MVV-Regionalbusbestände

Strecken, Fahrzeuge und Technik von Bussen
Antworten
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

MRV1599 ist der ehemalige CODB1555, bevor lange gesucht wird :ph34r:
MVG und MVV Fan München
Eroberer
Beiträge: 61
Registriert: 24 Aug 2019, 03:13

Beitrag von MVG und MVV Fan München »

LL-DC 150 ist ein MVV-Linienbus von Deucon
Hajo1970
Jungspund
Beiträge: 12
Registriert: 08 Jan 2017, 18:30

Beitrag von Hajo1970 »

MVG und MVV Fan München @ 3 Jul 2020, 21:11 hat geschrieben: LL-DC 150 ist ein MVV-Linienbus von Deucon
Es wäre doch sehr schön, dem Niedersachsen (meine Wenigkeit ist), sowie einige andere User hier, aufzuklären, was das für ein Fahrzeug ist. Hersteller, Typ und eventuell ein Baujahr hinzuzufügen ist doch bestimmt kein Teufelszeug, oder?
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

Hat BSB neue Volvo 7900 Hybridbusse bekommen? Habe letztens DAH-BS 845 auf der Linie 857 gesichtet. Mir waren bis anhin nur 841-843 bekannt aus 2015.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

Ja, der 845 ist ein neuer gebrauchter, mit einer niedrigen 6-stelligen Kilometerleistung. Die Herkunft ist mir leider nicht bekannt.
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

md11 @ 22 Jul 2020, 20:51 hat geschrieben: Ja, der 845 ist ein neuer gebrauchter, mit einer niedrigen 6-stelligen Kilometerleistung. Die Herkunft ist mir leider nicht bekannt.
Der dürfte ex ViP 930 sein soweit ich das erkennen konnte als ich den das letzte mal gesehen hab.
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Insane Aimo XIII
Doppel-Ass
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2013, 18:48
Wohnort: München

Beitrag von Insane Aimo XIII »

HaiHo,

heute gegen 06:30 Uhr kamen mir am "McGraw"-Graben fünfmal Temsa Avenue (?) gen A99 entgegen.
MVV-Lackierung, Kennzeichen soweit ich gesehen haben "EBE-V..."

Hoffentlich gehören die nicht zu Ettenhuber. Die erste Charge soll doch schon nicht so zuverlässig gewesen sein :ph34r:
Info:
Hiermit distanziere ich mich deutlich von folgenden Meinungen und Einstellungen in diesem Forum: pro VAG-Konzern, pro Radfahrer, pro CitiyMaut und vor allem pro Grün - im Sinne der Verfassung

Stoppt den Klima- und Ökoterrorismus, sowie -faschismus
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

Aber für wen sollten die sonst sein :ph34r:
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Stefan007
Routinier
Beiträge: 468
Registriert: 26 Mär 2006, 12:31
Wohnort: Münster/Westf.

Beitrag von Stefan007 »

Zu DAH-BS 845: der ist von 2018 und nicht ex ViP, da passt auch nicht die Fahrgestellnummer.
Da der auch schon seit mind. Anfang 2019 da ist, kann er allenfalls ganz jung gebraucht sein (ich meine aber neu im Mai 2018) und die 6-stellige Kilometerleistung zum damaligen Zeitpunkt passt also auch nicht.
Insane Aimo XIII
Doppel-Ass
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2013, 18:48
Wohnort: München

Beitrag von Insane Aimo XIII »

168er @ 28 Jul 2020, 14:13 hat geschrieben: Aber für wen sollten die sonst sein :ph34r:
Vielleicht für die Pasinger Region in München :lol:
Info:
Hiermit distanziere ich mich deutlich von folgenden Meinungen und Einstellungen in diesem Forum: pro VAG-Konzern, pro Radfahrer, pro CitiyMaut und vor allem pro Grün - im Sinne der Verfassung

Stoppt den Klima- und Ökoterrorismus, sowie -faschismus
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

Stefan007 @ 29 Jul 2020, 14:46 hat geschrieben: Zu DAH-BS 845: der ist von 2018 und nicht ex ViP, da passt auch nicht die Fahrgestellnummer.
Da der auch schon seit mind. Anfang 2019 da ist, kann er allenfalls ganz jung gebraucht sein (ich meine aber neu im Mai 2018) und die 6-stellige Kilometerleistung zum damaligen Zeitpunkt passt also auch nicht.
die 6-stellige Kilometerleistung ist aktuell, passt also ...
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

Stefan007 @ 29 Jul 2020, 14:46 hat geschrieben: Zu DAH-BS 845: der ist von 2018 und nicht ex ViP, da passt auch nicht die Fahrgestellnummer.
Da der auch schon seit mind. Anfang 2019 da ist, kann er allenfalls ganz jung gebraucht sein (ich meine aber neu im Mai 2018) und die 6-stellige Kilometerleistung zum damaligen Zeitpunkt passt also auch nicht.
Also ganz jung gebraucht war er auf jeden Fall und das Innenraumdesign stimmt überein und man konnte noch die Wagennummer am Heck ne Zeit lang lesen. Über die Fahrgestellnummer weiß ich leider nix
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Stefan007
Routinier
Beiträge: 468
Registriert: 26 Mär 2006, 12:31
Wohnort: Münster/Westf.

Beitrag von Stefan007 »

Ok, das mit der Kilometerleistung hat sich dann ja geklärt.
Der ex ViP ist es jedenfalls ganz sicher nicht, der war von 2014 und der DAH-BS 845 hat auf der Plakette sogar das "Model year" 2018 stehen.
Zudem passen auch etliche Sachen wie z.B. die Lüftergitter nicht, aber das mit der Wagennummer ist dann schon interessant.
Der DAH-BS 845 hat übrigens auch die MVV-Innenausstattung, das liesse sich natürlich umbauen, aber mir scheint es dann doch wahrscheinlicher, dass der von vorneherein nach MVV-Lastenheft gebaut wurde.
Oder gibt es gar noch einen fünften Hybrid bei BSB (der dann nicht auf 845 hört)? Oder wurde der 845 gar ausgetauscht und das ist nun 845 in Zweitbesetzung?
Benutzeravatar
168er
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3198
Registriert: 20 Dez 2008, 10:58
Wohnort: Dresden

Beitrag von 168er »

Hm ja da stimmt dann wirklich was nicht. Dann meinen wir vermutlich zwei verschiedene Busse. Weil der den ich meine, der hat auch vor zwei Wochen noch keine MVV-Inneneinrichtung gehabt. Und dem hat man auch angesehen dass die Grundlackierung eine andere ist, nämlich kein reinweiß sondern so ein leichtes grauweiß das die ViP-Busse haben. Wenn ich hier in meine Aufzeichnungen gucke dann könnte es sich bei dem, den ich meine auch um den DAH-BS 143 handeln, ebenfalls ein Volvo 7900 Hybrid(hab auch ein schlechtes Handyfoto von dem). Dann war das mein Fehler und ich hab das verwechselt.
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
Insane Aimo XIII
Doppel-Ass
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2013, 18:48
Wohnort: München

Beitrag von Insane Aimo XIII »

Insane Aimo XIII @ 28 Jul 2020, 12:01 hat geschrieben: HaiHo,

heute gegen 06:30 Uhr kamen mir am "McGraw"-Graben fünfmal Temsa Avenue (?) gen A99 entgegen.
MVV-Lackierung, Kennzeichen soweit ich gesehen haben "EBE-V..."

Hoffentlich gehören die nicht zu Ettenhuber. Die erste Charge soll doch schon nicht so zuverlässig gewesen sein :ph34r:
Ich zitiere mich mal selbst:
https://www.busnetz.de/ettenhuber-kauft-51-...ue-linienbusse/
Info:
Hiermit distanziere ich mich deutlich von folgenden Meinungen und Einstellungen in diesem Forum: pro VAG-Konzern, pro Radfahrer, pro CitiyMaut und vor allem pro Grün - im Sinne der Verfassung

Stoppt den Klima- und Ökoterrorismus, sowie -faschismus
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

DeuCon (Waibel) hat einen neuen Temsa LF12 mit Kennzeichen LL-DC 875.

Auch die ersten Temsas von Ettenhuber fahren mittlerweile. Gesehen habe ich EBE-JE 282 N.3015 auf der Linie 263.

Ausserdem hat BSB neben DAH-BS 847 noch einen zweiten gebrauchten von VBR übernommen: DAH-BS 846. Die ehemalige Wagennr. bei VBR lautet 328, 847 ist ex. 322.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

bobi18 @ 11 Sep 2020, 13:47 hat geschrieben: DeuCon (Waibel) hat einen neuen Temsa LF12 mit Kennzeichen LL-DC 875.
Es gibt noch 2 weitere Temsa LF12 für Waibel. LL-DC 131 und LL-WB 310. Zweiterer ist weiss lackiert und trägt interessanterweise das Kennzeichen eines Solaris Urbino 8,9 für den Stadtbus Geretsried. Wurde der umgemeldet oder durch den Temsa ersetzt?

Hier der Link dazu.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

168er @ 29 Jul 2020, 23:10 hat geschrieben: Hm ja da stimmt dann wirklich was nicht. Dann meinen wir vermutlich zwei verschiedene Busse. Weil der den ich meine, der hat auch vor zwei Wochen noch keine MVV-Inneneinrichtung gehabt. Und dem hat man auch angesehen dass die Grundlackierung eine andere ist, nämlich kein reinweiß sondern so ein leichtes grauweiß das die ViP-Busse haben. Wenn ich hier in meine Aufzeichnungen gucke dann könnte es sich bei dem, den ich meine auch um den DAH-BS 143 handeln, ebenfalls ein Volvo 7900 Hybrid(hab auch ein schlechtes Handyfoto von dem). Dann war das mein Fehler und ich hab das verwechselt.
Das Kennzeichen DAH-BS 143 ist allerdings nicht besetzt... Zuvor trug ein Citaro Facelift dieses Kennzeichen.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
Stefan007
Routinier
Beiträge: 468
Registriert: 26 Mär 2006, 12:31
Wohnort: Münster/Westf.

Beitrag von Stefan007 »

Ich denke es ist dann 843 gemeint, möglicherweise als Ersatz für den 840, der scheint raus zu sein (Kennzeichen ist frei, ausserdem wurde ein derartiges Fahrzeug in MVV-Design ganz hoch oben im Norden gesichtet). Vertragliche Stammfahrzeuge dürften dann 841, 842 und 845 sein und Reservefahrzeug der vermutliche 843.
844 scheint hingegen zumindest fahrzeugmässig noch nicht belegt zu sein.

Zu DeuCon:
möglicherweise ist der weiße LF 12 auch der LL-DC 170, der auch auf dem Giesing-SEV war. Die Piktogramme würden passen, allerdings würde dann jetzt die Umweltplakette fehlen. Warum man dem dann jetzt aber LL-WB 310 verpasst haben sollte, ist schon merkwürdig, also entweder ein zweiter weißer, tatsächlich umgemeldet oder nur fürs Foto gestellt.

Fraglich ist ebenso, was aus dem Vorführer HN-TD 210 (in MVV-Ausstattung) geworden ist, es könnte natürlich einer der DeuCon- oder Ettenhuber-Busse sein oder der fährt noch irgendwo frei herum (z.B. bei oben genannten oder Baderbus).
The Stig's German Cou
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: 22 Jul 2018, 11:38

Beitrag von The Stig's German Cou »

Weiß nicht ob's schon bekannt ist, bin gerade auf mobile.de drüber gestolpert:
Ettenhuber schmeißt im Gegenzug für die 10 neuen Temsa LF12 die verbleibenden 8 Avenues von 2011 raus (#3102 wurde ja schon Mitte 2019 als Ersatzteilespender verkauft):

https://suchen.mobile.de/lkw-inserat/temsa-...ion=homeRviReco
Mein Bus-Spotting-Account auf Instagram: @bus.spotting.munich
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

bobi18 @ 13 Sep 2020, 16:02 hat geschrieben: (...) LL-WB 310. (...) und trägt interessanterweise das Kennzeichen eines Solaris Urbino 8,9 für den Stadtbus Geretsried. Wurde der umgemeldet oder durch den Temsa ersetzt?

Hier der Link dazu.
Die beiden EX LLWB310 und LLWB311 findest du bei der RVO-WOR "im Auftrag von WB" unter MRV2639 und MRV2640 wieder.
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

md11 @ 27 Sep 2020, 14:02 hat geschrieben:
bobi18 @ 13 Sep 2020, 16:02 hat geschrieben: (...) LL-WB 310. (...) und trägt interessanterweise das Kennzeichen eines Solaris Urbino 8,9 für den Stadtbus Geretsried. Wurde der umgemeldet oder durch den Temsa ersetzt?

Hier der Link dazu.
Die beiden EX LLWB310 und LLWB311 findest du bei der RVO-WOR "im Auftrag von WB" unter MRV2639 und MRV2640 wieder.
Die beiden sind aber seit ihrer Beschaffung (12.2016) bei der RVO unterwegs und kommen in Wolfratshausen auf den Stadtbuslinien 301 und 302 zum Einsatz im Auftrag von Waibelbus.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
md11
Haudegen
Beiträge: 716
Registriert: 31 Mär 2007, 23:38

Beitrag von md11 »

bobi18 @ 27 Sep 2020, 15:29 hat geschrieben:
md11 @ 27 Sep 2020, 14:02 hat geschrieben:
bobi18 @ 13 Sep 2020, 16:02 hat geschrieben: (...) LL-WB 310. (...) und trägt interessanterweise das Kennzeichen eines Solaris Urbino 8,9 für den Stadtbus Geretsried. Wurde der umgemeldet oder durch den Temsa ersetzt?

Hier der Link dazu.
Die beiden EX LLWB310 und LLWB311 findest du bei der RVO-WOR "im Auftrag von WB" unter MRV2639 und MRV2640 wieder.
Die beiden sind aber seit ihrer Beschaffung (12.2016) bei der RVO unterwegs und kommen in Wolfratshausen auf den Stadtbuslinien 301 und 302 zum Einsatz im Auftrag von Waibelbus.
Ooooops, wenn das nicht dieselben sind, wo sind dann die beiden gleichen WBs?
Hochbrücker
Haudegen
Beiträge: 613
Registriert: 12 Sep 2008, 21:06
Wohnort: Überall und doch nirgends,auf jeden Fall in Oberbayern

Beitrag von Hochbrücker »

Ich war jetzt gerade mit dem 9612 (Bad Tölz - Bad Heilbrunn - Bichl - Kochel) unterwegs.
Ein weißer 3 Achs MAN Bus vom RVO (M - RV 2702) ehemaliger OVF Bus , das haben die Sitzpolster verraten. :lol:
Mit der Tram durch Landshut

Schienenfahrzeuge gehören auf die Schiene und nicht auf die Straße !
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10107
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Sollten nicht ab Fahrplanwechsel die Doppelstock auf der Linie 732 zum Einsatz kommen?
Dann wärs langsam mal an der Zeit für eine Wasserstandsmeldung.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10107
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Es sind Setra, die morgen, 4.12. in Ulm abgeholt werden sollen.

Quelle Facebookseite vom Geldhauser
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13528
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Beitrag von Rohrbacher »

Auer Trambahner @ 3 Dec 2020, 19:13 hat geschrieben:Es sind Setra, die morgen, 4.12. in Ulm abgeholt werden sollen.
Quelle Facebookseite vom Geldhauser
Genau dort kann man das äußere jetzt auch ansatzweise im Bild erkennen. Und es kommen wohl gleich auch noch ein paar weiß-blau-grüne S 41x LE mit.
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10107
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Und das MVV Design wirkt auf den DBus sogar einigermaßen gelungen, hab da eine Blaugrünorgie befürchtet.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
bobi18
Tripel-Ass
Beiträge: 239
Registriert: 27 Mai 2012, 20:31
Wohnort: Zwischen Seen und Bergen

Beitrag von bobi18 »

Rohrbacher @ 4 Dec 2020, 22:31 hat geschrieben:
Auer Trambahner @ 3 Dec 2020, 19:13 hat geschrieben:Es sind Setra, die morgen, 4.12. in Ulm abgeholt werden sollen.
Quelle Facebookseite vom Geldhauser
Genau dort kann man das äußere jetzt auch ansatzweise im Bild erkennen. Und es kommen wohl gleich auch noch ein paar weiß-blau-grüne S 41x LE mit.
Wahrscheinlich sind die 10 Setra S 41(7/9?) LE Business für die LX200.
Follow me on Instagram!
busspotter Swiss_Munich
Lion's City
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2340
Registriert: 16 Mai 2007, 02:00

Beitrag von Lion's City »

Es sind 418 LE Business.
Antworten