Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (274) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
München-Nürnberg-Express (MüNüX) [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
ChristianMUC
  Geschrieben am: 21 Oct 2005, 21:16


Unregistered









QUOTE (PM550/2005)
Deutsche Bahn soll Regionalverkehr auf der Neu- und Ausbaustrecke Nürnberg–München übernehmen

Freistaat Bayern schlägt DB Regio AG als Betreiber der Regionalzüge im Zweistundentakt vor / Züge werden 200 km/h schnell sein

(München/Ingolstadt/Nürnberg, 21. Oktober 2005) Die Deutsche Bahn soll ab Dezember 2006 die RegionalExpress-Züge auf der Neu- und Ausbaustrecke zwischen München, Ingolstadt und Nürnberg fahren. Damit hat DB Regio Bayern bei einer Preisanfrage des Freistaats Bayern den ersten Platz erreicht. "Wir freuen uns, dass unser Angebot den Besteller überzeugt hat und können jetzt die Vorbereitungen für den Start der Züge in Angriff nehmen", so Berthold Huber, Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio Bayern.

Das Angebot der Bahn sieht zweistündlich verkehrende Zugverbindungen auf der neuen bayerischen Bahnachse vor. Die Regionalzüge verkehren von frühmorgens bis spätabends und halten zusätzlich in Ingolstadt sowie in den neuen Regionalbahnhöfen Kinding und Allersberg. Zusätzlich wird die Deutsche Bahn für ihre Kunden zwischen Nürnberg und Allersberg Regionalbahnen im Stundentakt anbieten. Damit wird eine Region erschlossen, die bislang nicht von der Bahn bedient wird.

"Mit FRESH – so der Produktname der neuen RegionalExpress-Verbindung – bieten wir eine komfortable und sehr schnelle Verbindung auf der 171 Kilometer langen Strecke an", so Huber weiter. "Wir erwarten einen enormen Zuspruch durch die Bahnkunden. Eine Regionalverbindung zwischen den beiden größten bayerischen Städten mit 200 km/h – das hat es bisher noch nicht gegeben. Das Auto kann da erst recht nicht mithalten."

Die Deutsche Bahn ist mit ihrem Angebot Systemführer: "Mit FRESH fahren wir den schnellsten Regionalverkehr auf einer Neubaustrecke und setzen dort sogar druckertüchtigte Wagen und InterCity-Lokomotiven ein", sagt Huber abschließend.

Deutsche Bahn AG Kommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
Verantwortlich für den Inhalt: Werner W. Klingberg


Wagen werden die massenweise abgestellten Bpmz sein, evtl. auch Bimz, wobei die nicht druckertüchtigt sind...Über die Loks darf spekuliert werden...BR 101, 120 oder 182, evtl. sogar Dispoloks...

Bearbeitet von ChristianMUC am 21 Oct 2005, 21:20
    
  Link zum BeitragTop
luc
  Geschrieben am: 21 Oct 2005, 21:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Mar 04
Beiträge: 3212

Wohnort: Ghetto


QUOTE (ChristianMUC @ 21 Oct 2005, 22:16)
Wagen werden die massenweise abgestellten Bpmz sein, evtl. auch Bimz, wobei die nicht druckertüchtigt sind...
Ist nicht auch ein Großteil der Bpmz nicht druckertüchtigt? Erkennt man doch an den Türen und den Wagenübergängen. Wahrscheinlich werden die druckertüchtigten Bpmz vom IC/EC-Verkehr abgezogen.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 21 Oct 2005, 21:44


Unregistered









QUOTE (luc @ 21 Oct 2005, 22:42)
Ist nicht auch ein Großteil der Bpmz nicht druckertüchtigt? Erkennt man doch an den Türen und den Wagenübergängen. Wahrscheinlich werden die druckertüchtigten Bpmz vom IC/EC-Verkehr abgezogen.

Es wird ja zusätzlich zu den RE M-N im 2-Stunden-Takt auch RE geben, die nur bis Allersberg laufen. Dafür rbaucht man auch 200 km/h-Material, dieses muss aber nicht druckertüchtigt sein, weil es im Nordabschnitt keine Tunnel gibt.
    
  Link zum BeitragTop
luc
  Geschrieben am: 21 Oct 2005, 21:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Mar 04
Beiträge: 3212

Wohnort: Ghetto


QUOTE
Es wird ja zusätzlich zu den RE M-N im 2-Stunden-Takt auch RE geben, die nur bis Allersberg laufen. Dafür rbaucht man auch 200 km/h-Material, dieses muss aber nicht druckertüchtigt sein, weil es im Nordabschnitt keine Tunnel gibt.
Ja, das werden wohl Bim sein. Für die Gesamtstrecke M-N werden ja Bpmz eingesetzt, mal sehen obs auch wirklich druckertüchtigte Bpmz sind.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 21 Oct 2005, 22:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1802

Alter: 42
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (ChristianMUC @ 21 Oct 2005, 22:16)
QUOTE (PM550/2005)
"Mit FRESH – so der Produktname der neuen RegionalExpress-Verbindung

Wer denkt sich nur solche Namen aus? rolleyes.gif
    
    Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 22 Oct 2005, 08:01


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1822

Alter: 39
Wohnort: Mangfalltal


Neubaustrecke? Regionalverkehr? - Und ICE???
ICE alleine - Neubaustrecke zu teuer dafür?
Das wird fresh und heiter... ph34r.gif

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 22 Oct 2005, 11:41


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




Ich finde es aber zumindest gut, daß das nicht nur eine Rennstrecke für den ICE wird, sondern daß der Regionalverkehr da auch (schnell) unterwegs ist - da spielt der Name, unter dem das läuft, wohl nur eine untergeordnete Rolle. wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Dave
  Geschrieben am: 22 Oct 2005, 14:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Dec 03
Beiträge: 3324

Alter: 32
Wohnort: NBY


Wobei ich den Namen "FRESH" jetzt schon etwas bescheuert finde - besonders im Hinblick auf den vor ein paar Jahren für ähnliche Strecken eingeführten Produktnamen IRE (InterRegioExpress).

--------------------
"Die Abwrackprämie soll die deutsche Wirtschaft ankurbeln. Von wegen. Warum die Prämie den Falschen hilft, viele Kunden foppt und zum Betrügen geradezu einlädt." Artikel Politik abgewrackt! auf taz.de
    
      Link zum BeitragTop
Baureihe 666
  Geschrieben am: 22 Oct 2005, 14:54


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Sep 05
Beiträge: 79




QUOTE
Wobei ich den Namen "FRESH" jetzt schon etwas bescheuert finde

Ja, klingt in der Tat gewöhnungsbedürftig.
QUOTE
da spielt der Name, unter dem das läuft, wohl nur eine untergeordnete Rolle.

Glaubst du. wink.gif
Name und Image sind heutzutage alles.
QUOTE
Über die Loks darf spekuliert werden...BR 101, 120 oder 182, evtl. sogar Dispoloks...

Ich tippe auf einige Loks der Baureihe 120. Die werden dazu an Regio abgegeben und DB Fernverkehr wäre die umstrittenen Maschinen los. Das wäre doch eine Lösung, oder?

--------------------
Rettet die heiligen 101, ET423, ICE3 und Dostos!
(Man kann nicht früh genug anfangen.)
    
    Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 22 Oct 2005, 15:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6287

Alter: 35
Wohnort: München


QUOTE (ET 423 @ 22 Oct 2005, 12:41)
Ich finde es aber zumindest gut, daß das nicht nur eine Rennstrecke für den ICE wird, sondern daß der Regionalverkehr da auch (schnell) unterwegs ist [...]

Ich find es auch super, dass zwischen München und Nürnberg künftig schnelle Regionalzüge fahren - das Geschleiche mit den derzeitigen RE nach Nürnberg, wahlweise über Treuchtlingen oder Regensburg, ist einfach unerträglich. Der ICE dagegen ist zwar schneller, aber für nen armen Azubi wie mich unbezahlbar. Auf FRESH freu ich mich daher schon sehr! smile.gif
    
     Link zum BeitragTop
Dol-Sbahn
  Geschrieben am: 23 Oct 2005, 14:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 2087

Alter: 34



QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 22 Oct 2005, 16:12)
Ich find es auch super, dass zwischen München und Nürnberg künftig schnelle Regionalzüge fahren - das Geschleiche mit den derzeitigen RE nach Nürnberg, wahlweise über Treuchtlingen oder Regensburg, ist einfach unerträglich. Der ICE dagegen ist zwar schneller, aber für nen armen Azubi wie mich unbezahlbar. Auf FRESH freu ich mich daher schon sehr! smile.gif

Richtig, ich freue auch auf FRESH.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 23 Oct 2005, 15:57


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17974
Chat: BorisM 

Alter: 34
Wohnort: München


QUOTE (ChristianMUC @ 21 Oct 2005, 22:16)
Die Regionalzüge verkehren von frühmorgens bis spätabends und halten zusätzlich in Ingolstadt sowie in den neuen Regionalbahnhöfen Kinding und Allersberg.

Hm...heißt das dass zwischen München und INgolstadt auch nicht gehalten wird? Das wäre in der Tat ne geniale Sache...da rückt Nürnberg ja direkt in eine brauchbare ENtfernung.

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
luc
  Geschrieben am: 23 Oct 2005, 16:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Mar 04
Beiträge: 3212

Wohnort: Ghetto


QUOTE (ChristianMUC @ 21 Oct 2005, 22:44)
Es wird ja zusätzlich zu den RE M-N im 2-Stunden-Takt auch RE geben, die nur bis Allersberg laufen. Dafür rbaucht man auch 200 km/h-Material, dieses muss aber nicht druckertüchtigt sein, weil es im Nordabschnitt keine Tunnel gibt.
Noch was. Kein Wagen muß druckertüchtigt sein, um auf der NBS laufen zu können. Nur der Freistaat will eben druckertüchtigte Wagen für die IC/EC. Wobei das dann auch der nicht druckertüchtigte Teil der Bpmz sein kann, weil "druckertüchtigt" kann man auslegen, wie man will. Richtig ist, daß die RE nach Allersberg wegen nicht vorhandener Tunnelabschnitte keine ep-Wagen brauchen. Man könnte also schon die jetzt im Freistaat Bayern befindlichen rot lackierten Bim verwenden.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
autolos
  Geschrieben am: 24 Oct 2005, 08:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Jul 04
Beiträge: 2031

Alter: 53
Wohnort: Aschaffenburg


QUOTE (ChristianMUC @ 21 Oct 2005, 22:44)
Es wird ja zusätzlich zu den RE M-N im 2-Stunden-Takt auch RE geben, die nur bis Allersberg laufen. Dafür rbaucht man auch 200 km/h-Material, dieses muss aber nicht druckertüchtigt sein, weil es im Nordabschnitt keine Tunnel gibt.

Für den Pendel zwischen Nürnberg und Allersberg ist kein 200 km/h-Wagenmaterial erforderlich. Die Fahrzeiten auf diesen knapp 20 km können auch mit geringerer Vmax problemlos gehalten werden.

--------------------
Für die, die sich anmaßen über den Wert und Unwert anderer zu urteilen: Die Würde des Menschen ist unantastbar!
    
     Link zum BeitragTop
autolos
  Geschrieben am: 24 Oct 2005, 08:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Jul 04
Beiträge: 2031

Alter: 53
Wohnort: Aschaffenburg


QUOTE (Boris Merath @ 23 Oct 2005, 16:57)
Hm...heißt das dass zwischen München und INgolstadt auch nicht gehalten wird? Das wäre in der Tat ne geniale Sache...da rückt Nürnberg ja direkt in eine brauchbare ENtfernung.

Der Zug verkehrt als RE, wird also zwischen München und Ingolstadt auch halten. Die Gesamtfahrzeit von München nach Nürnberg wird etwa 100 Minuten betragen, also etwa 40 Minuten mehr, als die Fahrzeit der ICEs.

--------------------
Für die, die sich anmaßen über den Wert und Unwert anderer zu urteilen: Die Würde des Menschen ist unantastbar!
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4100 Antworten seit 21 Oct 2005, 21:16 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (274) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |