Straßenbahn in Augsburg

Strecken, Fahrzeuge und Technik von Straßenbahnen und Stadtbahnen
Antworten
Mark8031
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2898
Registriert: 09 Apr 2012, 01:35
Wohnort: MBAL

Beitrag von Mark8031 »

Wegen schlechtem Ruf hab ich das nicht gefragt. Ich meine halt, es heißt ja, dass sie nicht in den Tunnel am Hauptbahnhof dürfen und deswegen abgestellt werden. Spätestens mit dessen Inbetriebnahme hätte ja ein Linientausch stattfinden müssen, sollte man sie doch noch länger behalten wollen. München und Nürnberg behalten die ja auch noch etliche Jahre und die Wagen dort sind älter.
Diese Menschen, die in einem Eisenbahnforum pro Auto argumentieren und in ihrer Kleinsichtigkeit ständig für das Auto Werbung machen, finde ich hier schon etwas deplaziert.
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Beitrag von GT6M »

Mark8031 @ 16 Sep 2021, 22:51 hat geschrieben: Wegen schlechtem Ruf hab ich das nicht gefragt. Ich meine halt, es heißt ja, dass sie nicht in den Tunnel am Hauptbahnhof dürfen und deswegen abgestellt werden. Spätestens mit dessen Inbetriebnahme hätte ja ein Linientausch stattfinden müssen, sollte man sie doch noch länger behalten wollen. München und Nürnberg behalten die ja auch noch etliche Jahre und die Wagen dort sind älter.
Der Tunnel am Hauptbahnhof kann bei Eröffnung 2023 erstmal nur vom Königsplatz aus für wendende Strassenbahnen benutzt werden. Die Linie 3 (ab Dez. Linie 6) von Stadtbergen/Pfersee befährt den neuen Tunnel erst ab frühestens 2027! frühestens!.
Solang könnten die GT6 theoretisch also auch noch eingesetzt werden.
Benutzeravatar
Iarn
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 21336
Registriert: 20 Jul 2007, 13:22

Beitrag von Iarn »

Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Beitrag von GT6M »

Kennt sich jemand mit den Weichen in Augsburg aus?
Da gab es heute morgen erhebliche Probleme?
Bin um 6.49 bei mir einsteigen (Li 6) vor der Weiche an der Hochschule keine Weichensignalisierung also Dunkel, Fahrer stieg aus. Und schlug mit dem Weichenstelleisen einigemale irgendwo gegen die Weiche, hab es nur Ding Ding Ding schlagen gehört ich dachte noch an einen Einzelfall, es war aber bis in den Nachmittag hinein an verschiedenen Stellen (Hochschule beide Stadteinwärts, Kö Abzw. A2/B1, APO1 Und die am Bärenwirt lt. meiner Mutter wohl auch)
Es war weder Lage noch Sperrkreis X signalisiert und konnte nur nach anfunken (6/9 warten sie kurz, dann 6/9 habe dem nachfolgenden Kurs informiert erst nach Freigabe in den Weichenbereich einzufahren setzten sie ihre Fahrt mit Schrittgeschwindigkeit fort) weiter fahren. Es gab aber nicht bei jedem Fahrzeug Probleme, bei dem einen Fahrzeug wie immer und dann dieses Problem.
Hat da jemand eine Erklärung woran das lag?
Beobachter
Routinier
Beiträge: 253
Registriert: 10 Mai 2019, 18:13

Beitrag von Beobachter »

GT6M @ 2 Aug 2021, 17:32 hat geschrieben:Mitte Dezember soll ja die Linie 3 nach Königsbrunn fahren
Gibt es da schon konkrete Änderungen wie das neue Linienetz aussehen soll?
Meines Wissens nach soll sie im 15min.-Takt fahren (Sa untertags alle 20min./So vor 9Uhr 60min.)
...
Zumindest bei der DB gibt es jetzt den Fahrplan für die neue Strecke nach/von Königsbrunn. Demnach Wendezeit in Königsbrunn 13 bzw. 14 Minuten. Hier beispielhaft die Abfahrtstafel Brahmsstraße:

https://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel....neys=&start=yes
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Beitrag von GT6M »

Linie 1,2,4,6 haben weiterhin zwischen ca. 6:50 und 8:15 bzw. 11:45 und 13:30 einen 6min.-takt.
Linie 3 hingegen nur 7,5min.-takt bis Inninger Strasser
Nach der Verschrottung der 3 M8C
Verschrottung M8C Augsburg
Ist rein rechnerisch ab 12.12.21 kein 5min Takt auf allen Linien möglich (11GT6, 41 NF8, 27 CF8 = 79 - 10% (HU etc.)=71 Fahrzeuge ohne Königsbrunn hat man 69 nur für 5er gebraucht
Mit Königsbrunn 72/73 geht also nicht!
Beobachter
Routinier
Beiträge: 253
Registriert: 10 Mai 2019, 18:13

Beitrag von Beobachter »

Kuriosum an Samstagen: tagsüber wird seltener -nur 20-Min.-Takt- nach Königsbrunn gefahren als an Sonn- und Feiertagen mit ganztägigem 15-Min.-Takt ab ca. 9 Uhr. Zur Wirkung kommt dies erstmals am 8. Januar, denn am 18. Dezember gilt wegen Advent noch ein Sonderfahrplan, und die zwei folgenden Samstage sind Feiertage.

Hier gibt es von SWA den als "vorläufig" bezeichneten Fahrplan der Linie 3:

https://www.sw-augsburg.de/fileadmin/conten...lan_Linie_3.PDF
Benutzeravatar
Iarn
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 21336
Registriert: 20 Jul 2007, 13:22

Beitrag von Iarn »

Mir ist schon klar, dass das durch vorzeitig werdende Züge entsteht. Trotzdem halte ich es für eine Eselei sondergleichen, dass man durch solche Takte potentielle Fahrgäste von Anfang an abschreckt.
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Beitrag von GT6M »

Heute Eröffnung Linie 3 Königsbrunn

Bild
849 im Feierlichen Anzug, Königsbrunn Zentrum Gleis 2

Bild
849 Ausfahrt Kö (C4)

Bild
Beim Seitenwechsel in der Halderstrasse

Bild/URL]
890 im sogenannten Gleis 1 Königsbrunn Zentrum

[url=https://imageshack.com/i/pmVZdUqpj]Bild

Am Königsplatz fährt seit heute die 6er von C1/C2 und die 3er von C3/C4 ab

Bild]
849 Die 3 verbindet

Gegen 10 Uhr kamen die Ehrengäste mit 849 am Zentrum an. Ab ca. 11Uhr wechselte er auf Kurs 3 und pendelte zwischen Hauptbahnhof und Königsbrunn im T 7/8 mit. Zwischen 10Uhr und 11Uhr fuhr wegen der kleinen Eröffnungszeremonie die Linie 3 nur zwischen Hauptbahnhof und Inniger Straße P+R.
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Beitrag von GT6M »

Bild
849 Königsbrunn Zentrum

Bild
874 Königsbrunn Zentrum

Bild
849

Wenn mir jemand erklären kann warum die Fotos nur so klein angezeigt werden, gerne?

Du hast gleich eine PN
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

Bild
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

Es wäre super wenn ein ADMIN mir hilft das die 3 Bilder sichtbar werden. Ich kapiere es nicht, sorry und die Erklärung ist seit EF-Umstellung in meinen PN weg. Vielen lieben Dank!

Bild

Bild

Bild
zufälliger Unerwarteter Besuch heute 27.Mai 2022 gegen 0:55 am Roten Tor einwärts, als ich auf den Nachtbus 93 nach Hause wartete. Es handelt sich um M8C 8006 der GT4 411 zog.
Benutzeravatar
FloSch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4373
Registriert: 28 Mär 2003, 11:30
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von FloSch »

GT6M hat geschrieben: 27 Mai 2022, 01:52 Es wäre super wenn ein ADMIN mir hilft das die 3 Bilder sichtbar werden. Ich kapiere es nicht, sorry und die Erklärung ist seit EF-Umstellung in meinen PN weg. Vielen lieben Dank!
Du hast von Flickr den teilbaren Link kopiert, nicht den BB-Code, damit klappt‘s auf Anhieb. Einfach im Teilen-Dialog auf den Reiter BBCode klicken. Wichtig: Bildgröße „Mittel“ wählen, sonst ist das für das Forum hier zu groß.
Bild
Twitter: @muenchnerubahn| Instagram: @muenchnerubahn
Mark82216
Doppel-Ass
Beiträge: 128
Registriert: 27 Jan 2022, 00:19
Wohnort: MMAL

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von Mark82216 »

Außerdem wäre es super nett, das im Bilderforum zu posten. Wer mobil ins Forum kommt und aufs Datenvolumen aufpassen muss, kann die Bilderforen bewusst umgehen.
Bitte funktionierendes Hirn beschaffen und selbst verwenden.
Martin H.
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8336
Registriert: 06 Jan 2010, 00:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von Martin H. »

Wird alles erledigt.
Hab schon einen offenen Tab zur Erinnerung.
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

Gut das die Gt6 noch da sind den die braucht man die Tage trotz Ferienfahrplan (nur Takt 10 tagsüber) und Baustellennetz sehr dringend! Samstag auf der 6er von 8 plankursen 6 Gt6 gestern wohlgemerkt an einem Sonntag! 4 von 6 Kursen Gt6 heute jedoch 7 von 8 Kursen Gt6 8)
Es sind in den letzten 1½ Wochen so gut wie täglich Combino's und Cityflex in Verkehrsunfälle verwickelt gewesen als auch wegen technischer Defekte liegen geblieben.
Allein am Donnerstag wars ganz übel in der früh musste die erste 3er (Combino) abgeschleppt werden, dann blieb ne Combino im Bereich Theodor-Heuss-Platz liegen sodass Rotes Tor - Königsplatz komplett dicht war, ne Cityflex fuhr
späten Mittag mit deutlichen Blechschaden im Bereich vorderes Fahrgestell an der Wilhelm-Hauff-Strasse als 6 Werkstatt stadteinwärtig an mir vorbei und wenig später wurde eine Combino von einem Cityflex geschoben ebenfalls alias Linie 3 in Betriebshof geschoben. An den anderen Tagen lass man täglich irgendwo Wegen technischen Defekt kommt es zu Verspätung oder Wegen einer Betriebsstörung kommt es zu Verspätungen bzw. Ausfällen. Es fehlte trauriger Weise nicht viel und wir wären bei Münchner Niveau angekommen. Laut einem Fahrpersonal mit dem ich auf Heimfahrt sprach "komme die Werkstatt auch aufgrund Sommerurlaubs kaum hinterher und man kann Froh sein das die Gt6 wenigstens auf der 6er eingesetzt werden können. Hätte man Schultagsfahrplan bräuchte man Plan B
Martin H.
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8336
Registriert: 06 Jan 2010, 00:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von Martin H. »

Dürfen sie nur noch auf der 6er fahren?

Wenn es wegen der Kapazität ist haben sie ja immer noch mehr als ein Gelenkbus, oder welche Gründe hat das?
Ich bin zuletzt auch häufiger in Augsburg gewesen, kenne mich aber noch nicht so gut aus.
Benutzeravatar
Lobedan
Kaiser
Beiträge: 1209
Registriert: 01 Jan 2016, 15:02

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von Lobedan »

Martin H. hat geschrieben: 23 Aug 2022, 16:05 Dürfen sie nur noch auf der 6er fahren?
Auf der Linie 3 sah man sie im Frühjahr immer regelmäßig auf den Verdichtern bis zur Fußball-Arena.
Martin H.
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8336
Registriert: 06 Jan 2010, 00:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von Martin H. »

Danke.

Also wohl eher nichts wegen Zulassung..... 🤔
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

Martin H. hat geschrieben: 23 Aug 2022, 16:05 Dürfen sie nur noch auf der 6er fahren?

Wenn es wegen der Kapazität ist haben sie ja immer noch mehr als ein Gelenkbus, oder welche Gründe hat das?
Ich bin zuletzt auch häufiger in Augsburg gewesen, kenne mich aber noch nicht so gut aus.
Keine Zulassungsschwierigkeiten sondern wirklich Pech zur Zeit. In wie fern die Inflation bezüglich Reparaturen dazu beiträgt weiß ich nicht. Auch gestern (Dienstag) nur Gt6 auf der 6er. Wer die Fahrzeuge in dieser Größenordnung erleben will sollte das diese Tage nochmal ausnutzen da die Tramlink ohne Corona schon angekommen wären.

Busse sind auch mager wegen Weichenerneuerung Dreieck Moritzplatz B1 Takt 7,5 zwischen Hbf und Lechhausen, B2
Takt 10 zwischen Kö und Bahnhof Oberhausen.

An dieser Stelle: Wer kommt ohne es gesehen oder gehört zu haben drauf wie die Busse B2 ab Königsplatz, im Gegensatz zum B1 der offizielle zum Hbf fährt, als Betriebsfahrt wenden? Nein der B2 kommt nicht an der Haltestelle Hbf vorbei. Sie kommen beide am Bahnsteig Kö A2 an und setzen ebenfalls auf A1 wieder ein. Wo bzw. Wie wendet der B2? 8)

Und zu den Gt6. Sie können nur Verstärker Hbf bzw. Bohl-Strasse - Fussball-Arena da die 3er Kurse immer im Wechsel einmal Königsbrunn dann nur Inniger Str. dann wieder Königsbrunn im Umlauf fahren. Und in Königsbrunn wurde nie eine gesichtet
Die Verstärker die als 3er an Schultagen morgens und 2-3 gegen 12.45Uhr und 13Uhr an der Messeschleife wenden fahren ab Königsplatz als 2er weiter (nur) bis Kriegshaber. Dafür hat man stadtauswärts vor überfahren des Gleisdreiecks Schilder angebracht das nur 1 Fahrzeug zeitgleich in die Haltestelle einfahren darf.
Dort ist übrigens auch der Gt4 411 abgestellt sein Beiwagen 461 wurde kürzlich verschrottet.

Die ursprüngliche Messelinie 9 hat man scheinbar aufgegeben Stattdessen fuhr bei den letzten Messen der 41ger Bus tagsüber weiter zum Hbf
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

heute ist die 6er wieder mit CF8 und Combino's bestückt
Also doch auch Zulassungsprobleme etc.?
GT6M
Tripel-Ass
Beiträge: 190
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: Straßenbahn in Augsburg

Beitrag von GT6M »

so wie ich in Erfahrung bringen konnte ist auch ein Grund für die Ausfälle die Umstellung der ZUb (Bahnhofstunnel)
Antworten