Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (61) « Erste ... 59 60 [61]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] MVG-Buszüge, war: MVG testet Bus mit Anhänger [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
168er
  Geschrieben am: 3 Apr 2020, 17:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3202

Wohnort: Dresden


Also 5344 aufm 161er ist durchaus ohne weiteres möglich und stützt die These in keiner Weise.
Vielmehr stützt das Foto von dem Buszug an der Parkstadt Soll n als angeblicher 134er die These, dass es gestellt ist.
Da ist kein Fahrer drin und er steht vorne wo man normal mitm 151er die Wendezeit abwartet. Das sieht aus wie in der Wendezeit etwas rumexperimentiert. Hab ich auch schon oft gemacht, ist ja an sich nix dabei.

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 3 Apr 2020, 17:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18608

Wohnort: München


QUOTE (168er @ 3 Apr 2020, 18:21)
Also 5344 aufm 161er ist durchaus ohne weiteres möglich und stützt die These in keiner Weise.
Vielmehr stützt das Foto von dem Buszug an der Parkstadt Soll n als angeblicher 134er die These, dass es gestellt ist.
Da ist kein Fahrer drin und er steht vorne wo man normal mitm 151er die Wendezeit abwartet. Das sieht aus wie in der Wendezeit etwas rumexperimentiert. Hab ich auch schon oft gemacht, ist ja an sich nix dabei.

Das mag vielleicht sein. Der Bus steht aber auf dem Foto an der Haltestelle vom 160er Richtung Waldfriedhof. ph34r.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 3 Apr 2020, 21:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3202

Wohnort: Dresden


QUOTE (Lazarus @ 3 Apr 2020, 18:51)
QUOTE (168er @ 3 Apr 2020, 18:21)
Also 5344 aufm 161er ist durchaus ohne weiteres möglich und stützt die These in keiner Weise.
Vielmehr stützt das Foto von dem Buszug an der Parkstadt Soll  n als angeblicher 134er die These, dass es gestellt ist.
Da ist kein Fahrer drin und er steht vorne wo man normal mitm 151er die Wendezeit abwartet. Das sieht aus wie in der Wendezeit etwas rumexperimentiert. Hab ich auch schon oft gemacht, ist ja an sich nix dabei.

Das mag vielleicht sein. Der Bus steht aber auf dem Foto an der Haltestelle vom 160er Richtung Waldfriedhof. ph34r.gif

Und an derselben hält doch auch der 161er oder spinn ich jetzt?

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Insane Aimo XIII
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 10:59


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 13
Beiträge: 106

Alter: 29
Wohnort: München


Hallo,

ich bin gestern durch Zufall bei "AGK" in Feldkirchen vorbeigekommen:
Gibt es einen Grund, warum gefühlt jeder Solaris-Buszug der MVG (?) dort steht?

PS: Der Solaris-Hybrid stand auch da. Ganz sicher bin ich mir nicht, aber glaube das Fahrzeug war ohne Kennzeichen sad.gif

--------------------
Großer Dackel trifft ängstlichen Stern und lauten Löwen.

Mit nettem Gruß
Insane Aimo XIII

Wir sind, was wir sind - Soul of Ice - Live - 2014 - Meinhard - Nimmerwo
    
       Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 11:05


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 540




QUOTE (Insane Aimo XIII @ 30 Apr 2020, 10:59)
Hallo,

ich bin gestern durch Zufall bei "AGK" in Feldkirchen vorbeigekommen:
Gibt es einen Grund, warum gefühlt jeder Solaris-Buszug der MVG (?) dort steht?

PS: Der Solaris-Hybrid stand auch da. Ganz sicher bin ich mir nicht, aber glaube das Fahrzeug war ohne Kennzeichen  sad.gif

Ja, den gibt es! Die AGK ist Auslieferungs- und Servicepartner von Solaris für den Raum München. Seit letztem Jahr haben die auch in Fürth eine Niederlassung auf dem Betriebshofgelände der Infra Fürth GmbH. Es ist davon auszugehen, dass Auslieferungen von Solaris Bussen im Großraum Nürnberg dann auch von dort vorgenommen werden.

Bearbeitet von Reinhard Busfan am 30 Apr 2020, 11:06
    
     Link zum BeitragTop
Insane Aimo XIII
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 11:11


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 13
Beiträge: 106

Alter: 29
Wohnort: München


Das waren aber Vorfacelift-Fahrzeuge und alle in MVG-Farben.

--------------------
Großer Dackel trifft ängstlichen Stern und lauten Löwen.

Mit nettem Gruß
Insane Aimo XIII

Wir sind, was wir sind - Soul of Ice - Live - 2014 - Meinhard - Nimmerwo
    
       Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 30 Apr 2020, 12:09


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 540




QUOTE (Insane Aimo XIII @ 30 Apr 2020, 11:11)
Das waren aber Vorfacelift-Fahrzeuge und alle in MVG-Farben.

So recht verstehe ich Deine Aussage nicht. Warum soll ein offensichtlich bewährter Partner bei Auslieferung und Service von Solaris Bussen keine Kompetenz bei den Facelift Versionen des Urbino IV (New Urbino) mehr haben? Außerdem bietet AGK seinen Service auch für andere Bushersteller wie beispielsweise van Hool an. Die beiden "Platzhirschen" wie Daimler Evobus und MAN haben natürlich ihre eigenen Niederlassungen bzw. Werkstätten, wo Fahrzeugübergaben sowie Service- und Garantieleistungen durchgeführt werden können.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
906 Antworten seit 24 Jun 2011, 12:55 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (61) « Erste ... 59 60 [61] 
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |