die 111.030 ist noch immer als "Vampirlok" rund um München unterwegs. Unter ihrer Folie versteckt sie ihre blau/beige Farbgebung.
elchris
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4798
Registriert: 03 Mai 2003, 13:11

Beitrag von elchris »

Matthias1044 @ 1 Jun 2004, 10:36 hat geschrieben: Die 111.030 ist noch immer als "Vampirlok" rund um München unterwegs. Unter ihrer Folie versteckt sie ihre blau/beige Farbgebung.
Du glaubst doch wohl echt ned, dass der gemeine Eisenbahnfreund die Originalfarbe noch zu sehen bekommt. Wenn die Folie runter geht, kommt n feines Müllrot drüber.
Matthias1044
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3242
Registriert: 04 Nov 2002, 14:49
Wohnort: München

Beitrag von Matthias1044 »

Du glaubst doch wohl echt ned, dass der gemeine Eisenbahnfreund die Originalfarbe noch zu sehen bekommt.

Unabhängig wer die Lackierung noch zu sehen bekommt, handelt es sich bei der 111.030 um eine immer noch nicht verkehrsrote Variante. Dies nur zur Ergänzung zu folgender Aussage:
Situation im München: 111 072 ist Neurot (verzeihung, ORIENTROT), sonst kurvt hier nur Müllrotes (verkehrsrot) rum.
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Kaiser
Beiträge: 1768
Registriert: 11 Mai 2002, 22:20
Wohnort: Mangfalltal

Beitrag von Wetterfrosch »

Wie ist es denn eigentlich mit der Lackanstrichgewährleistung? Das steht ja immer auf den Loks bzw. Triebwägen drauf. Frist bis 2005 z.B. - heißt das, wenn der Triebwagen vorher verblasst - gibts Reklamation? :P B)
Charly
Haudegen
Beiträge: 623
Registriert: 15 Sep 2002, 11:21
Wohnort: München

Beitrag von Charly »

Das waren noch Zeiten als in der Versa (FTZ) in Freimann hunderte von Farbtafeln an der frischen Luft hingen und dem Wetter strotzen mussten. Haben sogar einen eigenen Lackierer gehabt der die Tafeln
machte und danach wurden diverse Test´s gemacht , ob und wie lang die Farbe hält oder verblasst.

Aber das ist alles Vergangenheit. Heute wird ja alles von der "Stange" gekauft und gut.
Wie das mit der Lackgarantie heute ist kann ich nicht so genau sagen.

Gruss Charly
Rettet den Gläsernen ! Auch wenn er jetzt in Augsburg steht.
elchris
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4798
Registriert: 03 Mai 2003, 13:11

Beitrag von elchris »

Die Farbtreue des vr-Lacks ist gigantisch. Bei neuer "Plastikware" fällts noch nicht so auf, aber bei Loks der BR110 ist tw. schon sehr schön anzusehen. Steht da eine or neben einer vr, ist das jetzt schon fast der gleiche Farbton :D
Benutzeravatar
BR 103
Haudegen
Beiträge: 743
Registriert: 23 Okt 2004, 20:38
Wohnort: Santa Barbara, CA

Beitrag von BR 103 »

ET 423 @ 15 Apr 2003, 23:56 hat geschrieben: genau das meine ich ;-))) Schätze aber, daß diese Lok mittlerweile auch schon errötet ist *g*
Nein, ich habe sie am 29.10.04 an der Hackerbrücke mit einen unbekannten RE gesehen. (Ich weiß das nicht weil ich sie nur von weiten sah.) Pfiadi
:P
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

Ihr wird es mir nicht glauben aber es stimmt die Lok 111 111-1 :P ist Verkersrot :P
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
Benutzeravatar
Tigerente290
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2146
Registriert: 25 Aug 2002, 00:58
Wohnort: München

Beitrag von Tigerente290 »

RE5 @ 14 Dec 2004, 16:58 hat geschrieben: Ihr wird es mir nicht glauben aber es stimmt die Lok 111 111-1 :P ist Verkersrot :P
ach ne, ich glaub, der 423 238 ist auch verkehrsrot.. oder täusch ich mich? :P
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

Puky @ 14 Dec 2004, 18:41 hat geschrieben: ach ne, ich glaub, der 423 238 ist auch verkehrsrot.. oder täusch ich mich? :P
Der Gegg bei der Sache ist doch die Lok 111 111-1 und nicht das die verkehrsrot ist
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
DispolokMaxi
Haudegen
Beiträge: 576
Registriert: 01 Dez 2004, 15:13

Beitrag von DispolokMaxi »

Ja, und mein Gag ist das du "Gegg" schreibst :P :P :P :P :lol: :D
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

DispolokMaxi @ 14 Dec 2004, 20:02 hat geschrieben: Ja, und mein Gag ist das du "Gegg" schreibst :P :P :P :P :lol: :D
Sorry wegen meiner Schreibweise.Aber wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :P
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
DispolokMaxi
Haudegen
Beiträge: 576
Registriert: 01 Dez 2004, 15:13

Beitrag von DispolokMaxi »

RE5 @ 14 Dec 2004, 20:06 hat geschrieben:Sorry wegen meiner Schreibweise.Aber wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :P
Nee, ich hab schon genug :rolleyes:
Benutzeravatar
143 094-1
Kaiser
Beiträge: 1126
Registriert: 15 Okt 2004, 20:06

Beitrag von 143 094-1 »

Ihr wird es mir nicht glauben aber es stimmt die Lok 111 111-1  ist Verkersrot 
Der Gegg bei der Sache ist doch die Lok 111 111-1 und nicht das die verkehrsrot ist
Ja sagenhaft...!
Hast du vielleicht noch ein paar andere wichtige Infos auf Lager?

Ich sags ja: Das Internet bildet, man fängt an, sich über Dinge Gedanken zu machen, die man stets als selbstverständlich betrachtet hat und die einen noch nie interessiert haben.

Und jetzt kommt eine noch viel wichtigere Info: 420 420 ist verkehrsrot. Gewußt? Ja? Na ich sag es doch: Das Internet bildet!

PS: Der "Gegg" an der Sache ist nicht, dass er verkehrsrot ist, sondern dass es der 420 420 ist.


Plochinger,
der bittet, diesen Beitrag nicht ganz so ernst zu nehmen!
BZ-ESTW sind wie ein Computerspiel. Es fehlt nur noch das Fenster "Game over!" wenn sich zwei rote Linien treffen!
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

Plochinger @ 14 Dec 2004, 20:10 hat geschrieben:


Ja sagenhaft...!
Hast du vielleicht noch ein paar andere wichtige Infos auf Lager?

Ich sags ja: Das Internet bildet, man fängt an, sich über Dinge Gedanken zu machen, die man stets als selbstverständlich betrachtet hat und die einen noch nie interessiert haben.

Und jetzt kommt eine noch viel wichtigere Info: 420 420 ist verkehrsrot. Gewußt? Ja? Na ich sag es doch: Das Internet bildet!

PS: Der "Gegg" an der Sache ist nicht, dass er verkehrsrot ist, sondern dass es der 420 420 ist.


Plochinger,
der bittet, diesen Beitrag nicht ganz so ernst zu nehmen!
Ja mag ja sein,aber bei der Lok 111 111-1 kommen nurdie ziffer 1 drin vor mann muss dann z.B eine lok haben die so heist 222 222-2 verstanden?
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

Plochinger @ 14 Dec 2004, 20:10 hat geschrieben:

Und jetzt kommt eine noch viel wichtigere Info: 420 420 ist verkehrsrot. Gewußt? Ja? Na ich sag es doch: Das Internet bildet!
Müsste 7 Bauserie sein oder? :P


Bitte nicht ernstnehmen
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
Rathgeber
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5427
Registriert: 01 Jan 2003, 23:01
Wohnort: Unter der Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Rathgeber »

Nehmt den Jugen mal nicht so auf die Schippe. Schaut mal auf das Alter von RE5...

Gruß vom
Rathgeber Bild
Benutzeravatar
Baureihe 401
Kaiser
Beiträge: 1063
Registriert: 11 Dez 2004, 12:12
Wohnort: Mitten im Ruhrpott

Beitrag von Baureihe 401 »

Rathgeber @ 15 Dec 2004, 00:39 hat geschrieben: Nehmt den Jugen mal nicht so auf die Schippe. Schaut mal auf das Alter von RE5...

Gruß vom
Rathgeber Bild
Ist egal.Aber Trotzdem weiß ich was über Eisenbahn. <_<



Grüße aus Oberhausen mit einem ganz lauten :quietsch:
Fahrberechtigt auf den Baureihen 101, 111, 120, 143, 146, 1016/1116, 401, 402, 403/406, 423-426, 440, 442, 445 und diversen Steuerwagen.
Antworten