Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (316) « Erste ... 314 315 [316]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Störungschronik Straßenbahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Pasinger
  Geschrieben am: 12 Jul 2019, 06:09


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 859

Wohnort: München-Pasing


Aber sind wir doch mal ehrlich. Welche Wartezeit hätte es denn am Karoplatz gegeben? Am Stachus ist ja für den 20er auch kaum eine.
Und wegen der längeren Umleitungsfahrt zum Karoplatz erst recht nicht.
Also einmal ohne Halt rundrum und sofort wieder zurück.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 09:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17731

Wohnort: München


Erneut Weichenschaden Siglstrasse stadtauswärts....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 10:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11580

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (Lazarus @ 17 Jul 2019, 10:57)
Erneut Weichenschaden Siglstrasse stadtauswärts....

Dann ist die Info von Google Maps mit dem SEV 18 zwischen Hauptbahnhof und Friedenheimer Straße vielleicht doch nicht verkehrt? Fragt sich aber bloß wann die Weichen getauscht werden.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 10:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17731

Wohnort: München


Ich denke in den Ferien. Man fängt schon an, den Teer weg zu machen.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Yassakka
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 18:26


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Dec 18
Beiträge: 24

Alter: 35
Wohnort: München


Oder ist es noch der alte, der vor 3 Wochen nicht final repariert wurde? Da war man da ja auch schon mal zugange.

Zumindest buddelt man seit gestern oder vorgestern wieder fleißig in den Abendstunden. Allerdings bisher ohne Auswirkungen auf den Verkehr.
    
       Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 18:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11580

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (Yassakka @ 17 Jul 2019, 19:26)
Oder ist es noch der alte, der vor 3 Wochen nicht final repariert wurde? Da war man da ja auch schon mal zugange.

Zumindest buddelt man seit gestern oder vorgestern wieder fleißig in den Abendstunden. Allerdings bisher ohne Auswirkungen auf den Verkehr.

Sind es Anzeichen von Bauarbeiten bei laufenden Betrieb? Die MVG kann sowas? Ich kriege gleich ein Anfall!
Strecke auf SEV bis die Bauarbeiten zu Ende sind. Sowas geht doch gar nicht! ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 18:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17731

Wohnort: München


Inzwischen am 19er auch wieder LA stadteinwärts. Sieht eher nach erneutem Gleisschaden aus....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Yassakka
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 20:57


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Dec 18
Beiträge: 24

Alter: 35
Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 17 Jul 2019, 18:31)
QUOTE (Yassakka @ 17 Jul 2019, 19:26)
Oder ist es noch der alte, der vor 3 Wochen nicht final repariert wurde? Da war man da ja auch schon mal zugange.

Zumindest buddelt man seit gestern oder vorgestern wieder fleißig in den Abendstunden. Allerdings bisher ohne Auswirkungen auf den Verkehr.

Sind es Anzeichen von Bauarbeiten bei laufenden Betrieb? Die MVG kann sowas? Ich kriege gleich ein Anfall!
Strecke auf SEV bis die Bauarbeiten zu Ende sind. Sowas geht doch gar nicht! ph34r.gif

Es standen ne ganze Menge Leute mit Bagger etc. rum und an der Kreuzung kann dann eine Menge getrötet werden. Eine Autospur war gesperrt, aber viel Verkehr ist dort in der Agnes-Bernauer ja sowieso nicht.
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4732 Antworten seit 25 Jan 2004, 12:06 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (316) « Erste ... 314 315 [316] 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |