Störungschronik USA

Alles rund um die Eisenbahnen außerhalb von Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Mal wieder eine Entgleisung in NY Pen. Z.Z. Chaos, Ausfälle, Verspätungen bis zu 4h. :angry:
N.J. Transit Train Derails, Causing Widespread Commuting Delays
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Zustände wie bei DB. Schon wieder die Portal Bridge, die sich immer wieder nach Funktionstest nicht mehr zurückstellen lässt. Stromausfälle, technische Störungen an Zügen, Signalen usw. usf. Wegen PTC wurden ohnehin noch mehr Verbindungen bis Mitte Januar gestrichen. Fahrgäste verlieren die Nerven.
‘Disaster Every Day’: More NJ Transit Delays Leave Penn Station Packed With Angry Riders

Auch der Priceton-shuttle "Dinky" (Stichstrecke vom NEC) is momentan mit SEV wg. Fahrzeugstörung. Erinnert mich sehr an RAB Ulm. :ph34r:
Last stop for Dinky?

Und Dem.-Murphy (unsere "Angie") hat ausser schlauen Sprüchen nichts zu bieten.
NJ Transit train issue unacceptable, Gov. Murphy says after passengers stuck for hours

Tja, you get what you vote for, don't you? :rolleyes:
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
guru61
König
Beiträge: 905
Registriert: 20 Mär 2011, 08:24
Wohnort: Arolfingen

Beitrag von guru61 »

218 466-1 @ 22 May 2019, 07:26 hat geschrieben: Selbst bei der Polizei gibt es hirnlose Autofahrer :angry:
Warum? Er hatte ja Blaulicht und Horn!
:-)

Gruss Guru
Gruss Guru
Bild
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Heute war bei NJ-Transit wieder DB-feeling angesagt. Bisher 41 Ausfälle, 28 Züge mehr als +5 verspätet.
Am 2. July gab es den bisherigen Rekord mit 57 Ausfälle, 84 Verspätungen.
Hier gibt es ein live update, das sich automatisch aktualisiert:
NJ Transit daily rail delays and cancellations
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Heute früh: PKW durchbricht Zaun und rast unter dem Bahnsteig (ja, so hoch sind die hier) durch auf die Gleise. Ein Zug konnte noch rechtzeitig bremsen. Bf Edison (NEC New York - Trenton):

Car wedged under NJ Transit train platform blocks track, causes major delays
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Der NEC ist die einzige elekrifizierte Strecke wo man zumindest nach Wochenendfahrplan wieder fährt.
Ebenso auf vier Diesellinien.
Der Rest ist noch zu.
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10098
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Entgleisung auf der Santa Fe Jct. Misoury/Kansas (Ziemlich genau auf der Staatsgrenze imho) mit Webcamvideo:

Virtual Railfan auf youtube
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13518
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Beitrag von Rohrbacher »

Auer Trambahner @ 15 Sep 2020, 17:40 hat geschrieben:Entgleisung auf der Santa Fe Jct. Misoury/Kansas (Ziemlich genau auf der Staatsgrenze imho) mit Webcamvideo
Wie genau schafft man das? :unsure:
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Benutzeravatar
TramBahnFreak
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10956
Registriert: 02 Okt 2009, 16:28
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun

Beitrag von TramBahnFreak »

Rohrbacher @ 15 Sep 2020, 17:59 hat geschrieben: Wie genau schafft man das? :unsure:
Gleislage wie ne Moorbahn, aber schwerere Züge und höhere Geschwindigkeiten.
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2104
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Beitrag von Valentin »

Auer Trambahner @ 15 Sep 2020, 16:40 hat geschrieben: Entgleisung auf der Santa Fe Jct. Misoury/Kansas (Ziemlich genau auf der Staatsgrenze imho) mit Webcamvideo:

Virtual Railfan auf youtube
Schon fast ein Riesenglück daß der Zug vor der Hubbrücke (Hochwasser) zu stehen kam und diese nicht beschädigt wurde.

Gerade wird live im Videostram der erste Kran aufgebaut...
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10098
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Valentin @ 15 Sep 2020, 20:26 hat geschrieben: Schon fast ein Riesenglück daß der Zug vor der Hubbrücke (Hochwasser) zu stehen kam und diese nicht beschädigt wurde.
Oder das die Loks abgestürzt wäre. Das wäre selbst in solchen Eisenhaufen nix gutes.
Gerade wird live im Videostram der erste Kran aufgebaut...
Erstmal muß der Kranplatz verdichtet werden! :ph34r:
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Valentin
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2104
Registriert: 31 Mai 2015, 17:41

Beitrag von Valentin »

Auer Trambahner @ 15 Sep 2020, 19:52 hat geschrieben:
Valentin @ 15 Sep 2020, 20:26 hat geschrieben: Schon fast ein Riesenglück daß der Zug vor der Hubbrücke (Hochwasser)  zu stehen kam und diese nicht beschädigt wurde.
Oder das die Loks abgestürzt wäre. Das wäre selbst in solchen Eisenhaufen nix gutes.



Erstmal muß der Kranplatz verdichtet werden! :ph34r:
Jetzt ist kleine Kran da, auf den mittleren Kran die Gegengewichte gehoben hat. Der größere kann jetzt die Schrottcontainer (Autotransport) von der Brücke heben.

Für die Loks werden sicherlich noch die ganz großen Kräne kommen. Der Schotterhaufen am Rand könnte noch hilfreich sein.
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
218 466-1
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6994
Registriert: 02 Aug 2010, 15:13
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt

Beitrag von 218 466-1 »

Auch NJ Transit ist diese Woche abgesoffen wegen Tropensturm Ida.
Keine Alternative zum Transrapid MUC
[img]https://abload.de/img/tr09sdtu1f.jpg[/img]
Benutzeravatar
Südostbayer
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2161
Registriert: 15 Jul 2003, 13:28
Wohnort: nahe Mühldorf

Beitrag von Südostbayer »

Am Samstag vor einer Woche entgleiste ein Union Pacific-Zug in Los Angeles. Der Vorfall an sich war unspektakulär, aber der Ort rief ein gewisses Medienecho hervor: Die Gleise waren durch vorangegangene Diebstähle aus Containerzügen übersäht von Kisten und Kartons, siehe zum Beispiel hier: https://www.latimes.com/california/story/20...imited-security

Diebstahl aus Zügen ist nicht neu, auch nicht in organisierter Form ("It's been going on for a couple of generations. They passed on the information from father to son"), aber das Ausmaß in Los Angeles ist schon beachtlich.
Benutzeravatar
Russischer Spion
Kaiser
Beiträge: 1831
Registriert: 04 Jan 2008, 15:25
Wohnort: Moskau

Beitrag von Russischer Spion »

-
Benutzeravatar
Südostbayer
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2161
Registriert: 15 Jul 2003, 13:28
Wohnort: nahe Mühldorf

Beitrag von Südostbayer »

Russischer Spion @ 6 Feb 2022, 23:28 hat geschrieben: Ist schon heftig :unsure: ...

Zug entgleist, Waggons stapeln sich an Brücke
Hier das Originalvideo ohne Voice-over und hier die Aufräumarbeiten.
Antworten