Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (4) 1 2 [3] 4  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
BR 155 nur noch mit 80 km/h [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
tauRus
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 19:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 2287




Ich zitiere mal FloK

QUOTE
Übrigens darf die 155 seit 28.05.04 laut Weisung wieder Vmax 120 km/h fahren...mal wieder  -> keine weiteren Schäden festgestellt.


Bearbeitet von tauRus am 16 Aug 2004, 19:46

--------------------
"Bei Dämmerung ist mit Dunkelheit zu rechnen"
    
     Link zum BeitragTop
103 115-2
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 20:07


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 04
Beiträge: 119

Alter: 31



QUOTE (tauRus @ 16 Aug 2004, 19:45)
Ich zitiere mal FloK


Au Gott, ich muss blind sein cool.gif sorry, hab das irgendwie unbewusst überlesen

--------------------
schon vorbeigeschaut?
user posted image
    
       Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 20:08


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14774




QUOTE (Flok @ 15 Aug 2004, 21:08)
Von Jahrzehnten zu sprechen, halte ich für übertrieben laugh.gif

Jo, ich wußte es halt nicht besser.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Matthias1044
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 20:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Du Flok sag mal, nachdem du so ein großer 155 Profi geworden bist, hätte man auf dem Titelblatt des GDL Magazin "Voraus" nicht auch eine Lokomotive wählen können, die den Interessen des abgebildeten Lokführers entspricht? laugh.gif laugh.gif laugh.gif
    
     Link zum BeitragTop
Tigerente290
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 20:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 02
Beiträge: 2214

Alter: 35
Wohnort: München


Ne, da wäre doch DDR-Design, das will er bestimmt nicht...

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Matthias1044
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 20:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Ach stimmt ja, den 155 Führerstand hatte Flok nicht gerade lobend erwähnt. Schade eigentlich, gerade der 155 Führerstand ist doch gegenüber dem Äußeren der Lok nun wirklich recht ansprechend.
    
     Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 21:39


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14774




QUOTE (Puky @ 16 Aug 2004, 21:33)
Ne, da wäre doch DDR-Design, das will er bestimmt nicht...

user posted image

Hmm, sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Wie es mit der Funktionalität aussieht, kann ich natürlich nicht bewerten. wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Matthias1044
Geschrieben am: 16 Aug 2004, 21:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Hmm, sieht doch gar nicht mal so schlecht aus.

Sag ich doch. Weiss auch nicht, was der Flok gegen den Führerstand hat wink.gif .
Vielleicht mag er insbesondere die Führerstandsrückwand nicht, denn diese ist vom Design her noch typischer DDR laugh.gif .
    
     Link zum BeitragTop
Flok
Geschrieben am: 17 Aug 2004, 06:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Jan 03
Beiträge: 2683

Alter: 38
Wohnort: MA


QUOTE

Du Flok sag mal, nachdem du so ein großer 155 Profi geworden bist, hätte man auf dem Titelblatt des GDL Magazin "Voraus" nicht auch eine Lokomotive wählen können, die den Interessen des abgebildeten Lokführers entspricht?   


Ich hab keine Ahnung, von was du sprichst laugh.gif


QUOTE

Vielleicht mag er insbesondere die Führerstandsrückwand nicht, denn diese ist vom Design her noch typischer DDR  .


Genau diese zum Beispiel... Was mir auch noch sehr ins Auge sticht, ist diese Nachttischlampe aus irgendeinem DDR-Schlafzimmer auf der Begleiterseite. Auch das Handbremsrad ( "rad" ???) hat einen Hauch von DDR mitbekommen.
Und die Krönung ist der ******braune Registrierkasten der PZ 80R, "Made in Cheoslovakia". Naja, und weitere kleine Details halt.
Aber wie gesagt, ansonsten ist es ein nettes Spielzeug laugh.gif

Achja, um einen Ausrüstungsgegenstand trauere ich schon nach. UNd zwar das Trabbilenkrad. Wenn man an dem jetzigen dreht, kommt etwas Bobby-Car feeling auf wink.gif .
    
     Link zum BeitragTop
ador41
  Geschrieben am: 12 May 2018, 15:39


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Aug 15
Beiträge: 38




Auf mich persönlich bezogen finde ich die BR 155( Ex DR BR 250) eine Formschöne Elektrolokomotive die hoffentlich noch Lange vom AW Dessau in regelmäßigen Abständen ihre Hauptuntersuchung bekommt und nicht so viele Exemplare von dieser Baureihe verschrottet werden.


Sicherlich stelle ich mich nicht gegen den technischen Fortschritt und man wird sich damit anfreunden müssen das die BR 155 eines Tages sich von dem aktiven Dienst verabschieden wird und vor einem Güterzug nicht mehr zu sehen sein wird, aber dann erinnern von den Eisenbahn Fans gemachte Camcorder Aufnahmen an die Zeit wo sie auf der Strecke ihren Dienst tat.


Bleibt zu hoffen dass man einige von der BR 155 neben der BR 155 001 der Nachwelt museal möglichst Betriebsfähig erhält.
Wie lange wird denn Die DB AG noch die BR 155 Hauptuntersuchungen unterziehen und können die BR 155 wieder 120 Km/h fahren?

Gruß ador41
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 12 May 2018, 21:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6787

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (ador41 @ 12 May 2018, 09:39)
Wie lange wird denn Die DB AG noch die BR 155 Hauptuntersuchungen unterziehen und können die BR 155 wieder 120 Km/h fahren?

DB AG nicht mehr. BR 155 werden spätestens bei Fristablauf bzw. erreichen der Laufkilometergrenze z-gestellt und zum Stillstandsmanagement überführt.
Ein hoher Teil des Bestands wurde bereits verschrottet.
Du wirst auf Käufe von privaten EVU hoffen müssen.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Weltreisender
  Geschrieben am: 13 May 2018, 01:28


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 13
Beiträge: 132




Das ist Quatsch! Die BR 155 (und 151) wurden an Railpool verkauft und von DB Cargo zurückgemietet. Und natürlich erhalten die Loks noch HUs in Dessau. Kürzlich erst die 155 192.

Bearbeitet von Weltreisender am 13 May 2018, 01:32
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 13 May 2018, 07:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15060

Alter: 42
Wohnort: TH/EDBU


Und da wird es wohl - genauso wie bei der 151 - davon abhängen, wie lange Railpool die Loks für gutes Geld vermieten kann. Wenn eines Tages die Nachfrage danach zurückgeht, wird es wohl auch Abstellungen geben.

--------------------
But I ain't never crossed a man that didn't deserve it | Me be treated like a punk: you know, that's unheard of | You better watch out your talkin' and where you walking | Or you and your homies might be lined in chalk | Aus: Coolio, "Gangsta's Paradise"
    
     Link zum BeitragTop
Michi Greger
  Geschrieben am: 13 May 2018, 08:55


Lebende Forenlegende


Status: Moderator
Mitglied seit: 6 Sep 02
Beiträge: 4256
Chat: MichiG 

Alter: 34
Wohnort: dahoam


QUOTE (ador41 @ 12 May 2018, 15:39)
Gruß ador41

Wow, goldener Spaten! laugh.gif Einen 14 Jahre alten Thread ausgraben, ohne irgendwas relevantes beitragen zu können...Respekt.

--------------------
Achtung! Entladezeit länger als 1 Minute!
    
     Link zum BeitragTop
143
  Geschrieben am: 13 May 2018, 09:11


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jul 10
Beiträge: 911




QUOTE (Michi Greger @ 13 May 2018, 09:55)
Wow, goldener Spaten! laugh.gif Einen 14 Jahre alten Thread ausgraben, ohne irgendwas relevantes beitragen zu können...Respekt.

Die Frage nach z-Stellungen bzw. HUs ist doch berechtigt? wink.gif
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
47 Antworten seit 5 Mar 2004, 01:40 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (4) 1 2 [3] 4 
<< Back to Technik
Antworten | Neues Thema |