[CH|Bilder] Schweizer Trambahn

Alle Bilder rund um Straßen-/Stadt- und U-Bahn
JeDi
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19026
Registriert: 22 Apr 2006, 18:27
Wohnort: Land der Küchenbauer
Kontaktdaten:

Beitrag von JeDi »

Entenfang @ 17 Feb 2013, 12:17 hat geschrieben:Hat die
das.
Entenfang @ 17 Feb 2013, 12:17 hat geschrieben:Basler Tram Meterspur? Besonders auf dem 1. Bild sieht die Spurweite irgendwie so gering aus...
Ja.
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

das.
:huh:
Ja.
Danke. :P
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10962
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Entenfang @ 17 Feb 2013, 12:23 hat geschrieben:
JeDi @ 17 Feb 2013, 12:21 hat geschrieben:das.
:huh:
Falsch: die Tram
Richtig: Das Tram
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

TramBahnFreak @ 17 Feb 2013, 12:26 hat geschrieben: Falsch: die Tram
Richtig: Das Tram
Schweizer Spezialität? :o
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Entenfang @ 17 Feb 2013, 12:34 hat geschrieben: Schweizer Spezialität? :o
Deutsch nach Schweizer Duden.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
423176
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2626
Registriert: 26 Jan 2004, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von 423176 »

Ich reiche mal Bilder aus dem November 2012 nach. Da war ich in Basel :)

Bild
SIEMENS Combino 326 Basel von MarcHildmann auf Flickr

Bild
STADLER Tango Basel von MarcHildmann auf Flickr

Bild
Ce 2/2 47 Anggebliemli Baujahr 1900 Basel von MarcHildmann auf Flickr

Bild
SIEMENS Combino 316 Basel von MarcHildmann auf Flickr

Bild
SCHINDLER Cornichons 481 Basel von MarcHildmann auf Flickr
NJ Transit
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5149
Registriert: 07 Sep 2009, 15:55
Wohnort: Wabe 320
Kontaktdaten:

Beitrag von NJ Transit »

Das ist mir hier alles zu grüngelbrot.

Bild

Ein Cobra-Tram im Lack der Glattalbahn verlässt die Haltestelle Zürich Flughafen, Bahnhof gen Zürich Flughafen, Fracht am frühen Morgen

Bild

Bei meinem Besuch waren sie zwar definitiv in der Minderheit, aber von Zeit zu Zeit schauten auch mal Cobras der VBZ am Flughafen vorbei, hier der Gegenkurs zum obigen Bild

Bild

Bild

Nochmal beide Farbvarianten auf halber Strecke zwischen Terminal und Frachtbereich

Bild

Ein Tag vorher: Am Limmatquai begegnete mir vollkommen zufällig dieses Gespann, welches auch mit authentisch gekleideten Statisten besetzt war, anscheinend wegen Dreharbeiten zu einem Film, welche auch zur Sperrung diverser Limmatbrücken und einer langen Oldtimerschlange an der Urania führten.
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Allzuviel Umsteigezeit war dieses Mal in Basel SBB gar nicht vorhanden, aber für ein Bild eines schönen Tram aus dem Hause Stadler hat es dann doch noch gereicht:


Bild

Das Bild sollte man eigentlich der TAB in München zur Verfügung stellen, zwecks angemessener Weltbilderschütterung. Da tun sich ja klaffende Löcher im Boden auf.
Aber das Tram von Stadler ist sanft und leise darüber hinweg geglitten.

Ganz ernsthaft ist es übrigens der BLT Be 6/10 162 "Aesch", welchen wir hier - passend zum Taufnamen - (mal wieder) im Aeschengraben sehen.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Metrotram
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2972
Registriert: 05 Mai 2005, 20:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Metrotram »

Am vergangenen Mittwoch ging es mal wieder zur Fasnacht nach Basel. Nächstes Jahr dürfte es mit der Fahrzeugvielfalt schon deutlich schlechter aussehen.

Bild
Combino-Niederflurwagen 319 auf der Fahrt von Muttenz nach Lachmatt

Bild
Schindler-Dreiwagenzug 500/1484/1483 zwischen Muttenz und Lachmatt

Bild
Flexity-Wagen 5001 in Muttenz an der Schlaufe Wartenberg

Bild
Der Schindler-Dreiwagenzug 498/1505/1455 vor der Kulisse von Pratteln auf der Fahrt zur Rothausstraße

Bild
Als einziger Düwag-Zug im Einsatz am Fasnachtsmittwoch ist 637 mit 647. Unterwegs auf der Linie 1 sehen wir die Garnitur in Muttenz zwischen den Haltestellen Rothausstraße und Muttenz Dorf

Bild
Gummikuh 465 mit Beiwagen 1463 am Aeschenplatz

Bild
Die Dreiwagengarnitur 497/1493/476 zwischen den Haltestellen Hardstraße und Aeschenplatz auf der St.-Alban-Anlage

Bild
Unterwegs zur Neuweilerstraße begegnet uns auf der St.-Alban-Anlage der neue Flexity-Niederflurwagen 5001

Bild
Das Basler Tram ist regelmäßig Thema der aufwendig gestalteten Kostüme und Wagen bei der Fasnacht. Im Jahr 2005 war anlässlich des Combino-Debakels sogar einer der Siemens-Wagen auf der Plakette (oder auch 'Blaggede') für die Besucher (Bild: Peter Gimpel)

Bild
Abfahrtszeichen für den Zug der Linie 3 von der 'BVB-Netzservice'-Mitarbeiterin am Bahnhof SBB
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Wisst ihr, was wir hier noch nicht hatten? Korrekt, das Tram in Bern:


Bild
Morgenstimmung am Berner Bahnhof mit dem Combino Classic Be 6/8 657 auf der Linie 9 Wankdorf <-> Wabern.

Bild
Die Kornhausbrücke trägt die Linie 9 hoch über die Aare. Combino Advanced Be 6/8 752 ist stadteinwärts unterwegs.

Bild
Vorgänger der Combinos waren die von Vevey/ABB/DUEWAG gelieferten Be 4/8, von denen No. 742 in der Weltkulturerbe-Status habenden Altstadt unterwegs ist.

Bild
Auch nicht vorenthalten wollt' ich euch ein Muritram oder blaues Bähnli der Linie 6 - hier erreicht der RBS-Be 4/10 84 den Bärenplatz.

Bild
Und mit dem Wagen 6 (ein Swisstrolley II) gibt es auch einen Quoten-Trolleybus auf der Linie 12.


Ich hoffe, der Kurzausflug in die Schweizer Bundesstadt hat ein wenig gefallen.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
MVG-Wauwi
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2588
Registriert: 22 Nov 2004, 13:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von MVG-Wauwi »

Tram und Trolley auf einer gemeinsamen Trasse :blink: - interessant...
Gruß vom Wauwi
Benutzeravatar
guru61
König
Beiträge: 906
Registriert: 20 Mär 2011, 08:24
Wohnort: Arolfingen

Beitrag von guru61 »

MVG-Wauwi @ 16 Sep 2015, 08:32 hat geschrieben: Tram und Trolley auf einer gemeinsamen Trasse :blink: - interessant...
Hallo
Kein Problem
Auf dem ersten Bild siehst du den Trolley rechts im Hintergrund auf der Tramhaltestelle.
Die Trolleyfahrleitung ist seitlich versetzt.
Hier gut zu sehen:
http://www.google.ch/imgres?imgurl=http://...CFUcyGgod3vsBXw

Gruss Guru
Gruss Guru
Bild
Benutzeravatar
ralf.wiedenmann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2576
Registriert: 14 Mär 2011, 20:52
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))

Beitrag von ralf.wiedenmann »

Ein Kuriosum: das Cargo-Tram in Zürich.

https://www.google.ch/search?q=cargo+tram+Z...zXjIzMu6hPtM%3A
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Ich gebe eine weitere kleine Runde Schweizer Bilder aus, wiederum aus einer Stadt, welche hier noch nicht vertreten war: Gämf für Ostschweizer, ansonsten Geneve, Genf, Ginevra, Genevra je nach bevorzugter Sprache. Die westlichste Schweizer Stadt - halt. Wären da nicht Franken und gelegentliche Beflaggung, man möchte fast nicht (mehr) glauben, dass die Stadt zur Schweiz gehört. Nicht nur, weil die Bewohner wie im nahen Nachbarland anstelle einer Sprache eher mehr oder weniger melodiöse Grunzlaute vorziehen (...okay, das ist ein persönliches Vorurteil von mir...), ich hätte auch noch keine Stadt in der Schweiz erlebt, wo die Bewohner so rüpelhaft drängeln und wo dermaßen oft vor Taschen- und/oder Velodieben gewarnt wird. Ob es erforderlich ist, will ich nicht beurteilen - mich hat niemand beklaut. Nahverkehr kommt von der TPG, es gibt vier Tram- und sechs Trolleybuslinien in der Stadt:

Bild
Das sieht aus wie ein Düwaxx? Ist auch ein Lizenzbau des DUEWAG-Stadtbahnwagen M (das Genfer Tram verkehrt auf Meterspur). Aufgenommen nahe "Bel-Air Cite".

Bild
Man fährt aber auch Bombardier Flexity Outlook, von denen der 863 hier ebenfalls auf den Knotenpunkt Bel-Air zusteuert.

Bild
Und "natürlich" Stadler-Trams - Tango Nr. 1819 vor dem "Gare Cornavin" - dem Genfer Hbf.

Bild
Beim fälligen Quoten-Trolley hab' ich mich für einen VanHool ExquiCity entschieden, den ich beim Auer vor der Tür nahe der Haltestelle Molard getroffen habe.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

146225 @ 21 Jul 2016, 21:18 hat geschrieben: Beim fälligen Quoten-Trolley hab' ich mich für einen VanHool ExquiCity entschieden, den ich <s>beim Auer vor der Tür</s> nahe der Haltestelle Molard getroffen habe.
Interessant. Dort fahren also Obus und Tram auf derselben Strecke. Fährt der Obus dort auch in Gegenrichtung? Ich kann keine passende Oberleitung erkennen. :unsure:
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Entenfang @ 21 Jul 2016, 22:14 hat geschrieben: Interessant. Dort fahren also Obus und Tram auf derselben Strecke. Fährt der Obus dort auch in Gegenrichtung? Ich kann keine passende Oberleitung erkennen. :unsure:
Das gibt es in der Schweiz öfter, und ja, Tram und Trolley haben ihre getrennten Oberleitungen. Die vom Trolley werden in der Regel seitlich zur Tramfahrleitung geführt.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
ZüriMünchner
Routinier
Beiträge: 487
Registriert: 14 Apr 2008, 12:12
Wohnort: TMAN

Beitrag von ZüriMünchner »

In Basel wurden der BLT (Baselland Transport AG) die letzten Tango Trams der Marge angeliefert, und zwar mit dem Zug!
Gelungen ist ja das Design der Tangos auf jeden Fall!

Basellandschaftliche Zeitung

Die BLT betreibt also die Trams im Kanton Basel-Landschaft, die BVB (Basler Verkehrsbetriebe) die Trams in Basel Stadt. Aber es fahren auch BVB-Trams in Baselland (z.B. Muttenz/Pratteln, Allschwil) und umgekehrt BLT-Trams natürlich in die Innenstadt.
[font=Arial]Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr. [/font]
[font=Arial]"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.[/font]
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Tja, in der Schweiz ist der Gütertransport auf der Schiene halt noch eine alltägliche Selbstverständlichkeit, keine absurde Lärmbelästigung.

Die gelb/roten "Baselbieter" Trams bedienen übrigens die Linien 10,11,17.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
NJ Transit
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5149
Registriert: 07 Sep 2009, 15:55
Wohnort: Wabe 320
Kontaktdaten:

Beitrag von NJ Transit »

146225 @ 11 Sep 2016, 13:04 hat geschrieben: Tja, in der Schweiz ist der Gütertransport auf der Schiene halt noch eine alltägliche Selbstverständlichkeit, keine absurde Lärmbelästigung.
Noch zwei Bier!

Der C2 kam und kommt auch per Güterzug. Zumal sich Meterspur auf Normalspur bei inkompatiblem Radprofil deutlich besser transportieren lassen dürfte als Normalspur auf Normalspur?
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
Benutzeravatar
ZüriMünchner
Routinier
Beiträge: 487
Registriert: 14 Apr 2008, 12:12
Wohnort: TMAN

Beitrag von ZüriMünchner »

In Genf wurde jetzt ein Tango-Tram von der Künstlerin Pipilotti Rist gestaltet. Dazu gibts tolle Fotos im Artikel

Likemag
[font=Arial]Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr. [/font]
[font=Arial]"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.[/font]
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

ZüriMünchner @ 2 Dec 2016, 19:33 hat geschrieben: In Genf wurde jetzt ein Tango-Tram von der Künstlerin Pipilotti Rist gestaltet. Dazu gibts tolle Fotos im Artikel

Likemag
Naja, man darf halt keine Abneigung gegen Rosatöne haben - sonst ist das durchaus witzig.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

Also mit der Außenlackierung könnte ich durchaus leben, aber den Innenraum finde ich viel zu grell.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Antworten