[SF | Bilder] Kurzausflug nach Helsinki

Alle Bilder rund um Straßen-/Stadt- und U-Bahn
Antworten
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

Servus!

Vom 23. bis 28. Mai waren meine Eltern, meine Schwester, ihr Freund und ich zu einem "Kurztrip" nach Helsinki unterwegs.
Los gings am Montag um 15:16 mit ICE 584 von München Hbf nach Lübeck Hbf. Von dort weiter mit dem Taxi nach Travemünde Skandinavienkai.

Dort gings an Bord von unserem Schiff, der MS Finnstar, einem Schiff der Star-Klasse der Finnlines-Reederei.
So sieht das Schiff aus (hier ein Schwesterschiff, fotografiert auf der Rückfahrt im Vuosaari-Hafen bei Helsinki):

Bild



Am Dienstag waren wir auf See, und am Mittwoch Morgen um 7:30 in Helsinki.
Nach einer kurzen Stippvisite im Hotel (Gepäck abgeben) ging es gleich weiter auf die der Stadt vorgelagerte Festung Soumenlinna. Das Boot dort rüber gehört auch zum ÖPNV, man kann es mit den Fahrkarten des "Helsinkier MVV" benutzen.

Während der 10 minütigen Überfahrt sind uns zwei große Schiffe entgegengekommen, die Silja Symphony der Silja Line und die Mariella der Viking Line, beide aus Stockholm kommend:

Bild

Bild

Bild

Sorry wenn ich euch mit den Pötten nerve, aber ich finde diese Schiffe einfach faszinierend!! Andere dürfen hier schließlich auch Flugzeuge posten! :P


OK, weiter gehts mit dem ÖPNV. Leider sind die einzigen Bus- und Straßenbahnbilder die ich bieten kann von meinem Hotelzimmer direkt am Hbf aufgenommen worden. Außerdem war es schon spät am Abend, gegen halb 10, also es war schon etwas "dunkel" (falls jemand die EXIFs ausliest: zu der Zeit muss man noch eine Stunde dazurechnen, um die finnische Ortszeit zu erhalten).

Hier einer von den zwei in Helsinki verwendeten Straßenbahn-Typen. Diese verkehren als Zwei- und Dreiteiler. Voilà:

Bild

Bild

Bild



So, im zweiten Teil geht’s gleich weiter…
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

Darüber hinaus gibt’s in Helsinki auch noch moderne Niederflur-Straßenbahnen. Bitte sehr:

Bild

Bild


Alt und Neu beieinander:

Bild


Hier habe ich noch ein paar Busbilder, leider entsprechen diese bestimmt nicht den Qualitätsanforderungen mancher User hier. Aber besser als gar keine, und für einen groben Überblick allemal ausreichend.

Am meisten hat man diese langen, 3achsigen Busse mit 3 Türen gesehen. Interessanterweise sind zwei verschiedene Türentypen eingebaut. Die ersten beiden Türen schwenken nach außen, die hintere Türe nach innen. Hab aber trotz längeren Wartens keinen Bus mehr mit offenen Türen erwischt, und irgendwann hatte ich keine Geduld mehr.

Bild


Und der weniger häufig vorkommende, etwas kürzere Bustyp.

Bild


Hier noch drei Blicke auf den Busbahnhof bzw. die zentrale Bushaltestelle (das große Gebäude rechts ist der Hauptbahnhof), wo man doch recht gut sehen kann, was da für ein Betrieb herrscht.

Bild

Bild

Bild



Und in einem 3. und 4. Teil kommt gleich das wichtigste, die Eisenbahn!! :D

Edit: Ich muss um 8 in die Nachtschicht, und kochen auch noch... werde wohl heute nimmer fertig, der Rest kommt morgen, ich bitte um Geduld!
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

Soooooo, ich weiß, das war eine lange Nachtschicht ;)
Endlich mache ich mal mit meinem Bilderbeitrag weiter.


Also, auf zum Bahnhof!

Hier eine Lok des Typs Sr1 der Finnischen Staatsbahn (VR) mit einer Doppelstock-IC-Garnitur. Leider war diese gerade beim Wegfahren, und ansonsten standen keine anderen Sr1 mehr im Bahnhof.

Bild



Und hier, die geilste Lok überhaupt auf der Welt, ein Mitgleid der Lok 2000-Familie:
Der Typ Sr2.

Bild

Bild

Bild



Ich hoffe doch, dass die VR ihr gefälliges rot-weißes Design nicht gegen dieses komische grün-weiße tauschen!! Die Homepage ist schon grün-weiß gehalten…

Bild



So, weiter gehts mit dem Rückgrat des Helsinkier Vorortverkehrs, zwei Triebwägen der Baureihe Sm1:

Bild



Einen wesentlichen Bestandteil des finnischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs bilden die Triebwägen der Baureihe Sm3.

Bild

Bild



Die von Oliver-BergamLaim in seinem Bilderbeitrag abgebildeten Allegro-Triebzüge sind in Finnland unter der Bezeichnung Baureihe Sm6 unterwegs.



Und im nächsten Beitrag kommen die letzten paar Fotos die ich für euch habe :)
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

Hat eigentlich einer vin euch beiden auch die ex Mannheimer bzw. Ludwigshafener DUEWAGs im gesehen? Oder sind die schon passe?
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

Als nächstes kommen wir zum Triebwagen Baureihe Sm4:

Bild



Dann wollte ich euch noch mit dem scheinbar neuesten Rollmaterial auf Finnlands Schienen nerven, der Baureihe Sm5:

Bild

Bild

Bild

Auch hier sieht man gut die Zweisprachigkeit Südfinnlands. Die Zugzielanzeiger wechseln alle paar Sekunden zwischen dem finnischen Namen Leppävaara und dem schwedischen Namen Alberga hin und her.



Die nächsten Bilder zeigen den P31, der Helsinki um 17:52 mit dem Ziel Moskau verlässt. Gebildet ist der Zug aus russischen Schlafwagen.
(Also glaube ich, ich war nicht drin. An jeder Tür stand ein böse dreinblickender russischer Schaffner, da habe ich mich nicht getraut ;) Und außerdem musste ich wieder zurück zum Hotel.)

Bild

Bild


Hier beim Aufstellen des Zuges:

Bild


Der Restaurant-Wagen.
@Russischer Spion: Ist das auch einer dieser von TKS betriebenen Wagen? Die Lackierung sieht ziemlich ähnlich aus… :)

Bild


Wie gesagt, an jeder Wagentür standen Schaffner in ihren bei der SNCF geklauten Uniformen ;)
Über die zwei Bahnsteige hinweg hat die Dame ja recht hübsch ausgesehen. Bei etwas näherer Betrachtung mit dem Telezoom habe ich meine Meinung aber ganz schnell wieder revidiert. ;)

Bild
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

So, und in loser Reihenfolge die letzten paar Bilder:

Das hier war unser Hotel. Es befindet sich direkt gegenüber vom Bahnhof. Schaut außen nicht sooo einladend aus, aber die Zimmer waren mal richtig nobel eingerichtet!!
Man betrachte nur mal kurz die Startseite des Hotels, dann wird einem einiges klar:
http://www.hotelliseurahuone.fi/hotelliseu...one!/en_GB/

Achja, die Einfahrt links im Bild führt zu einem Nachtclub, zu erkennen an dem roten Schild… das war aber das einzige kleine bisschen Rotlichtviertel, das ich am Bahnhof ausmachen konnte! ;)

Bild



Wenn ich aus meinem Zimmer nach links rausgeschaut habe, habe ich diese hübsche Frau entdeckt:

Bild

Und die Gute in voller Pracht:

Bild



Auf der Rückfahrt am Freitag hat die Fähre für 3 Stunden im Hafen von Gdynia in Polen festgemacht.
Hierbei sind die nächsten 3 Bilder entstanden.


Ein interessantes kleines Detail: Das Herzstück der Kreuzung zwischen den Hafengleisen und der Kranschiene:

Bild



Eine polnische Rangierlok. Guido hat in seinem Polen-Bildband den genauen Typ benannt. Die Perspektive ist nicht die beste, ist halt vom 12. Deck herunter fotografiert.

Bild

Bild



Und noch eine bunte Tram aus Rostock:

Bild




Alles in allem war es ein Kurzurlaub, der in mir viele schöne Erinnerungen an früher geweckt hat.
In meiner Jugend war ich mit meinen Eltern oft in Finnland im Urlaub, irgendwo in einem abgelegenem Haus, mitten im Wald, an einem See. War einfach herrlich! Da oben habe ich auch mit 13 oder so das Autofahren gelernt ;)

Und etwas, das mir in Helsinki extrem aufgefallen ist:
Es gibt dort überdurchschnittlich viele außerordentlich hübsche junge Frauen, irgendwie mehr als hier.
Teilweise wusste man(n) gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte! ;)
Wenn das alles (also für die einen eher der ÖPNV, für die anderen die Damen) kein Grund ist, Helsinki mal einen Besuch abzustatten! :D



Grüße,
Systemfehler
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

168er @ 14 Jun 2011, 22:08 hat geschrieben: Hat eigentlich einer vin euch beiden auch die ex Mannheimer bzw. Ludwigshafener DUEWAGs im gesehen? Oder sind die schon passe?
Ich weiß nicht mal genau, was ein DUEWAG ist (eine Trambahn, das weiß ich), geschweige denn, ob ich einen solchen gesehen habe! ;)

Nachdem aber nur die oben beiden abgebildeten Trambahntypen entdeckt habe, nehme ich mal an, sie sind wohl Geschichte! :D
Oliver-BergamLaim
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6487
Registriert: 26 Nov 2004, 22:15
Wohnort: München

Beitrag von Oliver-BergamLaim »

So, ich hab gewartet bis Du alle Teile komplett eingestellt hast - nun erstmal ein großes Danke für die vielen Bilder, insbesondere von der Eisenbahn! :)
Systemfehler @ 14 Jun 2011, 22:20 hat geschrieben:Dann wollte ich euch noch mit dem scheinbar neuesten Rollmaterial auf Finnlands Schienen nerven, der Baureihe Sm5
Genau, das sind Triebzüge aus der Stadler FLIRT-Familie, die in Deutschland u.a. als Baureihe 427 bei der DB verkehren. Du mußt ziemliches Glück gehabt haben, die Fahrzeuge zu sehen, es sind wohl erst 6 oder 7 Garnituren im Liniendienst. Das Werbeplakat am Flughafen für die im Bau befindliche Schienenanbindung warb ebenfalls mit einem solchen Sm5 :)
Systemfehler @ 14 Jun 2011, 22:20 hat geschrieben:An jeder Tür stand ein böse dreinblickender russischer Schaffner, da habe ich mich nicht getraut ;)
Ach was, die Russen sind ganz nett ;) Ist zumindest meine Erfahrung, auch wenn sie nach außen im Regelfall erstmal abweisend wirken, sobald man ins Gespräch kommt wird das ganz anders...
Systemfehler @ 14 Jun 2011, 22:37 hat geschrieben:Und etwas, das mir in Helsinki extrem aufgefallen ist:
Es gibt dort überdurchschnittlich viele außerordentlich hübsche junge Frauen, irgendwie mehr als hier.
Teilweise wusste man(n) gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte! ;)
Ja, das ist mir allerdings auch extrem aufgefallen, insbesondere da es bei meinem Besuch 28 Grad plus hatte und die Bekleidung entsprechend knapp war. Die jungen Frauen sind wirklich alle extrem hübsch, in Tallinn übrigens genauso. Von der Fähre Helsinki - Tallinn gar nicht erst zu sprechen :D ;) Habe ich so noch in keiner anderen Stadt der Welt erlebt, nichtmal in Kiev, und man kommt sich ja dort schon wie auf dem Laufsteg vor...
Benutzeravatar
karhu
Kaiser
Beiträge: 1273
Registriert: 18 Dez 2007, 17:03
Wohnort: Tampere (Stuttgart)

Beitrag von karhu »

So sieht das ganze im Winter aus, Dezember 2010, in Helsinki hatte es ca. 80cm Schnee.

Straßenbahn Linie 4:

Bild

Sm1:

Bild

Sm5:

Bild

Gleisvorfeld:

Bild

Und zum Schluss noch eine Fähre:

Bild
Systemfehler
Kaiser
Beiträge: 1699
Registriert: 09 Okt 2010, 01:41
Wohnort: München

Beitrag von Systemfehler »

Oh herrlich... war bisher nur im Sommer in Finnland.

Wobei halt nein... einmal haben wir eine Eisfahrt mit der GTS Finnjet gemacht. Quasi einmal Travemünde - Helsinki und gleich wieder retour, mit nur kurzem Landgang. Aber was wir da gemacht haben, daran kann ich mich nimmer erinnern.
Benutzeravatar
karhu
Kaiser
Beiträge: 1273
Registriert: 18 Dez 2007, 17:03
Wohnort: Tampere (Stuttgart)

Beitrag von karhu »

Diese Tram in Helsinki wird für Sonderfahrten benutzt. Sind gerade mitten in einer Demonstration steckengeblieben ;)
Bin mir nicht sicher ob es sich hier um eine ehemalige Tram aus Mannheim handelt.

Bild

Die Hochzeitsfahrt mit Braut, kurz nachdem die Fahrt wieder weiterging:

Bild

Die Tram wurde auch von der finnischen Popsingerin Chisu für ein Musikvideo genutzt:
Youtube

Auch Busse sind in der Demonstartion eine Weile steckengeblieben:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Maikäfer
Routinier
Beiträge: 326
Registriert: 07 Jun 2014, 19:30
Wohnort: München

Beitrag von Maikäfer »

Der Düwag in Helsinki müßte ex Ludwigshafen 150 sein (Quelle www.tram-info.de).
Benutzeravatar
karhu
Kaiser
Beiträge: 1273
Registriert: 18 Dez 2007, 17:03
Wohnort: Tampere (Stuttgart)

Beitrag von karhu »

Alte Strassenbahnen aus Helsinki sind jetzt für umsonnst erhältlich: YLE
Der zukünftige Besitzer muss sie weiterhin einsatzbereit halten, eine Benutzung als Sommerhaus oder ähnliches ist nicht gestattet. Aber nen Ausflug auf dem Helsinkier Streckennetz kann man damit dann machen. In Tampere geht es leider nicht denn dort hat Strassenbahnetz Normalspur in Helsinki ist es Meterspur. Sonnst gibt es leider kein Strassenbahnnetz in Finnland, die Einsatz Möglichkeiten sind damit auf Helsinki beschränkt, eine Überführung in andere Länder ist nicht gestattet.
Antworten