YouTube-Fundstücke & Co...

Alles was in den anderen Foren OFF-TOPIC wäre.
<br>Guinan freut sich auf Ihren Besuch.
Antworten
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Beitrag von Galaxy »

Ob sich Guinan und Picard in 10 Vorne über die Abenteuer der Discovery unterhalten haben?

https://streamable.com/pmp54

Wobei wahrscheinlich sowohl die Brücke, wie auch das Schiff die Shenzhou ist. Ich denke die Discovery wurde noch nicht gezeigt. Die erste Episode wird für die Shenzhou wahrscheinlich nicht gut enden.

Das ganze scheint weniger ein Reboot zu sein als ich befürchtet habe. Liebe die TOS ähnlichen Communicators, und den Transporter sound.
Catracho
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2819
Registriert: 26 Apr 2006, 09:52

Beitrag von Catracho »

Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
Benutzeravatar
Boris Merath
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16113
Registriert: 18 Nov 2002, 23:57
Wohnort: München

Beitrag von Boris Merath »

Catracho @ 24 May 2017, 10:25 hat geschrieben: So, was zeigt das Signal nochmal an?
Halt.
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
Benutzeravatar
hmmueller
König
Beiträge: 889
Registriert: 22 Apr 2011, 14:39
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Beitrag von hmmueller »

Boris Merath @ 24 May 2017, 12:12 hat geschrieben: Halt.
Nicht so ganz alleine ... einige "Cautions" sind auch drunter. Aber ich gebe zu, die Zuordnung Signalarm-Gleis braucht etwas Wissen ...

H.M.
Meine Eisenbahngeschichten - "Von Stellwerken und anderen Maschinen ..."
Die Organe der Bahnerhaltung sind ermächtigt, den Arbeitern zur Aneiferung angemessene Quantitäten von Brot, Wein oder Branntwein unentgeltlich zu verabfolgen. Nr. XXVII - Vorschriften für das Verhalten bei Schneefällen, K. k. Österreichische Staatsbahnen, Gültig vom 1. Oktober 1906; Artikel 14(5)
Benutzeravatar
Boris Merath
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16113
Registriert: 18 Nov 2002, 23:57
Wohnort: München

Beitrag von Boris Merath »

hmmueller @ 24 May 2017, 13:19 hat geschrieben: Nicht so ganz alleine ... einige "Cautions" sind auch drunter. Aber ich gebe zu, die Zuordnung Signalarm-Gleis braucht etwas Wissen ...
Nachdem alle "Hauptsignale" Halt/Stop/Danger zeigen, spielt das "Caution" ja eigentlich keine Rolle mehr, oder habe ich da was übersehen? Damit lässt sich dieses riesige Chaos an Signalen in meinen Augen ganz gut mit "Halt" abkürzen? :-)
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
Catracho
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2819
Registriert: 26 Apr 2006, 09:52

Beitrag von Catracho »

Die Anlage war auch deshalb so umfangreich, weil die Signale schlichtweg doppelt vorhanden waren, die zwei Ebenen waren identisch. Die beiden Signale auf einer vertikalen Linie zeigten also immer dasselbe an. Auf dem Photo sieht man auch den Grund dafür: Auf den Pfeilern im Hintergrund errichtete die Great Central Railway Ende der 1890er Jahre eine Brücke, um ihre Main Line von/nach London über die Strecke der London & North Western Railway führen zu können. Wie man auf diesem Foto sehen kann wurden die Sichtbedingungen dadurch so schlecht, dass die LNWR noch vor Fertigstellung der GCR-Strecke diese ungewöhnliche Konstruktion errichten ließ.

Mfg
Catracho
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6813
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

Catracho @ 24 May 2017, 09:25 hat geschrieben: So, was zeigt das Signal nochmal an?
Ohweia. Vielleicht ist Richtungssignalisierung doch nicht das Gelbe vom Ei... :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Benutzeravatar
Boris Merath
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 16113
Registriert: 18 Nov 2002, 23:57
Wohnort: München

Beitrag von Boris Merath »

Entenfang @ 28 May 2017, 22:13 hat geschrieben: Ohweia. Vielleicht ist Richtungssignalisierung doch nicht das Gelbe vom Ei...  :D
Sag das mal der Berliner U-Bahn :-)

Die Britische Variante ist aber auch besonders imposant, weil man da im Gegensatz zur deutschen Wegesignalisierung die Flügel nicht an einen Masten sondern nebeneinander schraubt, und dann noch diese ulkigen Ringsignale dazu kommen.
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
Benutzeravatar
Russischer Spion
Kaiser
Beiträge: 1831
Registriert: 04 Jan 2008, 15:25
Wohnort: Moskau

Beitrag von Russischer Spion »

:blink:

Flammenwerfer vs. Wasserwerfer:

https://www.youtube.com/watch?v=8v264EFb_9o
-
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 13517
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Beitrag von Rohrbacher »

OMSI-Spieler hier? Ihr müsst jetzt ganz stark sein: Böhmermann Let's Play: OMSI2 – Bremen-Nord Add-On *lol* Da kommt zusammen, was zusammen gehört. Ich brech' ab... :D
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Catracho
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2819
Registriert: 26 Apr 2006, 09:52

Beitrag von Catracho »

Video zum Lied "School" der Gruppe Supertramp, featuring die Deutsche Bundesbahn.

https://www.youtube.com/watch?v=BznKC3Umc8A

Kann irgendjemand erkennen, in welcher Stadt das aufgenommen wurde?

Mfg
Catracho
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15777
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

Der sichtbaren Bierreklame halber tippe ich auf irgendwo im Rheinland, genau verorten kann ich es aber auch nicht. Der Bahnhof sagt mir nix, und die Fahrzeuge sind natürlich "alltags-beliebig" für ihre Zeit.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Beitrag von Galaxy »

Und deshalb werden die Asiaten irgendwann den Planeten reagieren.


http://youtu.be/h6Qbwz0Uik8
mapic
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2485
Registriert: 03 Apr 2004, 11:57
Wohnort: Holzkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von mapic »

Metropolenbahner
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4303
Registriert: 23 Okt 2013, 05:14

Beitrag von Metropolenbahner »

mapic @ 27 Aug 2018, 23:14 hat geschrieben: Die Sendung mit der Maus hat den Bau eines ICE 4 gezeigt:
Na das hat irgendein YTuber dreist geklaut, ohne sich an die Rechte zu halten. Das wird sicher demnächst gelöscht werden. Den Originallink gibts hier:

https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=8...40&#entry681054

Der sollte immer funktionieren ;)
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Beitrag von Galaxy »

Metropolenbahner @ 28 Aug 2018, 00:07 hat geschrieben: Na das hat irgendein YTuber dreist geklaut, ohne sich an die Rechte zu halten. Das wird sicher demnächst gelöscht werden. Den Originallink gibts hier:

https://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=8...40&#entry681054

Der sollte immer funktionieren ;)
Den Kanal gibt es allerdings schon 1 Jahr lang.

Hieran sieht man warum Google 1.000 subscriber verlangt um an dem monetarisierungs programm teilzunehmen. Sonst hätte er mit dem videos schon $200-400 verdient, nur durchs blose uploaden.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10098
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Neinei, so einfach geit dat nich!

Schau dir mal auf Socialblade die Spannen an. Im Normalfall landet man dem vernehmen nach eher in der unteren Hälfte.
Drum auch das nervige "teiltdasdingliketdasdingkauftmeinenmerchundmachtdenadblockeraus" nachdem ein Video, das aus 2 Minuten Inhaltund 8 Minuten1Sekunde Intro, Outro und Loops besteht mit 5x Werbung sonst nix bringt.
Achja, und kauft natürlich meinen Merch! (Wobei, da gibts einen Youtuber, da wäre ich fast geneigt wegerm Motiv tatsächlich was zu kaufen)

Übrigens, ihr könnt mir jetzt auf Patreon donaten!
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Beitrag von Galaxy »

Socialblade sagt er würde zwischen $365 - $5.800 pro Jahr verdienen. 200-400 ist schon realistisch. Er bekommt aber $0 da Google bei Benutzern mit weniger als 1.000 subschreibern keine Werbung mehr eingeblendet. Das war eine Reaktion darauf das Werbung von Firmen wie American Airlines neben Nazi scheiss gezeigt wurden. Es ist für Google unmöglich alle videos zu screenen, selbst mit hilfe von Algorithmen. Kanäle mit 1000+ Subscribern schränkt das ganze auf ein Level ein welches sich leichter überprüfen lässt. Ist schlecht für diejenigen mit hochwertigen INhalt die gerade ihre Präsenz aufbauen, aber es ist rational was Google gemacht hat.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10098
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Beitrag von Auer Trambahner »

Achso, pro Jahr. Das solltest dann schon dazuschreiben.

Da würde ich aber trotzdem eher am unteren Ende bleiben, SB ist eh auch nur eine bessere Schätzfunktion.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6813
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

In der aktuellen Heute-Show gibt es auch einen längeren Beitrag zur Bahn. (ab 21:10)
Besonders schön ist das Intercity Action-Quiz mit Lutz van der Horst.

Zitat Thomas Oppermann:
"Wissen Sie, was angenehm ist? Dass Sie mich nicht nach der SPD fragen, sondern nach den Defiziten bei der Deutschen Bundesbahn."
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Benutzeravatar
218217-8
Kaiser
Beiträge: 1650
Registriert: 15 Jan 2011, 23:40

Beitrag von 218217-8 »

Ich habe den Beitrag auch gesehen und frage mich seitdem, was es für die Qualität der deutschen Politik bedeutet, wenn ein altgedienter Politiker, heute einer der Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, nach 24 Jahren noch nicht mitbekommen hat, dass das staatseigene Bahnunternehmen nicht mehr "Bundesbahn" heißt. Dass der unbedarfte Bürger das immer noch nicht weiß, wundert einen ja schon genug, aber einer wie Thomas Oppermann? Das geht echt gar nicht! :angry:
Benutzeravatar
gmg
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4681
Registriert: 14 Okt 2004, 15:23
Wohnort: Germering

Beitrag von gmg »

218217-8 @ 2 Dec 2018, 01:24 hat geschrieben: Dass der unbedarfte Bürger das immer noch nicht weiß, wundert einen ja schon genug, aber einer wie Thomas Oppermann?
Naja, er wird es schon wissen, denke ich. Aber manche Leute machen sich einfach weder Gedanken um die Bahn, noch um ihre eigene Sprache.
Peinlich finde ich es aber trotzdem.
Aquí se habla s-bahñol.
Benutzeravatar
Russischer Spion
Kaiser
Beiträge: 1831
Registriert: 04 Jan 2008, 15:25
Wohnort: Moskau

Beitrag von Russischer Spion »

Schöne Begrüßung mit Lichtspiel :D :

https://www.youtube.com/watch?v=KDAgYrFD9lI
-
Metropolenbahner
Lebende Forenlegende
Beiträge: 4303
Registriert: 23 Okt 2013, 05:14

Beitrag von Metropolenbahner »

Torsten Sträter als Pressesprecher der neuen Bahn | extra 3 | NDR

https://www.youtube.com/watch?v=hO8xnAK2K7o
Benutzeravatar
Russischer Spion
Kaiser
Beiträge: 1831
Registriert: 04 Jan 2008, 15:25
Wohnort: Moskau

Beitrag von Russischer Spion »

Aeroexpress vom Moskauer Flughafen SVO ins Zentrum (Beloruss. Bahnhof):

https://www.youtube.com/watch?v=FSkFO4WwQCk

Und zurück vom Beloruss. Bahnhof zum SVO:

https://www.youtube.com/watch?v=U10NGQvkUOU

Führerstandmitfahrt ;) .
-
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 15777
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDBU

Beitrag von 146225 »

JLanthyer @ 12 Jan 2019, 20:11 hat geschrieben: Kundensicherheit auf dem Bahnsteig :)
Ja, wenn es das Hirn nicht mehr packt, muss ein Automatiktor her, ist klar.
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
Benutzeravatar
Lobedan
Kaiser
Beiträge: 1204
Registriert: 01 Jan 2016, 15:02

Beitrag von Lobedan »

Dienen diese Wassersprenger im ersten Video als Schmieranlage oder ist das warmes Wasser gegen Eisbildung?
Benutzeravatar
Galaxy
Lebende Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 07 Mär 2011, 18:17

Beitrag von Galaxy »

Auer Trambahner @ 28 Aug 2018, 10:04 hat geschrieben: Da würde ich aber trotzdem eher am unteren Ende bleiben, SB ist eh auch nur eine bessere Schätzfunktion.
Teilweise sind die zu konservative in ihren Schätzungen es gibt einen YouTuber in der Autobranche, SB schätzt ihn auf 1 bis 17 tausend $ pro Monat, er hat aber in den Zeitraum, nach Googles abzügen, $35.819 nach Hause genommen. Die Autobranche scheint relative gut abzuschneiden wahrscheinlich weil hier so viel Werbegeld im Spiel ist. Natürlich müssen einige auch unkosten begleichen. Andere wiederum nicht. Ich möchte gerne mal wissen wie viel Geld Doug Demuro mit seinem Autokanal verdient. 33.800.000 Menschen schauen sich pro Monat "all the interesting quirks and features" von Autos an, und er macht das alleine, mit 2 GoPros und Apples iMovie software (er benutzt sogar die standard sound effekte) das nenne ich mal effizientes wirtschaften.
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 6813
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Beitrag von Entenfang »

146225 @ 12 Jan 2019, 20:55 hat geschrieben:Ja, wenn es das Hirn nicht mehr packt, muss ein Automatiktor her, ist klar.
Ich weiß nicht, wie voll der Bahnsteig dort werden kann oder ob dort auch Züge mit hoher Geschwindigkeit durchfahren. Ich finde die Idee nicht dumm und wenn es nur vor Zugluft und Lärm schützt. Und halbhoch behindern sie auch nicht die Fotolinie ;)


Dienen diese Wassersprenger im ersten Video als Schmieranlage oder ist das warmes Wasser gegen Eisbildung?
Letzteres.

Tja, jetzt sieht man auch, welches Wunderwerk an Technik gegen abfallende Eisbrocken hilft. Warmes Wasser. :rolleyes: Es gibt schon gute Gründe für die legendäre Pünktlichkeit.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
- vielleicht von Alexander von Humboldt, vielleicht auch nicht.
Antworten