[B|Bilder] U-Bahn in Berlin

Alle Bilder rund um Straßen-/Stadt- und U-Bahn
Benutzeravatar
218217-8
Kaiser
Beiträge: 1650
Registriert: 15 Jan 2011, 23:40

Beitrag von 218217-8 »

Nee, oder? Aber hab's gerade nachgelesen, was es damit auf sich hat. Da steht ein Programmpunkt für meinen nächsten Berlin-Besuch im Frühjahr schon fest. Hätte nicht gedacht, dass ich Jahre nach den Fahrten in Pjöngjang noch einmal in Berlin mit dieser Baureihe werde fahren dürfen!
Martin77
Foren-Ass
Beiträge: 82
Registriert: 07 Mai 2014, 21:06

Beitrag von Martin77 »

Die schöne alte Dora. Schade, dass man viele davon nach Nordkorea verkauft bzw. verschrottet hat. So schlecht waren die Wagen nicht und bei ordentlicher Pflege hätte man sie auch noch heute regulär einsetzen können.
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

Ist denn absehbar, wie lange der Einsatz auf der U55 dauern wird? Gehe ich recht in der Annahme, dass man zumindest bis zur Eröffnung der U5 die Fahrzeuge auf dem Inselnetz einsetzen wird?
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
JeDi
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19026
Registriert: 22 Apr 2006, 18:27
Wohnort: Land der Küchenbauer
Kontaktdaten:

Beitrag von JeDi »

Entenfang @ 3 Mar 2017, 11:43 hat geschrieben: Gehe ich recht in der Annahme, dass man zumindest bis zur Eröffnung der U5 die Fahrzeuge auf dem Inselnetz einsetzen wird?
Genau, die insgesamt 3 DT (2*D, 1*DL) sollen dort fahren, bis die U5 fertig ist. Danach sind für die verlängerte U5 die 11 "Blumenbrett"-IK17 geplant (als 5 8-Wagen-Züge), bis irgendwann mal die neue Großprofil-Baureihe J fährt. Die D werden dann wieder in den Ursprungszustand zurückgebaut, und als Museumswagen weiterhin hin und wieder im Netz zu sehen sein. Bis zum Einhub auf die U55 fahren sie - entgegen anderer Planungen - nur im anderen Inselnetz U5.

Der DL wird derzeit noch hergerichtet, genau wie der Museums-EIII, der dieses Jahr anlässlich der IGA etwas Auslauf auf der U5 bekommen soll.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Martin77 @ 3 Mar 2017, 07:03 hat geschrieben: Die schöne alte Dora. Schade, dass man viele davon nach Nordkorea verkauft bzw. verschrottet hat. So schlecht waren die Wagen nicht und bei ordentlicher Pflege hätte man sie auch noch heute regulär einsetzen können.
Berlin hat hier aus der Not eine vorübergehende Tugend gemacht, schön und gut. Doch würden alle so denken, wäre das absolut nix - wieso bräuchte es dann überhaupt eine U-Bahn, bei guter Pflege hätten es die Droschken für den Stadtverkehr doch auch weiter getan?
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Bayernlover
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13808
Registriert: 02 Aug 2009, 16:49
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)

Beitrag von Bayernlover »

Die Berliner Hipster würden das feiern :D
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15791
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Bayernlover @ 4 Mar 2017, 01:13 hat geschrieben: Die Berliner Hipster würden das feiern :D
Auch nur, bis das nächste "ganz große Ding" gehypt wird. ;)
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
JeDi
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19026
Registriert: 22 Apr 2006, 18:27
Wohnort: Land der Küchenbauer
Kontaktdaten:

Beitrag von JeDi »

Aus gegebenem Anlass nochmal ein wenig U5 (Bilder teilweise schon was älter):

Tierpark und umzu:

Bild

Bild
Kurzzug hält vorn! by JeDi, auf Flickr

Biesdorf-Süd:

Bild

Bild

Bild


Kienberg (Gärten der Welt):

Bild
Raider heißt jetzt Twix! by JeDi, auf Flickr

Hellersdorf:

Bild
Helle Mitte by JeDi, auf Flickr
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4686
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Beitrag von gmg »

Martin77 @ 3 Mar 2017, 08:03 hat geschrieben: . So schlecht waren die Wagen nicht und bei ordentlicher Pflege hätte man sie auch noch heute regulär einsetzen können.
In gewisser Weise macht man das ja. Die Baureihe A3 ist ja so etwas wie die Kleinprofil-Version von Dora.
Aquí se habla s-bahñol.
NJ Transit
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 5149
Registriert: 07 Sep 2009, 15:55
Wohnort: Wabe 320
Kontaktdaten:

Beitrag von NJ Transit »

Schon ein paar Tage alt:

Bild

Flugdora am Hauptbahnhof
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
Benutzeravatar
Jean
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15415
Registriert: 29 Nov 2002, 10:51
Wohnort: München

Beitrag von Jean »

Zum Glück hat ja Berlin genug alte U-Bahnwagen die reaktiviert werden können...
Danke für das Forum

Für den ÖPNV Ausbau Gegen Experimente und Träuereien. Eine Trambahn braucht einen eigenen Fahrweg, unabhängig vom MIV!
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6823
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

Jean @ 20 May 2017, 08:10 hat geschrieben: Zum Glück hat ja Berlin genug alte U-Bahnwagen die reaktiviert werden können...
Gegen angemessene Bezahlung wird Nordkorea die Wagen sicher wieder zurückgeben... :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Benutzeravatar
mvgmichael
König
Beiträge: 779
Registriert: 30 Jul 2010, 19:41
Wohnort: MFB

Beitrag von mvgmichael »

Hallo zusammen,
anbei ein paar Bilder vom 11.12.2017.
Viele Grüße
Michael

BildKaiserin-Augusta-Straße, U6 by Michael Köhle, auf Flickr

BildKaiserin-Augusta-Straße, U6 by Michael Köhle, auf Flickr

BildKaiserin-Augusta-Straße, U6 by Michael Köhle, auf Flickr

BildLeinestraße, U8 by Michael Köhle, auf Flickr

BildLeinestraße, U8 by Michael Köhle, auf Flickr

BildLeinestraße, U8 by Michael Köhle, auf Flickr

BildSchillingstraße, U5 by Michael Köhle, auf Flickr

BildSchillingstraße, U5 by Michael Köhle, auf Flickr
Benutzeravatar
mvgmichael
König
Beiträge: 779
Registriert: 30 Jul 2010, 19:41
Wohnort: MFB

Beitrag von mvgmichael »

JeDi
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 19026
Registriert: 22 Apr 2006, 18:27
Wohnort: Land der Küchenbauer
Kontaktdaten:

Beitrag von JeDi »

Moin!

Bei der Einheit 2000/2001 handelt es sich um einen D57 (ohne L), schließlich hat er einen Stahlwagenkasten. Der Vertreter der Baureihe DL (mit Alu-Wagenkasten) auf der U55 ist 2246/2247, Baureihe DL68.
Benutzeravatar
mvgmichael
König
Beiträge: 779
Registriert: 30 Jul 2010, 19:41
Wohnort: MFB

Beitrag von mvgmichael »

JeDi @ 4 Jan 2018, 11:18 hat geschrieben: Moin!

Bei der Einheit 2000/2001 handelt es sich um einen D57 (ohne L), schließlich hat er einen Stahlwagenkasten. Der Vertreter der Baureihe DL (mit Alu-Wagenkasten) auf der U55 ist 2246/2247, Baureihe DL68.
Danke für den Hinweis. Ich hab' s auf Flickr korrigiert! :-)
Antworten