[DAH] Stadtbus Dachau

Strecken, Fahrzeuge und Technik von Bussen
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

Bahn NRW @ 8 Oct 2014, 16:38 hat geschrieben: Aktuelle Fahrzeugliste der Stadtbusse (Stadtwerke Dachau) 08.10.2014

DAH-V 701 Mercedes Sprinter 77 Baujahr 2013 Einsatz MO-SA auf der Linie 719 Citybus Bahnhof (S)-Rathaus--Bahnhof (S) So Linie 724 Bahnhof (S)-Moosstrasse

DAH-V 702 Mercedes Sprinter 77 Baujahr 2013 Einsatz MO-SA auf der Linie 719 Citybus Bahnhof (S)-Rathaus-Bahnhof (S) So Linie 724 Bahnhof (S)- Moosstrasse

DAH-V 704 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 705 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 706 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 708 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 709 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 710 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 711 MAN Lions City EEV Baujahr 2013

DAH-V 712 MAN Lions City EEV Baujahr 2013/2014

DAH-V 713 MAN Lions City G EEV Baujahr 2013/2014 (Einsatz: Mo-Sa auf Linie 726 Bahnhof (S)-KZ Gedänkstätte-Saubachsiedlung-Bahnhof (S) So: Linie 724 Bahnhof(S) -KZ

Altfahrzeuge:

DAH-V 266 MAN Lions City G (CNG) Baujahr 2007 (Einsatz: Mo-Sa auf Linie 726 Bahnhof (S)-KZ Gedänkstätte-Saubachsiedlung-Bahnhof (S) So: Linie 724 Bahnhof(S) -KZ

DAH-V 345 MAN NL 263 Baujahr 2002,2003 (Y) (Ersatzfahrzeug)

DAH-V 438 MAN NL 263 Baujahr 1999 (Ersatzfahrzeug)

Liste wurde aus eigenen sichtungen erstellt ! Angaben ohne Gewähr (Stand: 8.10.2014)
Ergänzung:
DAH-V 701-713 weiterhin im Einsatz

DAH-V 715_Solaris U lll 8.6_12.2015 (L719)
DAH-V 716_Mercedes Citaro O530 C2_2.2017
DAH-V 717_Mercedes Citaro O530 C2 (Mild-Hybrid)_2019/2020
DAH-VB 801-812_MAN 12C Lion's City CNG_10.2020
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

bobi18 @ 26 Nov 2020, 17:45 hat geschrieben: Ergänzung:
DAH-V 701-713 weiterhin im Einsatz

DAH-V 715_Solaris U lll 8.6_12.2015 (L719)
DAH-V 716_Mercedes Citaro O530 C2_2.2017
DAH-V 717_Mercedes Citaro O530 C2 (Mild-Hybrid)_2019/2020
DAH-VB 801-812_MAN 12C Lion's City CNG_10.2020
Ergänzung der Ergänzung

DAH-V 714_Mercedes Citaro O530 C2 G_12.2014 (L726)

ersetzte damals den MAN Lion's City G CNG DAH-V 266
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
Flo
Kaiser
Beiträge: 1845
Registriert: 16 Mai 2002, 13:38
Wohnort: An der S3 und ein paar Buslinien

Beitrag von Flo »

Mark8031
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2898
Registriert: 09 Apr 2012, 01:35
Wohnort: MBAL

Beitrag von Mark8031 »

Es ist in normalen Zeiten schon sehr unseriös und populistisch, nach nur fünf Wochen eine Angebotsausweitung zu bewerten und über die leere Luft zu poltern. In Zeiten mit einem Lockdown, Ausgangssperre und vermehrtem Home-Office ist das eine Bankrott-Erklärung für die einzelnen Politiker.
Diese Menschen, die in einem Eisenbahnforum pro Auto argumentieren und in ihrer Kleinsichtigkeit ständig für das Auto Werbung machen, finde ich hier schon etwas deplaziert.
Benutzeravatar
MVG-Wauwi
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2588
Registriert: 22 Nov 2004, 13:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von MVG-Wauwi »

Ja, und das ausgerechnet von der SPD :angry: . Klar ist das keine günstige Zeit für eine solch massive Ausweitung, aber ein 10-Minuten-Takt ist für eine Kreisstadt im Speckgürtel nicht erst seit heute ein angemessenes Angebot. Bei einer früheren Umsetzung würde man heute nicht so jammern.
Gruß vom Wauwi
Benutzeravatar
Jean
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15414
Registriert: 29 Nov 2002, 10:51
Wohnort: München

Beitrag von Jean »

MVG-Wauwi @ 29 Jan 2021, 20:36 hat geschrieben: Ja, und das ausgerechnet von der SPD :angry: . Klar ist das keine günstige Zeit für eine solch massive Ausweitung, aber ein 10-Minuten-Takt ist für eine Kreisstadt im Speckgürtel nicht erst seit heute ein angemessenes Angebot. Bei einer früheren Umsetzung würde man heute nicht so jammern.
SPD halt. Die Partei kotzt mich immer mehr an!
Danke für das Forum

Für den ÖPNV Ausbau Gegen Experimente und Träuereien. Eine Trambahn braucht einen eigenen Fahrweg, unabhängig vom MIV!
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10961
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

MVG-Wauwi @ 29 Jan 2021, 20:36 hat geschrieben: Ja, und das ausgerechnet von der SPD :angry: . Klar ist das keine günstige Zeit für eine solch massive Ausweitung, aber ein 10-Minuten-Takt ist für eine Kreisstadt im Speckgürtel nicht erst seit heute ein angemessenes Angebot. Bei einer früheren Umsetzung würde man heute nicht so jammern.
Auch ohne Speckgürtel ist ein 10-Minuten-Takt unter der Woche tagsüber kein Luxus, sondern Mindestmass.

Grüsse aus Chur, 10'000 Einwohner weniger als Dachau, 10- (bzw. abschnittsweise 5-)min-Takt seit langem Normalfall.
1220Wien
Jungspund
Beiträge: 16
Registriert: 28 Nov 2020, 00:04

Beitrag von 1220Wien »

ich habe das Gefühl, dass vielen Politikern das Argument Pandemie entgegen kommt, das lästige Thema schleichend ab zu moderieren und um lieber wieder Straßen oder schicke Gewerbegebiete in die Fläche zu bauen. Damit kann man viel mehr prahlen "schaut her auf das prosperierende Dachau" jeder kann es sehen wenn er in die Stadt fährt.... eine Bushaltestelle oder zu viele Busse schränken doch dagegen viel zu sehr ein. Und man will ja viel lieber dicke zahlungskräftige SUV Klientel sehen als die 5 A´die mit Bussen rumgekarrt werden ....
Antworten