Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Zulassung des PESA LINK? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Balduin
  Geschrieben am: 8 Nov 2017, 13:12


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 10
Beiträge: 1190




Neuen Thread dafür aufmachen fände ich jetzt unnötig.

Pesa kriegt Überbrückungskredit bis Investor gefunden ist

Nur, wer soll dieser Investor werden? In DSO wurde schon von einiger Zeit geschrieben, die Regierung würde ja liebsten einen "nationalen Champion" mit Newag schmieden - wobei so 2 Erzrivalen zusammen schwierig werden dürfte das ordentlich umzusetzen. Und International? Evtl. mal wieder die Chinesen, wobei welchen Mehrwert hat dies für die was Skoda nicht schon hat, außer paar lumpige (wenig wert bzw. technisch problematische) Aufträge.

--------------------
Angie, Angie,when will those clouds all disappear? Angie, Angie, where will it lead us from here? With no loving in our souls and no money in our coats you can't say we're satisfied. But, Angie, Angie, they can't say we never tried. Angie, you're beautiful, yeah, but ain't it time we said goodbye?
Europe is falling apart: In the absence of war we are questioning peace
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 1 Jun 2018, 03:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6809

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


BR 632 hat EBA-Zulassung!
http://www.rynek-kolejowy.pl/mobile/pesa-l...emcy-87254.html
Übersetzung:
QUOTE
Das Deutsche Bundesamt für Schienenverkehr (EBA) hat eine Entscheidung über die Zulassung der von Pesa Bydgoszcz hergestellten Fahrzeuge mit beweglichen Gelenken an die Deutsche Bahn erlassen.
Nach erfolgreich absolvierten Tests und Tests legte Pesa die notwendigen Dokumente vor, um die Genehmigung in der EBA zu erhalten, die am 30. Mai eine Entscheidung über die Zulassung von LINK-Fahrzeugen für die DB für den Verkehr in Deutschland erließ.

Wie der "Railway Market" am 8. Mai inoffiziell erfuhr, ging der erste Link nach Deutschland, ein anderer war Mitte des Monats dort. Schulungen deutscher Lokführer sind im Gange. Und die richtigen Lieferungen sollen ab Juli beginnen.

Die von Pesa erteilte Homologation gilt für Fahrzeuge mit zwei Einheiten. Am 18. Mai reichte Pesa die vollständige Dokumentation für die Genehmigung der dreiteiligen Version ein.

Die Bestellungen umfassen in diesem Jahr insgesamt 71 Fahrzeuge für die Regionen Sauerland, Allgäu und Hessen.

Im Jahr 2012 unterzeichnete die deutsche Spedition mit Pesa einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 470 Diesel-Verbrennungsfahrzeugen für DB Regio. Sein Maximalwert beträgt ca. 1,2 Mrd. EUR. Ursprünglich wurde die erste Lieferung im Jahr 2016 angenommen, das Problem war der langfristige Genehmigungsprozess. Etwaige Vertragsstrafen sind mit dem Besteller zu vereinbaren. Sie sind noch nicht festgelegt, aber es hängt viel vom Datum der Fertigstellung der Lieferungen ab.


--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 1 Jun 2018, 07:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19021

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (218 466-1 @ 1 Jun 2018, 03:11)
BR 632 hat EBA-Zulassung!

Schon lange. Es geht hier im speziellen um die DB-Variante, die in einigen Punkten auch konstruktiv von der bereits zugelassenen Variante „von der Stange“ abweicht.

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 11 Apr 2019, 07:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6809

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE
Die seit Anfang des Monats auf den von Dortmund und Hagen ausgehenden Dieselstrecken des Sauerlandnetzes eingesetzten dreiteiligen Triebzüge vom Typ Pesa Link haben an ihren ersten Betriebstagen soviele Betriebsstörungen verursacht, dass sie nunmehr bereits wieder außer Betrieb genommen werden.
laugh.gif laugh.gif laugh.gif
DB Regio: Pesa-Dreiteiler im Sauerlandnetz vorerst außer Betrieb

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 11 Apr 2019, 18:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15066

Alter: 42
Wohnort: TH/EDBU


Wie verfreakt muss man eigentlich sein, um das lustig zu finden..?

--------------------
But I ain't never crossed a man that didn't deserve it | Me be treated like a punk: you know, that's unheard of | You better watch out your talkin' and where you walking | Or you and your homies might be lined in chalk | Aus: Coolio, "Gangsta's Paradise"
    
     Link zum BeitragTop
S-Bahn 27
  Geschrieben am: 29 Apr 2020, 18:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jan 07
Beiträge: 2998

Wohnort: wenn München -> dann am Harras


Die Zulassung der PESA LINK für das "Dieselnetz Allgäu Los 1" wurde erteilt und die Auslieferung beginnt - bleibt wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Skoda München-Nürnberg-Express, wer zuerst mit Fahrgästen in den Einsatz geht. biggrin.gif

QUOTE
Pesa Bydgoszcz hat am 24.04.2020 die ersten beiden dreiteiligen Link-Triebwagen (Baureihe 633) an DB Regio nach Kempten geliefert.

Für das Netz Allgäu sind insgesamt 26 dreiteilige Link vorgesehen, die schon seit Dezember 2018 (Anmerkung: eigentlich doch schon Dezember 2017?) im Einsatz sein sollten. Laut Pesa habe das Eisenbahn-Bundesamt kürzlich die Zulassung für die Allgäuer Züge erteilt. Pesa will alle 26 Züge bis September ausliefern. Das EBA teilte auf Nachfrage mit, die Zulassung im März auf Grundlage einer bereits genehmigten Fahrzeugserie erteilt zu haben. Pesa hat bisher insgesamt 46 Link an DB Regio geliefert, 20 Zweiteiler und 16 Dreiteiler für das Netz Sauerland sowie drei Zweiteiler und sieben Dreiteiler für das Netz Dreieich. (cm)


Quelle: https://www.eurailpress.de/nachrichten/fahr...tz-allgaeu.html

--------------------
S27 nach Deisenhofen
    
      Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 29 Apr 2020, 19:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6809

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (S-Bahn 27 @ 29 Apr 2020, 12:19)
bleibt wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Skoda München-Nürnberg-Express, wer zuerst mit Fahrgästen in den Einsatz geht. biggrin.gif
Das wird m.M. unentschieden ausgehen, weil weder noch jemals mit Fahrästen in den Einsatz gehen wird. ph34r.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 29 Apr 2020, 20:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19021

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (218 466-1 @ 29 Apr 2020, 19:18)
Das wird m.M. unentschieden ausgehen, weil weder noch jemals mit Fahrästen in den Einsatz gehen wird. ph34r.gif

Die BR 633 hat eine EBA-Zulassung und wird vom EVU DB Regio AG abgenommen. Was spricht gegen einen Fahrgasteinsatz?

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 08:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6809

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (JeDi @ 29 Apr 2020, 14:00)
Die BR 633 hat eine EBA-Zulassung und wird vom EVU DB Regio AG abgenommen. Was spricht gegen einen Fahrgasteinsatz?
Einfach dieses Thema nochmal durchlesen. Dann wirst du wissen, dass diese Fahrzeuge ansich gegen Fahrgasteinsätze sprechen. wink.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 14:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19021

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (218 466-1 @ 30 Apr 2020, 08:10)
Einfach dieses Thema nochmal durchlesen. Dann wirst du wissen, dass diese Fahrzeuge ansich gegen Fahrgasteinsätze sprechen. wink.gif

Und das weißt du woher?

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
129 Antworten seit 23 Jan 2015, 23:28 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9] 
<< Back to Technik
Antworten | Neues Thema |