Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (301) « Erste ... 225 226 [227] 228 229 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Ladenschluss, war: Schluss mit dem Ladenschluss? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 21:01)
Natürlich gibt es Alternativen. Deswegen ja der Hinweis von TravellerMunich auf die in NRW bis spät Abends geöffneten Supermärkte selbst in Dörfern. Gilt also auch und erst Recht für ne Grossstadt wie Essen....


Die dürfen am Sonntag auch nicht öffnen.
Mir sind die Öffnungszeiten in NRW bekannt, finde ich auch gut, aber auch dort gibt es leider keine Sonntagsöffnung.

Unabhängig davon wird ein Supermarkt in einem Großstadtbahnhof immer voll und gut frequentiert sein, weil das eine 1a-Lage ist und viele Reisende sich bequem eindecken können auf dem Heimweg oder für die lange Reise.

Mit Alternativen meinte ich die Alternativen im Bahnhof selber. Ich kenne den Bf nicht, aber ich glaube nicht dass da noch ein richtiger, echter Supermarkt ist, sonst wäre das erwähnt worden.

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Catracho
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Apr 06
Beiträge: 2887

Alter: 36



QUOTE (DSG Speisewagen @ 31 Jan 2016, 21:14)
QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 21:01)
Natürlich gibt es Alternativen. Deswegen ja der Hinweis von TravellerMunich auf die in NRW bis spät Abends geöffneten Supermärkte selbst in Dörfern. Gilt also auch und erst Recht für ne Grossstadt wie Essen....


Die dürfen am Sonntag auch nicht öffnen.
Mir sind die Öffnungszeiten in NRW bekannt, finde ich auch gut, aber auch dort gibt es leider keine Sonntagsöffnung.

Unabhängig davon wird ein Supermarkt in einem Großstadtbahnhof immer voll und gut frequentiert sein, weil das eine 1a-Lage ist und viele Reisende sich bequem eindecken können auf dem Heimweg oder für die lange Reise.

Mit Alternativen meinte ich die Alternativen im Bahnhof selber. Ich kenne den Bf nicht, aber ich glaube nicht dass da noch ein richtiger, echter Supermarkt ist, sonst wäre das erwähnt worden.

Es ging um Sonntag? Da er nichts davon erwähnt hat, verstehe ich den Post von TravellerMunich so, dass der Laden immer gut frequentiert ist, Werk-, Feier- und Sonntags. Kenne ich übrigens vom Lidl in Dresden Hbf auch so. Selbst wenn die direkte Konkurrenz (REWE im Gebäude direkt gegenüber vom HBF) gleichzeitig offen hat, ist da immer sehr viel los.

Mfg
Catracho

--------------------
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
    
     Link zum BeitragTop
TravellerMunich
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 09
Beiträge: 2460

Wohnort: München


Na ja, da gibt es unter anderem auch noch DM, Tschibo, Mode etc. - und irgendwo in einer Art Container auf der Rückseite auch einen Fahrkartenschalter, außerhalb vom Gebäude laugh.gif

Discounter haben in der Regel auch schon ein ordentliches Sortiment, das eigentlich fast alle Bedürfnisse erfüllt und angesichts der Kaufkraft in Essen auch der Zielgruppe angemessen ist tongue.gif ... Ganz im Ernst: Der ist stets voller als selbst der Vollsortimenter am Berliner Hauptbahnhof.

Und die Bahnimmobilien (wenn der Bahnhof nicht sowieso inzwischen einem Fond aus Abu Dhabi gehört) werden einfach den genommen haben, der die meiste Miete geboten hat, mit Umsatzbeteiligung.
    
    Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




Ich finde einen Discounter in einem Hbf eben deplatziert. Discounter haben ihre Berechtigung, aber ein Laden im Hbf soll auch den Reisebedarf abdecken und das kann ein Discounter schlecht.
Bestes Beispiel sind eben die gekühlten Getränke in reisetauglichen Gefäßgrößen, also nicht 1,5l Plastik und das im Sommer warm wie nix.

Ein Verweis auf Läden mit Apothekerpreise hilft da nicht gerade, zumal die Auswahl auch oft zu wünschen übrig lässt.

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Catracho
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Apr 06
Beiträge: 2887

Alter: 36



QUOTE (DSG Speisewagen @ 31 Jan 2016, 21:33)
Bestes Beispiel sind eben die gekühlten Getränke in reisetauglichen Gefäßgrößen, also nicht 1,5l Plastik und das im Sommer warm wie nix.

Woher kommt eigentlich die Annahme, das gäbe es bei einem Discounter nicht?

Mfg
Catracho

--------------------
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
    
     Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 21:38)
Woher kommt eigentlich die Annahme, das gäbe es bei einem Discounter nicht?

Mfg
Catracho

Die meisten Discounter die ich kenne haben eben keinen Kühlschrank mit Getränken für den Sofortverbrauch. Muss im Industriegebiet auch nicht sein, aber in Innenstadtlagen oder eben an Bahnhöfen ist das meiner Meinung nach zwingend.

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Domo
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 20:59


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Oct 13
Beiträge: 126




QUOTE (DSG Speisewagen @ 31 Jan 2016, 21:45)
QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 21:38)
Woher kommt eigentlich die Annahme, das gäbe es bei einem Discounter nicht?

Mfg
Catracho

Die meisten Discounter die ich kenne haben eben keinen Kühlschrank mit Getränken für den Sofortverbrauch. Muss im Industriegebiet auch nicht sein, aber in Innenstadtlagen oder eben an Bahnhöfen ist das meiner Meinung nach zwingend.

Der neue Lidl am Münchner Hbf hat sogar ne Kühltheke mit 0.5L Getränken und vernünftige To go Artikeln an den Kassen.
    
     Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 21:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




QUOTE (Domo @ 31 Jan 2016, 21:59)
QUOTE (DSG Speisewagen @ 31 Jan 2016, 21:45)
QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 21:38)
Woher kommt eigentlich die Annahme, das gäbe es bei einem Discounter nicht?

Mfg
Catracho

Die meisten Discounter die ich kenne haben eben keinen Kühlschrank mit Getränken für den Sofortverbrauch. Muss im Industriegebiet auch nicht sein, aber in Innenstadtlagen oder eben an Bahnhöfen ist das meiner Meinung nach zwingend.

Der neue Lidl am Münchner Hbf hat sogar ne Kühltheke mit 0.5L Getränken und vernünftige To go Artikeln an den Kassen.

Gut, das kenne ich bisher anders, dann kann man ja zufrieden sein. Aber bitte schreib Mitnehmartikel, das kann man ja nicht lesen.
Ein guter Freund ist Engländer, der macht sich über das "To Go" echt lustig und meint, typisch deutsch sich so zu verbiegen.

Weiter mit Denglisch in Anglizismen im deutschen Sprachgebrauch, Denglisch im Alltag!

Bearbeitet von Martin H. am 1 Feb 2016, 19:08

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 22:52


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18231
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (spock5407 @ 31 Jan 2016, 11:12)
Welchen meinst Du? Den Bio-Laden?

Genau.

QUOTE (Valentin @ 31 Jan 2016, 14:07)
Vermutlich mein er den Lebensmittelladen im Zwischengeschoß vom Sperrengeschoß U-Bahnaus  zum Aufgang Haupthalle (gegenüber dem FC Bayern Fanshop).

Nein, den meine ich nicht - der ist ja doch noch etwas mehr "Hauptbahnhof" als das S-Bahn-Sperrengeschoss.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 23:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9718




QUOTE (Domo @ 31 Jan 2016, 21:59)

Der neue Lidl am Münchner Hbf hat sogar ne Kühltheke mit 0.5L Getränken und vernünftige To go Artikeln an den Kassen.

Hat der Lidl in Hannover Hbf auch seit Anfang an im Angebot.

Einen Teil entfernt, ist als Zitat im abgetrennten Thema zu finden.

Bearbeitet von Martin H. am 1 Feb 2016, 19:01
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 23:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6907

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Valentin @ 31 Jan 2016, 14:15)
Vermutlich werden dann computergesteuert und uhrzeitabhängig jeweils die Regale mit den Waren geschlossen, deren Verkauf um die jeweilige Uhrzeit nicht gestattet ist.  ph34r.gif

Man kann noch weiter gehen:
Ein "Edeka Sparpreis" mit 3 Tage Vorkaufsfrist und mit Waren- und Zeitbindung. Hat bei DB Bahn doch auch funktioniert. biggrin.gif

Spart dann auch Kapazitäten für den Laden und für die Kunden Wartezeit an der Kasse.

Natürlich kann man auch zum "Normalpreis" jederzeit einkaufen, aber halt etwas teurer. wink.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 23:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9718




QUOTE (218 466-1 @ 1 Feb 2016, 00:44)
Man kann noch weiter gehen:
Ein "Edeka Sparpreis" mit 3 Tage Vorkaufsfrist und mit Waren- und Zeitbindung. Hat bei DB Bahn doch auch funktioniert. biggrin.gif

Spart dann auch Kapazitäten für den Laden und für die Kunden Wartezeit an der Kasse.

Natürlich kann man auch zum "Normalpreis" jederzeit einkaufen, aber halt etwas teurer. wink.gif

Gabs da nicht einen Bäcker, welcher Sonntag nachmittags Brote herausgeben wollte, die tags zuvor gekauft, bezahlt, und reserviert waren?
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 31 Jan 2016, 23:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6191

Alter: 26
Wohnort: München


QUOTE (Catracho @ 31 Jan 2016, 20:22)
Es ging um Sonntag? Da er nichts davon erwähnt hat, verstehe ich den Post von TravellerMunich so, dass der Laden immer gut frequentiert ist, Werk-, Feier- und Sonntags. Kenne ich übrigens vom Lidl in Dresden Hbf auch so. Selbst wenn die direkte Konkurrenz (REWE im Gebäude direkt gegenüber vom HBF) gleichzeitig offen hat, ist da immer sehr viel los.

Kann ich bestätigen. Ich mag den Laden (und Discounter allgemein) aber nicht besonders gern. Mir wäre ein Rewe im Hbf wesentlich lieber. Es gibt ja noch den Bioladen, der zwar sonntags, wenn auch nicht kompromisslos 365 Tage im Jahr geöffnet hat. (Womit ich aber durchaus leben kann)

Es würde ja an ein Wunder grenzen, wenn man in München einen richtigen Supermarkt hätte, der auch sonntags offen hat. Den Bioladen kenne ich auch, der ist aber leider ziemlich klein.

--------------------
Schön, dass Sie da sind. Mit gesundem Menschenverstand kommen Sie auch in schwierigen Zeiten an Ihr Ziel. Schützen Sie sich und Söders Kanzlerkandidatur. Halten Sie den Mindestabstand zu Verschwörungstheoretikern und Moralaposteln ein. Tragen Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Intimbereich. Nutzen Sie die gesamte Breite an Experten zur Information und Desinformation. Werden Sie vernünftig.
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 1 Feb 2016, 11:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13118




Der Edeka Supersparpreis gilt aber nur mit Wochenende dazwischen und nicht Fr oder So.
laugh.gif
Es sei denn während der rosaroten Wochen und nem rosa Elefanten auf der Tüte oder dem Rucksack. Die Schnellkasse kostet dann aber 5,- IC-Zuschlag.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 1 Feb 2016, 16:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6907

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (spock5407 @ 1 Feb 2016, 12:03)
Der Edeka Supersparpreis gilt aber nur mit Wochenende dazwischen und nicht Fr oder So.
laugh.gif

Und wenn ein gebuchter Artikel ausverkauft ist, kann man sich an der Information die Warenbindung aufheben lassen und darf ohne Aufpreis ein ggf. normal teureres Ersatzprodukt mitnehmen. smile.gif

Bei Wartezeit von mehr als 10 Minuten an der Kasse, wird 25% der Summe des Einkaufs erstattet. wink.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4509 Antworten seit 15 Aug 2006, 17:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (301) « Erste ... 225 226 [227] 228 229 ... Letzte »
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |