[Bilder] Objekte der Begierde

Für alle Bahnbilder innerhalb Deutschlands...
Antworten
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8011
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Entenfang »

Fast 1 Jahr keine Objekte der Begierde mehr? Was ist denn hier los?

Aktueller Stand der Ermstalbahn - Fahrdraht hängt, aber noch wird gedieselt... Der letzte Umlauf der Bahn startet unter der Woche kurz nach 8 in Metzingen, danach fahren nur noch Busse. Aber so reicht es perfekt für ein Bild im Abendlicht, Aufnahme an meiner Standard-Fotostelle zwischen Neuhausen und Dettingen.
Bild

Zur Obstblüte an Ostern sah es mit Totalsperre der Strecke noch so aus - die Masten standen schon, Fahrdraht hing aber noch keiner.
Bild
Mein Bahnjahr 2023
Zurückgelegte Strecke: 28.430 km - Planmäßige Gesamtreisezeit: 18,3 Tage - Gesamtverspätung (analog FGR): 1436 min - Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 65 km/h - Durchschnittliche Fahrzeitverlängerung aufgrund von Verspätung: 5,5% - Fahrtkosten: 8,9 Cent/km - Anschlussquote (alle Anschlüsse einer Verbindung mit min. 1 Umstieg erreicht): 84,1%
Benutzeravatar
KnutR
König
Beiträge: 776
Registriert: 22 Mai 2005, 14:13
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von KnutR »

Heute waren die ODEG-Desiro-HC Objekt der Begierde.
Sie laufen einmal als Vorlaufbetrieb auf dem RE4 und binden zum anderen derzeit Wolfsburg an
Berlin-Spandau an, indem sie für DB Fernverkehr Einzelleistungen erbringen:

Bild
3462 016 auf dem Weg von Berlin-Spandau nach Wolfsburg bei der Durchfahrt in Nennhausen.

Bild
Kurz nach dem RE in Gegenrichtung kam der erste Zug des Tages in Form von 3462 001 auch schon wieder zurück aus Wolfsburg.

Bild
3462 001 wird in Berlin-Spandau als "ICE10 Wolfsburg" an Gleis 4 bereitgestellt.

Bild
Der letzte RE des Tages in Elstal - gefahren wieder von 3462 016.
Benutzeravatar
KnutR
König
Beiträge: 776
Registriert: 22 Mai 2005, 14:13
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von KnutR »

Gestern auch nochmal eine Runde mit dem "ICE 10"-Ersatzverkehr gedreht.
Am Freitag ist dieser dann vorbei und die Strecke ab Fahrplanwechsel wieder frei.

Bild
Die erste Fahrt am Morgen: 3462 001 steht in Berlin-Spandau bereit.


Bild
Der Tag erwacht langsam, als 3462 016 auf der zweite Fahrt nach Wolfsburg durch Möringen fährt.


Bild
Rückfahrt in Stendal Vorbahnhof.


Bild
Die erste Nachmittagsleistung auf der Schnellfahrstrecke bei Uchtspringe.


Bild
Die letzte Fahrt des Tages wartet in Wolfsburg auf ihre Abfahrtzeit.
Benutzeravatar
KnutR
König
Beiträge: 776
Registriert: 22 Mai 2005, 14:13
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von KnutR »

Berlin/ Brandenburg

Die erste Fahrt des Tages ab Cottbus, führt den wieder von DB Regio betriebenen RE2 um 03:07 Uhr zum BER Terminal 1-2, wo er um 04:08 Uhr ankommt.

In der Fahrplanwechsel-Nacht 2022 vom 10. auf den 11.12.2022 erreicht 182 001 mit dieser Erstleistung den BER.
Bild
146225
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 17584
Registriert: 01 Apr 2007, 17:45
Wohnort: TH/EDG

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von 146225 »

Der Mythos, dass - aus welchen Gründen auch immer notwendige - Ersatzzüge nur mit dem ältesten Gerümpel gefahren werden können, welches noch über Deutschlands Schienen scheppert, wurde wieder ein Stück gerupft: denn anstatt die Fahrgäste mit der längst zur Entsorgung anstehenden Resterampe der diversen Leichenfledderer-EVU zu belästigen, setzt aktuell die SWEG-Bahn-Stuttgart als Ersatz für zum ETCS-Umbau (wird verpflichtend gebraucht für den "digitalen Knoten Stuttgart") anstehende Talent 2 einfach Talent 3 ein:

Bild

Aktuell sind 3 dieser Leihwagen von Alstom, die seinerzeit für die ÖBB bestimmt waren, auf dem RE 10 zwischen Heilbronn und Mannheim unterwegs. Der hier hört auf 94 80 6442 408-1 D-BTH ff. und hat als 19268 nach Mannheim Hbf gerade Heilbronn Hbf verlassen.

Gerne mehr davon - angesichts des aktuellen Ersatzzugbedarfs in "The Länd" sollte sich die SFBW jeden dieser ET sichern, den sie kriegen kann. Damit Barrierefreiheit, Klimaanlagen, WLAN und zeitgemäßes Design nicht ständig auf der Strecke bleiben.
München kann jeder. Duisburg muss man wollen!
Benutzeravatar
218217-8
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2162
Registriert: 15 Jan 2011, 23:40
Wohnort: Heilbronn

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von 218217-8 »

Schick! Danke für das Bild (übrigens das erste hier mit der "Blitz-Brücke" im Hintergrund). Wusste gar nicht, dass SBS sowas einsetzt. Und das WLAN funktioniert und hat Internet-Verbindung?
Letzte Woche war ich auch zwischen Heilbronn und Mannheim unterwegs, mit regulären Talent 2 der SBS. Sowohl bei der Hinfahrt, als auch bei der Rückfahrt hat zwar das WLAN funktioniert, allerdings ohne Internet und damit ziemlich nutzlos ...
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

218 497 fährt Werbung für DB Fahrzeuginstandhaltung

Bild

Bild
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8011
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Entenfang »

Ein Wochenende im Schwabenland

Meine erste Fahrt mit den Ex-Westbahn-Kiss auf der Gäubahn. Ich finde sie sehr bequem.
Bild
4010 105 in Singen

Nach ständigen Sperrungen ist es nun endlich vollbracht - die Erms- und Ammertalbahn sind elektrisch und werden als Vorlaufbetrieb zur geplanten Regionalstadtbahn mit ET 440 bedient.
Bild

Das 4. Gleis in Metzingen hat man während der unzähligen Sperrpausen immer noch nicht errichtet, also wird es halt nochmal eine geben...

Weiß jemand, was unter diesen schwarzen Abdeckungen ist, die sich über den ganzen Bahnsteig in regelmäßigen Abständen ziehen?

Werfen wir nun einen Blick auf die Ermstalbahn.
Bild
440 038 rollt durch die Gärten von Neuhausen

Schönstes Aprilwetter Ende März
Bild
440 529 im Abendlicht bei Metzingen-Neuhausen

Erst nach der Zugdurchfahrt traut sich die Sonne dann nochmal richtig hervor...
Bild

Also fahre ich den Weinberg hoch und werde mit einem genialen Sonnenuntergang belohnt.
Bild
Der ET 440 kehrt zurück

Bild

Bild

Bild

Einen Tag später hat die Sonne die Oberhand
Bild

Bild

Bild

Aber nicht weit entfernt im Neckartal ziehen Schauer durch
Bild

Wieder einen Tag später dagegen ist erstmal Regen angesagt
Bild
Die Bahnsteige wurden für den Einsatz der ET 440 verlängert.

Bild
440 515 bei Dettingen-Gsaidt

Bild
Die Uracher Burgruine versinkt im trüben Wetter.

Bild
Neuer Kreuzungsbahnhof Dettingen-Gsaidt - genutzt wird er aber noch nicht, denn der Halbstundentakt ist auf unbestimmte Zeit in die Zukunft verschoben. https://erms-neckar-bahn.de/2022/11/22/ ... d-komfort/

Auf der Rückfahrt klart es dann schnell auf und plötzlich wimmelt es von Gassi gehenden Hunden und Familien beim Sonntagsspaziergang.
Bild

Bild

Nachmittags geht es dann aufgrund des Streiks einen Tag früher als geplant zurück, ich fahre über Stuttgart statt direkt nach Horb, weil ich fürchte, nur schwer einsteigen zu können. Meine Angst ist jedoch unbegründet, der IC2 ist mäßig ausgelastet, zumindest im vordersten Wagen, in dem ich bin. Das Rollo zum Führerstand ist offen und ich schaue die gesamte zweistündige Fahrt bis Singen dem Tf über die Schulter, eine ziemlich entspannte Fahrt bis auf einen Befehl kurz nach der Abfahrt in Stuttgart und ein paar obligatorische Bonusminuten zwischendrin.
Mein Bahnjahr 2023
Zurückgelegte Strecke: 28.430 km - Planmäßige Gesamtreisezeit: 18,3 Tage - Gesamtverspätung (analog FGR): 1436 min - Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 65 km/h - Durchschnittliche Fahrzeitverlängerung aufgrund von Verspätung: 5,5% - Fahrtkosten: 8,9 Cent/km - Anschlussquote (alle Anschlüsse einer Verbindung mit min. 1 Umstieg erreicht): 84,1%
GT6M
Haudegen
Beiträge: 575
Registriert: 17 Mai 2021, 15:49

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von GT6M »

Interessant dahin sind also auch ex Fugger-Express 440ger gegangen was fuhr da davor?
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 14300
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Rohrbacher »

GT6M hat geschrieben: 09 Apr 2023, 09:30 Interessant dahin sind also auch ex Fugger-Express 440ger gegangen was fuhr da davor?
Das müssten 650 der DB gewesen sein.
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Shruthi
Jungspund
Beiträge: 8
Registriert: 06 Feb 2013, 17:18

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Shruthi »

Bild

Bild

Ab und zu, und in letzter Zeit öfters, fotografiere ich Züge und Lokomotiven, und wenn möglich, aus etwas ungewöhnlicheren Blickwinkeln. Mit den beiden hier vom Münchner Hbf (sind schon ein paar Jahre alt), fange ich mal an. Vielleicht werden es ja mehr.
LG
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

"Die Züge mit Abfahrt um 10:04 Uhr ab sowie Ankunft um 10:34 Uhr in Wolfratshausen können von bzw. bis Höllriegelskreuth nicht angeboten werden, da ein wichtiger Güterzug die Trasse belegt."

Bild
Heute mit maximal ausgenutzter Grenzlast zwischen Baierbrunn und Buchenhain. ;)
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

Neue Woche, neuer Auftragnehmer, diese Woche ist Rail Bavaria Logistik am Start

Heute mit ca. +60 daher mit Sonne, zur Planzeit wärs eine reichlich neblige Sache gewesen.

Bild

Bild
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Benutzeravatar
Rohrbacher
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 14300
Registriert: 10 Apr 2006, 23:21
Wohnort: ja

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Rohrbacher »

Ui, Wagenanzahl verdoppelt. :shock:
„Herr Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom.“
Benutzeravatar
Luchs
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2008
Registriert: 07 Apr 2007, 11:33
Wohnort: München

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Luchs »

Fahren die da jetzt anstelle von DB Cargo - oder zusätzlich?

Luchs.
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

Ui, Wagenanzahl verdoppelt. :shock:
Oder halbiert. Vorigen Mittwoch warens vier Wagen.
Fahren die da jetzt anstelle von DB Cargo - oder zusätzlich?
Im Auftrag von Cargo weils bei denen auch grad brennt.
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

Neulich in Dorfen:

Bild

Vorgestern am Waldesrand gabs grüne Pixel in der Großpackung:
Strecken Gotteszell - Viechtach und Bodenmais - Zwiesel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
cretu
Routinier
Beiträge: 422
Registriert: 07 Mär 2005, 12:01
Wohnort: München und JWD

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von cretu »

Neulich ist mir in Düsseldorf nen alter Bekannter begegnet.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Entenfang
"Lebende Forenlegende"
Beiträge: 8011
Registriert: 27 Aug 2012, 23:19
Wohnort: München

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Entenfang »

20 Jahre trinationale S-Bahn Basel – Wiesentalbahn

Zum 20-jährigen Jubiläum der trinationalen S-Bahn Basel wurde auf der Wiesentalbahn das Stuttgarter Rössle eingesetzt, ein VT aus den 1950er Jahren. Er pendelte zweimal zwischen Lörrach und Zell, aufgrund der schwachen Beschleunigung und der eingleisigen Strecke wurden nicht alle Halte bedient und der Sonderzug ersetzte zwischen Schopfheim und Zell die dann verkehrenden S-Bahnen. Man konnte mit einer normalen Fahrkarte mitfahren.
Als wir zur ausgesuchten Fotostelle bei Lörrach Haagen/Messe fahren, ist der Fahrplan etwas durcheinandergekommen und alle Bahnen fahren zwischen 5 und 10 Minuten zu spät. Im Allgemeinen gilt die Wiesentalbahn als sehr zuverlässig, zumal die Fahrzeuge nach Schweizer Standard unterhalten werden und daher wenig technische Probleme auftreten.
Die Verspätung gibt uns die Möglichkeit, noch ein Testbild mit Flirt zu machen.
Bild

Nach einer Weile tauchen noch vier Fotografen mit Leiter in der Hand auf, ziehen aber direkt wieder ab, als sie bemerken, dass wir die Stelle schon in Beschlag genommen haben.
Als das Stuttgarter Rössle auftaucht, mag dann die Sonne nicht mehr so richtig.
Bild
Grüße an den netten Tf!

Kurzer Blick zur Burgruine Rötteln, ehe wir zum Bahnhof zurückkehren.
Bild

521 006 fährt in Lörrach-Haagen/ Messe ein
Bild

Dort muss er noch einen Moment die Kreuzung mit dem verspäteten 521 007 abwarten
Bild

Wenige Minuten später sind wir am Lörracher Hbf, wo wir in den gemütlichen und nicht überfüllten Sonderzug umsteigen.
Bild

Ein bisschen Abkühlung schadet an diesem Sommertag nicht…
Bild

Der Zug war im Regionalverkehr im Raum Köln, Braunschweig und vor allem Schleswig-Holstein eingesetzt und fuhr auch über die Fähre nach Dänemark.
Bild

Bild

Mit der Wiesentalbahn verbindet diese Zuggarnitur eigentlich nichts. Nach langen Jahren der Aufarbeitung ist sie seit 2020 wieder einsatzbereit und bei der RAB in Ulm stationiert.
Es gibt einen Barwagen, in dem wir einen Lieblingsgast-Keks bekommen.
Bild

Selbe Stelle wie zuvor, nur aus dem Zug heraus
Bild

Nachwuchsfotograf
Bild

Kreuzung in Steinen
Bild

In Schopfheim hat der Sonderzug 15 min Aufenthalt, der rege für Fotos genutzt wird. Von vorne betrachtet finde ich den Spitznamen Eierkopf irgendwie passend.
Bild

Es gibt ein Postabteil …
Bild

…und interessanterweise Zulassung für die Schweiz und Italien.
Bild

Schnauzenvergleich
Bild

Deutsche Fuzzis…
Bild

Nach nur wenigen Minuten Aufenthalt tritt der Triebwagen bereits die Rückfahrt aus Zell an. In ganz gemütlichem Tempo rollt der Zug los, der Tf gibt den Fotografen reichlich Zeit zum Abdrücken.
Bild

Wir bleiben noch eine halbe Stunde im Stadtpark und fahren dann mit der S-Bahn zurück und weiter nach Grenzach, um dort die Rücküberführung nach Ulm festzuhalten.

Die heiße und stickige Walfisch-Doppeltraktion setzt ihre Fahrt nach Lauchringen fort.
Bild

Nichts Besonderes, aber doch sehr fotogen ist der Bahnhof Grenzach, wo wenige Minuten später der Gegenzug einfährt.
Bild

In wenigen Minuten wird der Endbahnhof in Basel erreicht, die Roche-Türme weisen den Weg.
Bild

Noch herrscht hier wenig Verkehr, stündlich der IRE, stündlich die RB. Nach der Elektrifizierung wird die Hochrheinbahn in die S-Bahn Basel integriert und ein deutlich attraktiveres Angebot bekommen, das der dicht besiedelten Region gerecht wird.
Es ist ziemlich heiß und ich suche den Schatten. Nachdem wir ein paar Minuten gewartet haben, ruft uns eine Frau zu, ob wir auf den Sonderzug warten würden. Der wäre nämlich schon vor einer Stunde verfrüht zurückgefahren. Das ist natürlich eine dankbare Info, zumal ich mich ohnehin schon gewundert habe, dass wir ihn am Badischen Bahnhof nicht gesehen haben…
Also gönne ich mir noch ein Eis, ehe ich mit dem Bus zurück nach Basel fahre.
Mein Bahnjahr 2023
Zurückgelegte Strecke: 28.430 km - Planmäßige Gesamtreisezeit: 18,3 Tage - Gesamtverspätung (analog FGR): 1436 min - Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 65 km/h - Durchschnittliche Fahrzeitverlängerung aufgrund von Verspätung: 5,5% - Fahrtkosten: 8,9 Cent/km - Anschlussquote (alle Anschlüsse einer Verbindung mit min. 1 Umstieg erreicht): 84,1%
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

Am Wochenende war Vereinsausflug der "Wanderbahn" mit VT07

Bild
Samstags an der Hörpoldinger Fotokurve.

Bild
Sonntags wurden die beiden Vormittagsrunden der Lokalbahn Endorf - Obing übernommen, hier bei Halfing

Bild
Ab durch die durchaus hüfthohe Botanik gings für das Foto der Rückfahrt von Obing nach Gotteszell am Ameranger Viadukt.

Bild
Noch herrscht Nebenbahnidylle zwischen Neumarkt-St. Veit und Vilsbiburg
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

118 757 der PRESS mit dem neulich bei Traunstein in Brand geratenen Speno zwischen Marzling und Langenbach:

Bild
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Auer Trambahner
*Lebende Forenlegende*
Beiträge: 10470
Registriert: 04 Mai 2005, 08:58
Wohnort: Drunt in da greana Au
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Objekte der Begierde

Beitrag von Auer Trambahner »

Sonderzug für slowenische Fußballfans nach München.

Bei Übersee:
WLB 1216 955 mit slowenischem Wagenpark bei Übersee:
Bild

Für die Wagerlfans gibts auch einen Nachschuß
Bild
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
Antworten