[Bilder] Rhein-Neckar

Für alle Bahnbilder innerhalb Deutschlands...
Antworten
Benutzeravatar
chris232
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6033
Registriert: 30 Jul 2005, 20:04
Wohnort: Myunkhen

Beitrag von chris232 »

Servus,

ich hab leider kein Thema gefunden, nicht mal eine Leiche zum Fleddern, von daher... Am Donnerstag hab ich meine berufsbedingte Langeweile in Mannheim sinnvoll nutzen wollen und dafür das klimatisierte Hotelzimmer verlassen. Saudumme Idee, ich weiß, aber "jeden Fehla denn mach ma glei drei moi, aber lerna, he lerna deama nix"

Bild
425 113 als RE nach Heilbronn bei HD-Pfaffengrund. Die beiden Gleise ganz rechts sind die Überreste der Strecke Mannheim Rbf - Heidelberg Rbf/Hbf, die Mitte der 90er stillgelegt wurden aber vielleicht bald wiederbelebt werden könnten.

Bild
101 110 vor IC 2292 nach Frankfurt ebendort. Ganz links und das einzelne Gleis in der Mitte führen nach MA-Friedrichsfeld und weiter nach Darmstadt, die zwei Gleise dazwischen geradeaus nach Mannheim Hbf/Rbf.

Bild
Unbekannter 401 als ICE 572 nach Hamburg in MA-Handelshafen. Nächstes Mal muss ich den großen Spargelstecher mitnehmen...

Bild
Ein kleines Detail aus dem Mannheimer Hafen, als die Beschilderung noch für die Ewigkeit gemacht wurde.
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15778
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Auf jeden Fall betrachtenswerte Bilder - vielen Dank!
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
chris232
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6033
Registriert: 30 Jul 2005, 20:04
Wohnort: Myunkhen

Beitrag von chris232 »

Dazu ergänzen sollte ich vielleicht noch die Info aus DSO, dass die stillgelegte Gz-Strecke 2011 bereits saniert wurde und als Umleitungsstrecke wegen Bauarbeiten diente, anschließend aber wieder stillgelegt und die Oberleitung und Signale abgebaut wurden. 2018/19 könnte sie dann wieder mal in Betrieb gehen...
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15778
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

chris232 @ 7 Jun 2015, 15:22 hat geschrieben: Dazu ergänzen sollte ich vielleicht noch die Info aus DSO, dass die stillgelegte Gz-Strecke 2011 bereits saniert wurde und als Umleitungsstrecke wegen Bauarbeiten diente, anschließend aber wieder stillgelegt und die Oberleitung und Signale abgebaut wurden. 2018/19 könnte sie dann wieder mal in Betrieb gehen...
Eine abschnittsweise Verwendung als z.B. S-Bahn-Gleise bietet sich nicht erst seit gestern an. Aber das könnte ja Geld kosten und das auch noch in Deutschland?!
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
kato
Doppel-Ass
Beiträge: 106
Registriert: 26 Jan 2009, 12:55

Beitrag von kato »

146225 @ 7 Jun 2015, 19:07 hat geschrieben: Eine abschnittsweise Verwendung als z.B. S-Bahn-Gleise bietet sich nicht erst seit gestern an. Aber das könnte ja Geld kosten und das auch noch in Deutschland?!
Eher mal als Fernbahngleise. Sonst dürfte man ja Friedrichsfeld-Süd abbauen und 10m südlich wieder aufbauen. Zumal die beiden Gleise auch als Umfahrung von Wieblingen dienen können und mit ein paar Weichen an diese ganz gut die Main-Neckar-Bahn-Abzweigung anschliessen könnte. Im Idealfall führt man das dann noch um die Südseite vom RBf Mannheim rum...
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15778
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Das wollte ich auch schon eine Weile mal ausprobieren:


Bild
94 80 0429 602-6 D-DB ff. als RE 4494 von Mainz nach Mannheim durch Ludwigshafen Hbf (Hochgleis).
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15778
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Hier hätte ich dann noch ein weiteres von der Sorte "es hatt mich einfach gereizt" - und vielleicht auch, weil den bajuwarischen 423/433 mod auch mal ein kurpfälzischer 425/435 mod als (neueste Linie) S6 entgegen gesetzt werden sollte:

Bild
ADtranz 22918/1999 alias 425 018 ff. begann seinen Lebensweg in Essen, via Mageburg und Kassel ging es zur Schar der 425/435 in Rhein-Neckar.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Antworten